Fernschreiber t68d und t68f: Lochstreifenzusätze

Moderator: Werner

Antworten
Benutzeravatar

Topic author
Werner
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 898
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 14:42
Wohnort: Aschaffenburg
Hauptanschluß: 97475 werner d

Fernschreiber t68d und t68f: Lochstreifenzusätze

#1

Beitrag von Werner »

Servicehandbuch über die Lochstreifenzusätze für die Siemens Fernschreiber 68 d und f.
Veröffentlicht im April 1958.
Siemens t68d und f_Lochstreifenzusätze_1958.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Werner für den Beitrag (Insgesamt 4):
roliwFranzReinholdKochdetlef
Viele Grüße :whack:
Werner+++
Fernschreibstelle Aschaffenburg
Platz 1: 97475 werner d (Siemens T1200BS)
Platz 2: 11301 tst ab d (Lorenz T36), Telegrammaufgabe
Platz 3: 249575 giejr d (Siemens T1200SD), Mobilfunkfernschreiber
Bildlocher: 97482 (bitte i-Telex Anleitung lesen)

Benutzeravatar

Topic author
Werner
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 898
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 14:42
Wohnort: Aschaffenburg
Hauptanschluß: 97475 werner d

Re: Fernschreiber t68d und t68f: Lochstreifenzusätze

#2

Beitrag von Werner »

Ergänzend zum oben beschriebenen Servicehandbuch nun noch die bebilderte Teileliste:
Lochstreifenzusätze für Fernschreiber T typ68_Teileliste.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Werner für den Beitrag (Insgesamt 3):
detlefFranzroliw
Viele Grüße :whack:
Werner+++
Fernschreibstelle Aschaffenburg
Platz 1: 97475 werner d (Siemens T1200BS)
Platz 2: 11301 tst ab d (Lorenz T36), Telegrammaufgabe
Platz 3: 249575 giejr d (Siemens T1200SD), Mobilfunkfernschreiber
Bildlocher: 97482 (bitte i-Telex Anleitung lesen)

Antworten

Zurück zu „Lochstreifengeräte“