Anzeigensammler: Schwer zu finden, zu verschenken etc.

Hier können Artikel zum Verkauf/Tausch angeboten oder verschenkt werden.

Moderator: ProjektTelefon

Antworten
Benutzeravatar

JKde
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 116
Registriert: Sa 6. Okt 2018, 22:59
Wohnort: Würzburg
Hauptanschluß: 234200 fablabwue d

Re: Anzeigensammler: Schwer zu finden, zu verschenken etc.

#361

Beitrag von JKde » Mi 4. Sep 2019, 10:08

ProgBernie hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 09:23
... ein FAG ist zusätzlich erforderlich ...
Auf das FAG200 kann man verzichten, wenn man die piTelex-Variante mit USB-RS232-Adapter (https://github.com/fablab-wue/piTelex/wiki/HW_V10) verwendet. Falls das jemand ausprobieren will, kann ich eine kurze Anleitung zusammenstellen.
-JK-

234200 fablabwue d (Lo15, T37, T68, T100S) [nur online wenn FabLab besetzt]

Benutzeravatar

mcleinn
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 139
Registriert: Mi 26. Dez 2018, 15:16
Wohnort: Kyiv, Ukraine
Hauptanschluß: 127875 super ux

Re: Anzeigensammler: Schwer zu finden, zu verschenken etc.

#362

Beitrag von mcleinn » So 22. Sep 2019, 16:44

Modische Shirts für RFT-Enthusiasten hier :)
https://www.ebay.de/itm/T-Shirt-RFT-Rad ... Un3hcY-KFQ
Habe zwei bestellt, gute Qualität. Die "Junge Welt" werde ich trotz beigelegter Werbung trotzdem nicht abonnieren :)
s-l500.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mcleinn für den Beitrag (Insgesamt 3):
duddsigISBRANDTelegrammophon
Tobias, Kyiv

++ 631328 MRIYA UX (TELEPRINT 390)
++ 127875 SUPER UX (RFT F2000)
++ 212129 HEIST DE (SIEMENS T37)

Benutzeravatar

Patrick
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 383
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 19:46
Hauptanschluß: 54577 aros d

Re: Anzeigensammler: Schwer zu finden, zu verschenken etc.

#363

Beitrag von Patrick » Di 24. Sep 2019, 19:48

hier ein historisches Dokument, mal nicht mit unserem Fernschreiberthema zu tun - dennoch ggf. sehr selten und von Interesse einiger Mitstreiter die sonst noch weitere alte Technik sammeln:

Datex-P Handbuch

https://www.mikrocontroller.net/topic/481543#5982558
offline bis 14.10.2019
i-telex:
a.) T1000S : 54577 aros d
b.) T1200SD : 465111 vfw d

i-telex (mobile Anlage):
a.) Lo3000 : 185793 tauch d

Benutzeravatar

ISBRAND
Rank 9
Rank 9
Beiträge: 222
Registriert: So 12. Jun 2016, 18:15
Wohnort: Bad Doberan
Hauptanschluß: 31195 bdvpr dd
Kontaktdaten:

Re: Anzeigensammler: Schwer zu finden, zu verschenken etc.

#364

Beitrag von ISBRAND » Di 24. Sep 2019, 23:27

Interessante Bücher, sind dort die geamten Geheimnisse des ED 1000-Systems drin :roll: oder doch schon vom Teletex oder gar BTX ??? :devil:
Viele liebe Grüße

Isbrand

:coffee:
i-Telex: 31195, 31203, 31228, 733377
Mini-Telex: 64964055 =bdvpr dd
TXP 1.0: 038203/733419
TXP 2.0: 038203/733377

i-Telex: 400365 ETSt. Bad Doberan

Wunschliste:LO 3000 Anbaulocher, Diskettenlaufwerk,Tischgestell

Benutzeravatar

ProgBernie
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 185
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 17:51
Hauptanschluß: 898906 laeng d

Re: Anzeigensammler: Schwer zu finden, zu verschenken etc.

#365

Beitrag von ProgBernie » Mi 25. Sep 2019, 09:47

Patrick hat geschrieben:
Di 24. Sep 2019, 19:48
hier ein historisches Dokument, mal nicht mit unserem Fernschreiberthema zu tun - dennoch ggf. sehr selten und von Interesse einiger Mitstreiter die sonst noch weitere alte Technik sammeln:

Datex-P Handbuch

https://www.mikrocontroller.net/topic/481543#5982558
Oh, hübsch, an die grünen Ordner kann ich mich sehr gut erinnern. Hatten wir im QRL und ich habe u.A. einen Ersatzserver für spezielle Datex-L-Endgeräte geschrieben, der auf Datex-P umsetzt. Basis war ein SCO-Xenix mit Multiserieller X.21-Karte und einer net.CS-X.25-Karte. Das Ding lief jahrelang ohne Wartung, bis ich einen Anruf erhielt und man kleinlaut fragte, ob wir noch das root-Passwort wüssten...
Gruß Bernd
--
Fernschreibstelle Labenz
898906 laeng d

Benutzeravatar

Franz
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 822
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

Re: Siemens T-100 im 213er Gehäuse abzugeben

#366

Beitrag von Franz » Do 3. Okt 2019, 11:12

2 FS (Lo2000 und T100S) bei Paderborn zu verschenken :

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bad ... er/k0l1248
411898 bfsz d + T100Z (Schmaltastatur :thumbsup: ) + 24 hr online
411744 eddd d + T100 (Schmaltastatur :thumbsup: )+ online von 06.00 - 22.00 Uhr

Benutzeravatar

Franz
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 822
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

Re: Siemens T-100 im 213er Gehäuse abzugeben

#367

Beitrag von Franz » Do 3. Okt 2019, 17:34

Franz hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 11:12
2 FS (Lo2000 und T100S) bei Paderborn zu verschenken :

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bad ... er/k0l1248

Beide schon reserviert und der Lo2000 davon definitiv für jemandem aus dem Forum :dance4:
411898 bfsz d + T100Z (Schmaltastatur :thumbsup: ) + 24 hr online
411744 eddd d + T100 (Schmaltastatur :thumbsup: )+ online von 06.00 - 22.00 Uhr

Benutzeravatar

detlef
Rank 11
Rank 11
Beiträge: 402
Registriert: Do 28. Mär 2019, 09:10
Wohnort: Fronhausen (bei Marburg)
Hauptanschluß: 211230 dege d

Re: Anzeigensammler: Schwer zu finden, zu verschenken etc.

#368

Beitrag von detlef » Do 10. Okt 2019, 09:20

Im Classic-Computing-Forum wird ein HAL Fernschreiber Model DS 3000 KSR angeboten.
Kann mir jemand etwas dazu sagen? Ist das ein richtiger Fernschreiber? Oder nur RTTY?

Das ist das einzige, was ich auf die Schnelle im Netz finden konnte:
https://forums.qrz.com/index.php?thread ... al.420527/
http://www.rigpix.com/textandimaging/ha ... 0ksrv3.htm
(sieht nach RTTY aus)

Im Moment ist noch unklar, zu welchem Preis das Gerät abgegeben wird (ein Kollege vom Kollegen...).
Fall hier jemand Interesse hat, würde ich den Kontakt herstellen.
Gruß, Detlef

i-Telex 211230 (T100Z), 24/7

Antworten

Zurück zu „Biete“