Ethernetkarte mit variabler Baudrate, Alpha-Testversion

Wichtige Themen und Bekanntmachungen bzgl. Webseite/Forum/i-Telex.

Moderator: DF3OE

Antworten
Benutzeravatar

Topic author
FredSonnenrein
Developer
Developer
Beiträge: 1353
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 13:49
Wohnort: Braunschweig
Hauptanschluß: 8579924 hawe d

Ethernetkarte mit variabler Baudrate, Alpha-Testversion

#1

Beitrag von FredSonnenrein »

Moin zusammen,

angeregt durch die Anschaffung eines T100 mit 75 Baud hatte ich eine zündende Idee, wie man doch der Ethernet-Karte verschiedene Baudraten beibrigen kann.
Bei mir läuft eine Testversion, die 50 und 75 Baud beherrscht. Generell sollten aber bis zu 150 Baud möglich sein.

Da ein Timer-Interrupt nun nicht mehr mit 500 Hz, sondern mit 900 Hz aufgerufen wird, sind Stabilitätsprobleme nicht ausgeschlossen.

Die Zuordnung der Baudrate zu den angeschlossenen Maschinen ist momentan "Hartcodiert".

Wer möchte, kann gerne diese Änderung mit testen. Interessensbekundung per PN oder hier, bitte mit den gewünschten Baudraten.

Mit der Version ist es möglich, dass über das Netz Fernschreiber mit verschiedenen Baudraten kommunizieren. Einzige Einschränkung: Wenn von der schnellen Maschine dauerhaft (z.B. Lochstreifen) gesendet wird, dann kann die Empfangsstation wegen Pufferüberlauf Daten "wegschmeißen".

Innerhalb der lokalen i-Telex-Anlage ist eine Verbindung zwischen Fernschreibern verschiedener Baudraten weiterhin nicht möglich.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor FredSonnenrein für den Beitrag (Insgesamt 4):
dc8qkdetlefBjoernSM1ECY
Grüße,
Fred Sonnenrein, Braunschweig
i-Telex 952741 (Lo133), 531075 (Creed75), 8579924 (T100s), 792911 (T68d) oder 781272 (T100 75Baud)
Bei Besetzt bitte 531002 versuchen.

Benutzeravatar

detlef
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 1338
Registriert: Do 28. Mär 2019, 09:10
Wohnort: Fronhausen (bei Marburg)
Hauptanschluß: 7822222 hael d

Re: Ethernetkarte mit variabler Baudrate, Alpha-Testversion

#2

Beitrag von detlef »

Zm Testen braucht man ja noch die passende Firmware für die TW39- und ED1000-Karte, oder?
Ich würde gerne mal 100 Baud mit dem T1000 testen. Mit einer passenden ED1000-Firmware müsste das doch gehen?
Gruß, Detlef

i-Telex: 7822222 (T1000), 211230 (T100Z), 96868 (T37)
Konferenzdienst: 11160 (de) / 11161 (en)
Auskunft 1987: 40140

Benutzeravatar

Topic author
FredSonnenrein
Developer
Developer
Beiträge: 1353
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 13:49
Wohnort: Braunschweig
Hauptanschluß: 8579924 hawe d

Re: Ethernetkarte mit variabler Baudrate, Alpha-Testversion

#3

Beitrag von FredSonnenrein »

detlef hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 11:42
Zm Testen braucht man ja noch die passende Firmware für die TW39- und ED1000-Karte, oder?
Stimmt.
detlef hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 11:42
Ich würde gerne mal 100 Baud mit dem T1000 testen. Mit einer passenden ED1000-Firmware müsste das doch gehen?
Das ist auch noch eine Herausforderung an die Software-Tonfrequenz-Filter. Compiliert ist es schnell, der Test wird spannend.
Schaffe ich heute und morgen nicht, aber im Laufe der Woche.
Grüße,
Fred Sonnenrein, Braunschweig
i-Telex 952741 (Lo133), 531075 (Creed75), 8579924 (T100s), 792911 (T68d) oder 781272 (T100 75Baud)
Bei Besetzt bitte 531002 versuchen.

Benutzeravatar

Topic author
FredSonnenrein
Developer
Developer
Beiträge: 1353
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 13:49
Wohnort: Braunschweig
Hauptanschluß: 8579924 hawe d

Re: Ethernetkarte mit variabler Baudrate, Alpha-Testversion

#4

Beitrag von FredSonnenrein »

Hallo zusammen,

hier findet man die benötigten Testversionen:

HEX-File für die Ethernet-Karte:
https://svn.code.sf.net/p/itelex/code-0 ... d/main.hex
Mit dieser Version müssen Schnittstellen mit 75 Baud im Durchwahl-Bereich 70 bis 79 sein, Schnittstellen mit 100 Baud im Bereich 90 bis 99.

Per Update-Kabel lassen sich aus dem beta-binaries Verzeichnis folgende Schnittstellen-Firmware-Versionen laden:
itlx_ED1000-100Bd
itlx_ED1000-75Bd
itlx_TW39plus-100Bd
itlx_TW39plus-75Bd

Für Programmier-Adapter-Nutzer gibt es diese Firmware-Versionen auch unter
https://svn.code.sf.net/p/itelex/misc-c ... ED1000.hex
bzw. sinngemäß anderen Pfaden (einfach von https://svn.code.sf.net/p/itelex/misc-code/trunk/ beginnen durchklicken).

Viel Erfolg!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor FredSonnenrein für den Beitrag (Insgesamt 2):
380170JFKWerner
Grüße,
Fred Sonnenrein, Braunschweig
i-Telex 952741 (Lo133), 531075 (Creed75), 8579924 (T100s), 792911 (T68d) oder 781272 (T100 75Baud)
Bei Besetzt bitte 531002 versuchen.

Benutzeravatar

JKde
Rank 9
Rank 9
Beiträge: 203
Registriert: Sa 6. Okt 2018, 22:59
Wohnort: Würzburg
Hauptanschluß: 234280 jochen d

Re: Ethernetkarte mit variabler Baudrate, Alpha-Testversion

#5

Beitrag von JKde »

FredSonnenrein hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 08:28
... mit 75 Baud im Durchwahl-Bereich 70 bis 79 sein, Schnittstellen mit 100 Baud im Bereich 90 bis 99.
Hallo Fred,
warum muss die Software schon bei der Anwahl wissen, welche Buadrate die Gegenstelle hat? Geht es um das Ausrechnen der Zeit, die die Gegenstelle noch zum Drucken der Zeichen im FIFO braucht?
Jochen (Würzburg)

234280 jochen d (T100 75Bd, FS200Z)
234200 fablabwue d (Lo15, T37, T68, T100S, Lo133) [nur zeitweise online, wenn FabLab geöffnet]

Benutzeravatar

detlef
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 1338
Registriert: Do 28. Mär 2019, 09:10
Wohnort: Fronhausen (bei Marburg)
Hauptanschluß: 7822222 hael d

Re: Ethernetkarte mit variabler Baudrate, Alpha-Testversion

#6

Beitrag von detlef »

So wie ich das verstanden habe, ist das eine rein interne i-Telex-Angelegenheit. Von außen spielt die Baudrate und die Durchwahl keine Rolle.
Gruß, Detlef

i-Telex: 7822222 (T1000), 211230 (T100Z), 96868 (T37)
Konferenzdienst: 11160 (de) / 11161 (en)
Auskunft 1987: 40140

Benutzeravatar

Topic author
FredSonnenrein
Developer
Developer
Beiträge: 1353
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 13:49
Wohnort: Braunschweig
Hauptanschluß: 8579924 hawe d

Re: Ethernetkarte mit variabler Baudrate, Alpha-Testversion

#7

Beitrag von FredSonnenrein »

Richtig,

Die Ethernetkarte setzt die Baudot-Codes in das serielle Signal um und muss daher wissen, welche Baudrate die Endstelle „spricht“.
Grüße,
Fred Sonnenrein, Braunschweig
i-Telex 952741 (Lo133), 531075 (Creed75), 8579924 (T100s), 792911 (T68d) oder 781272 (T100 75Baud)
Bei Besetzt bitte 531002 versuchen.

Antworten

Zurück zu „Ankündigungen“