Richtline über Betriebsabwicklung Telexverkehr

Moderator: Werner

Antworten
Benutzeravatar

Topic author
ISBRAND
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 139
Registriert: So 12. Jun 2016, 18:15
Wohnort: Bad Doberan
Hauptanschluß: 31195 bdvpr dd
Kontaktdaten:

Richtline über Betriebsabwicklung Telexverkehr

#1

Beitrag von ISBRAND » Fr 20. Apr 2018, 23:09

Hier habe ich noch ein dolles Heftchen gefunden aus dem Jahre 1969 vom MPF ausgegeben.

Richtlinie über die Betriebsabwicklung im Telex-Verkehr beim Teilnehmer
TELEX-Richtlinie 1969.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ISBRAND für den Beitrag (Insgesamt 2):
TelegrammophonMinifranz
Viele liebe Grüße

Isbrand

:coffee:
i-Telex:31195, 31203, 31228, 733377, 733419
TXP 1.0:038203/733419
TXP 2.0:038203/733377

Wunschliste: Für LO 3000 Anbaulocher oder Anbaudiskettenlaufwerk sowie ein Tischgestell :grovel:

Benutzeravatar

Werner
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 542
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 14:42
Wohnort: Aschaffenburg
Hauptanschluß: 97475 werner d
Kontaktdaten:

Re: Richtline über Betriebsabwicklung Telexverkehr

#2

Beitrag von Werner » Do 7. Feb 2019, 20:06

...und hier eine frühere Auflage dieser Richtlinie mit Bildern aus dem Jahr 1959.
Auf der vorletzten Seite ein Originalbrief des Fernmeldeamtes an einen neuen Telexteilnehmer in der DDR im Jahr 1967.
Richtlinie_Telexverkehr_DDR1959.pdf
uuups, vergessen zu sagen: Dank an Henning, der mir diese Broschüre zum Einscannen überlassen hat.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Werner für den Beitrag (Insgesamt 2):
ISBRANDTelegrammophon
Viele Grüße :whack:
Werner+++

Fernschreibstelle Aschaffenburg
Platz 1: 97475 werner d (SEL Lo3000)
Platz 2: 97476 fsmobil d (Siemens T1200SD), Mobile i-Telex Anlage mit Anschluss an das Mobilfunknetz
Platz 3: 11301 tst ab d (Siemens t68d), zur Telegrammaufgabe benutzen

Antworten

Zurück zu „Deutsche Post“