Siemens Fehlerkorrekturgerät FEC 101

Serviceanleitungen für Fernschreibgeräte
Antworten
Benutzeravatar

Topic author
Werner
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 360
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 14:42
Wohnort: Aschaffenburg
Hauptanschluß: 97475 werner d
Kontaktdaten:

Siemens Fehlerkorrekturgerät FEC 101

#1

Beitrag von Werner » Fr 2. Nov 2018, 07:51

Hier die Gesamtunterlagen zum Siemens Fehlerkorrekturgerät mit Kanalauswahl FEC 101.
Dieses Gerät behebt Übertragungsfehler z.B. auf Kurzwellen-Funkstrecken und zählt sicherlich zu den Exoten in der regulären Fernschreibtechnik - kaum ein i-Telex-Mitglied wird es besitzen.
Warum dann ein 5-stündiger Aufwand zum Einscannen einer endlosen Mischung aus DIN A4 und DIN A3 Seiten?
i-Telex verfügt über eine der größten Literatursammlungen auf der Welt zum Thema Fernschreibtechnik und so gehört dieses Handbuch einfach dazu.
Siemens FEC101.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Werner für den Beitrag (Insgesamt 4):
FredSonnenreinFeTAp616ISBRANDdk6zk
Viele Grüße :whack:
Werner+++

Fernschreibstelle Aschaffenburg
Platz 1: 97475 werner d (SEL Lo3000)
Platz 2: 97476 fsmobil d (Siemens T1200SD), Mobile i-Telex Anlage mit Anschluss an das Mobilfunknetz
Platz 3: 11301 tst ab d (Siemens t68d), zur Telegrammaufgabe benutzen

Benutzeravatar

FeTAp616
Rank 9
Rank 9
Beiträge: 222
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 18:28
Hauptanschluß:

Re: Siemens Fehlerkorrekturgerät FEC 101

#2

Beitrag von FeTAp616 » Fr 2. Nov 2018, 17:37

Danke, sowas als Plan zu sehen ist auch interessant. Für I-Telex wird man es ohnehin nicht brauchen, meine Tippfehler wird es nicht verbessern können :-)

Benutzeravatar

dk6zk
Rank 1
Rank 1
Beiträge: 9
Registriert: Di 18. Sep 2018, 17:38
Hauptanschluß:

Re: Siemens Fehlerkorrekturgerät FEC 101

#3

Beitrag von dk6zk » Mi 7. Nov 2018, 13:33

Ein grandioses TTL-Grab!
Man sieht förmlich die Bits durch die Schieberegister, Flip-Flops und Gatter huschen!
Kein undurchsichtiges Blackbox-Microcontoller-Gedöns! :suspect:
Logik zum Anfassen! :thumbsup:

Antworten