Telegramm Dienst in Betrieb

Wichtige Themen und Bekanntmachungen bzgl. Webseite/Forum/i-Telex.
Benutzeravatar

FeTAp616
Rank 9
Rank 9
Beiträge: 222
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 18:28
Hauptanschluß:

Re: Telegramm Dienst in Betrieb

#31

Beitrag von FeTAp616 » Mo 30. Jul 2018, 08:42

Hi,

Sonderdienste - fein! Danke!

Grüsse

Helge

(Den Danke Knopf gibt es hier nicht?)

Benutzeravatar

Alex
Administrator
Administrator
Beiträge: 783
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 11:04
Wohnort: Dresden
Hauptanschluß: 411763 lhxt d
Kontaktdaten:

Re: Telegramm Dienst in Betrieb

#32

Beitrag von Alex » Mo 30. Jul 2018, 14:14

FeTAp616 hat geschrieben:
Mo 30. Jul 2018, 08:42
(Den Danke Knopf gibt es hier nicht?)
Gute Frage... wird untersucht.
NEUE HAUPTRUFNUMMER [411763] SEIT 1.10.18
Fernschreibstelle Dresden
411763 lhxt d (Siemens T1000S/MD) online
4185663 como d (Siemens T1200SD) offline
133176 aanow su (Siemens PT80-5) online

Benutzeravatar

Alex
Administrator
Administrator
Beiträge: 783
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 11:04
Wohnort: Dresden
Hauptanschluß: 411763 lhxt d
Kontaktdaten:

Re: Telegramm Dienst in Betrieb

#33

Beitrag von Alex » Mo 13. Aug 2018, 20:15

FeTAp616 hat geschrieben:
Mo 30. Jul 2018, 08:42
(Den Danke Knopf gibt es hier nicht?)
Das Problem wurde behoben.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Alex für den Beitrag:
Telegrammophon
NEUE HAUPTRUFNUMMER [411763] SEIT 1.10.18
Fernschreibstelle Dresden
411763 lhxt d (Siemens T1000S/MD) online
4185663 como d (Siemens T1200SD) offline
133176 aanow su (Siemens PT80-5) online

Benutzeravatar

Telegrammophon
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 155
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 18:48
Wohnort: Westgroßefehn bei Aurich
Hauptanschluß: 19990 fino d

Re: Telegramm Dienst in Betrieb

#34

Beitrag von Telegrammophon » Di 21. Aug 2018, 18:35

Aktualisierung zur Telegraphischen Empfangsanzeige:

Die Telegraphische Empfangsanzeige (gebührenfreier Dienstvermerk =PC=) gilt ab sofort im gesamten I-Telex-Telegrammdienst bei jeder
Telegrammaufnahme.
++++
- Zentrale Telegraphendienststelle Westgroßefehn -
(Z-TDSt Wgf)


Telegrammaufnahme: 11302 tst wgf d

Fernschreibstelle/Fernmeldebuchstelle: 19990 fino d

Benutzeravatar

Telegrammophon
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 155
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 18:48
Wohnort: Westgroßefehn bei Aurich
Hauptanschluß: 19990 fino d

Telegramm-Sonderdienste

#35

Beitrag von Telegrammophon » Di 18. Sep 2018, 17:04

Ab sofort gelten bei der Zentral-Telegraphendienststelle Westgroßefehn folgende Sonderdienste:

Normales Telegramm
Telegramm nach dem Inland.
4 Euro Grundgebühr.

Auslandstelegramm =LT=
Telegramm nach dem Ausland.
0,50 Euro Aufschlag auf die Grundgebühr.

Dringendes Telegramm =D= (Ausland: =URGENT=)
Telegramm wird mit Vorrang vor anderen Telegrammen bearbeitet.
Kein Aufschlag auf die Grundgebühr.

Telegraphische Empfangsanzeige via I-Telex =PCT=
Dem Aufgeber des Telegramms wird über seinen I-Telex-Anschluß Uhrzeit und Datum des Empfangs und der Weiterleitung des Telegramms übermittelt.
Kein Aufschlag auf die Grundgebühr.

Mehrfachtelegramme =TM (x)=
Ein Telegramm, das an verschiedene Empfänger verschickt wird. (x) ist die Anzahl der angegebenen Adressen. Telegramm einmal übermitteln unter Voransetzung der entsprechenden Adressen. Außer =PCP=, =PCT= und =LT= sind keine zusätzlichen Dienstvermerke gestattet.
Aufschlag auf die Grundgebühr pro weiterer Anschrift: 4,00 Euro

Telegramme mit vorausbezahlter Antwort =RP (x)=
Telegramm mit beigelegtem Antwortschein. (x) ist der vorausbezahlte Betrag in Euro. Der Empfänger des Telegrammes kann in Höhe der vorausbezahlten Gebühren ein weiteres Telegramm an irgendeinen Empfänger aufgeben, indem er den Antwortschein in dem vorgefertigten Umschlag mit der Post verschickt. Die Aufgabe eines =RP=-Telegramms auf ein =RP=-Telegramm ist zulässig. Bei =RP=-Telegrammen mit gewünschten gebührenpflichtigen Dienstvermerken bitte Z-TDSt Westgroßefehn unter I-Tlx 19990 kontaktieren.
Aufschlag auf die Grundgebühr für ein normales vorausbezahltes Telegramm nach dem Inland: 4,50 Euro.

Achtung: Die Beträge für Telegramme werden weiterhin an das Datex-Paypal-Konto henke@t-online.de überwiesen!

An der Einführung der Sonderdienste bei allen Telegrammaufnahmen des I-Telex-Telegrammdienstes sowie an Schmuckblatttelegrammen wird gearbeitet.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Telegrammophon für den Beitrag:
Perser
++++
- Zentrale Telegraphendienststelle Westgroßefehn -
(Z-TDSt Wgf)


Telegrammaufnahme: 11302 tst wgf d

Fernschreibstelle/Fernmeldebuchstelle: 19990 fino d

Benutzeravatar

Telegrammophon
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 155
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 18:48
Wohnort: Westgroßefehn bei Aurich
Hauptanschluß: 19990 fino d

Re: Telegramm Dienst in Betrieb

#36

Beitrag von Telegrammophon » Mi 19. Sep 2018, 18:22

Ergänzung:

Telegramme mit gewünschtem Zustelldatum =GZ (x)=
Telegramm wird möglichst am angegebenen Wunsch-Zustelltag dem Empfänger zugestellt.
Keine Sonntagszustellung möglich. (x) ist der gewünschte Zustelltag, z.B. =GZ (16.11.)=.
Kein Aufschlag auf die Grundgebühr.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Telegrammophon für den Beitrag (Insgesamt 2):
FranzFeTAp616
++++
- Zentrale Telegraphendienststelle Westgroßefehn -
(Z-TDSt Wgf)


Telegrammaufnahme: 11302 tst wgf d

Fernschreibstelle/Fernmeldebuchstelle: 19990 fino d

Benutzeravatar

Telegrammophon
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 155
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 18:48
Wohnort: Westgroßefehn bei Aurich
Hauptanschluß: 19990 fino d

Re: Telegramm Dienst in Betrieb

#37

Beitrag von Telegrammophon » Fr 21. Sep 2018, 20:40

Korrektur:

Aufschlag auf die Grundgebühr für ein normales vorausbezahltes Telegramm (=RP (5,50)=) nach dem Inland: 5,50 Euro.
Statt wie oben angegeben 4,50 Euro.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Telegrammophon für den Beitrag:
FeTAp616
++++
- Zentrale Telegraphendienststelle Westgroßefehn -
(Z-TDSt Wgf)


Telegrammaufnahme: 11302 tst wgf d

Fernschreibstelle/Fernmeldebuchstelle: 19990 fino d

Benutzeravatar

FeTAp616
Rank 9
Rank 9
Beiträge: 222
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 18:28
Hauptanschluß:

Re: Telegramm Dienst in Betrieb

#38

Beitrag von FeTAp616 » Fr 21. Sep 2018, 22:00

:-) wie früher, nur der Text für Berichtigungen muss noch formaler werden.
Ich kann mich da noch dunkel an die Zettel der DBP erinnern.

:-)

Benutzeravatar

Telegrammophon
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 155
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 18:48
Wohnort: Westgroßefehn bei Aurich
Hauptanschluß: 19990 fino d

Re: Telegramm Dienst in Betrieb

#39

Beitrag von Telegrammophon » Mi 3. Okt 2018, 16:55

Berichtigung der Adresse: Gebührenpflichtiger Dienstspruch =ST=

Der Auflieferer eines Telegramms kann durch einen gebührenpflichtigen Dienstspruch =ST= die Adresse des zuvor aufgegebenen Telegramms berichtigen lassen, wenn es ihm nach dem Übermitteln des Telegramms aufgefallen ist oder er eine Unzustellbarkeitsmeldung erhalten hat. In letzterem Falle wird das Telegramm dann erneut verschickt.
Die Gebühr für einen solchen Dienstspruch beträgt immer die Gebühr für das vorher aufgegebene unzustellbare Telegramm.
Wird die Adresse noch bevor das Telegramm abgefertigt wurde, berichtigt, fallen keine Gebühren an. In diesem Fall wird die betreffende Telegraphendienststelle den Telegrammauflieferer benachrichtigen, daß die Gebühr nicht zu zahlen ist.

Bitte beachten!
Dienstsprüche sind immer an genau die Stelle zu richten, von der die Unzustellbarkeitsmeldung kam/an die das Telegramm geschickt wurde und sollen nur in kurzen Worten unpersönlich abgefasst sein (z.B. "=st= Adresse berichtigen von telegramm an (urspr. Name, Adresse) neue adresse: (Name, Adresse neu angeben)).
Einbindung eines Dienstspruchs in private Fernschreiben erfordert einen unnötigen Mehraufwand der Telegraphisten.
Daher bitte immer Fernschreiben und Telegramme oder Dienstsprüche getrennt übermitteln!
++++
- Zentrale Telegraphendienststelle Westgroßefehn -
(Z-TDSt Wgf)


Telegrammaufnahme: 11302 tst wgf d

Fernschreibstelle/Fernmeldebuchstelle: 19990 fino d

Antworten