Teletype ? = Teleprint 390 Thema ist als GELÖST markiert

Moderator: duddsig

Antworten
Benutzeravatar

detlef
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 372
Registriert: Do 28. Mär 2019, 09:10
Wohnort: Fronhausen (bei Marburg)
Hauptanschluß: 211230 dege d

Re: Teletype ? = Teleprint 390

#51

Beitrag von detlef » Sa 4. Mai 2019, 22:14

Achso, stimmt. Das wurde ja auch schon geschrieben. Mit einer angepassten Firmware ist es sicher kein Problem.
Gruß, Detlef

i-Telex 211230 (T100Z), 24/7

Benutzeravatar

Topic author
toshi
Rank 9
Rank 9
Beiträge: 273
Registriert: Mi 27. Jun 2018, 09:21
Wohnort: Oedheim
Hauptanschluß: 563140 (offline)

Re: Teletype ? = Teleprint 390

#52

Beitrag von toshi » Sa 4. Mai 2019, 22:31

mcleinn hat geschrieben:
Sa 4. Mai 2019, 21:45
Super! Dann kannst du es ja schon an RS232 von i-telex hängen? Wie hast du das Problem mit dem Senden gelöst?
Trivial. MS-DOS PC mit Kermit genommen. Hab noch nicht geprüft, ob die Serielle meines Windows XP Rechners eventuell ein Problem hat mit 110 Baud? Mein Schnittstellentester kann nur ab 300 Baud, da läuft die Kiste....

Geile Sache: Mit "set answerback on" konfiguriert, antwortet das Kermit, wenn ich bei der Teleprint die Kennungsgeberabfrage starte :) (CTRL-E)
Vorübergehend wegen Umzug offline und ohne itelex-Anschluß !

Benutzeravatar

mcleinn
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 124
Registriert: Mi 26. Dez 2018, 15:16
Wohnort: Kyiv, Ukraine
Hauptanschluß: 127875 super ux

Re: Teletype ? = Teleprint 390

#53

Beitrag von mcleinn » Sa 4. Mai 2019, 22:45

Die Beschaltung der DB25 am Steckverbinder 1 sieht bei mir übrigens ganz anders aus, als bei dir, ich habe auch kein solches Relais. Aber ich bin nicht soweit (wg Tastatur) - ich mache später am besten einen eigenen Thread zu meiner Reparatur auf.
/ Wg. Renovierungsarbeiten zur Zeit nicht per Fernschreiber erreichbar /
Tobias, Kyiv ++ 127875 SUPER UX (F2000) ++ Z.Z. nicht ständig in Betrieb: 212129 HEIST DE (T37)

Benutzeravatar

mcleinn
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 124
Registriert: Mi 26. Dez 2018, 15:16
Wohnort: Kyiv, Ukraine
Hauptanschluß: 127875 super ux

Re: Teletype ? = Teleprint 390

#54

Beitrag von mcleinn » Sa 4. Mai 2019, 22:49

M. E. haben viele serielle Schnittstellen Probleme mit Baudraten unter 300, ich habe beim Kauf der USB-Adapter deswegen immer genau auf die Spezifikation des Chips geachtet
/ Wg. Renovierungsarbeiten zur Zeit nicht per Fernschreiber erreichbar /
Tobias, Kyiv ++ 127875 SUPER UX (F2000) ++ Z.Z. nicht ständig in Betrieb: 212129 HEIST DE (T37)

Benutzeravatar

DF3OE
Founder
Founder
Beiträge: 1147
Registriert: Di 7. Jun 2016, 09:45
Wohnort: Edemissen- Blumenhagen
Hauptanschluß: 925302 treu d
Kontaktdaten:

Re: Teletype ? = Teleprint 390

#55

Beitrag von DF3OE » So 5. Mai 2019, 08:40

Du musst einen neuen Chip mit der enstprechenden Version für 110 Baud flashen oder den exisitierenden umflashen.
Der Mike in New Jersey benutzt sie auch mit seiner Model 33ASR (ASCII).

Die Model 32ASR ist eine "ganz normale" 5-Bit TELEX Maschine mit Fernschaltgerät und
ist somit per TW39 anschliessbar.

Mike hat beides. Er benutzt die 32 zum Empfang und die 33 zum rausschreiben, da die
amerikanischen 5-Bit Maschinen zu 99% dieses "unmögliche" :) 3-Reihen Tastaturen haben,
wo man sich ganz schnell mit verschreibt, weil man nicht weiss in welche Ebene man sich
gerade befindet...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DF3OE für den Beitrag:
toshi
mfg
henning +++

925302 treu d - T1000Z (Hauptanschluss)
55571 fvler a - T100S
218308 test d - T1000S/LS (Werkstatt)
733760 egon dk - GNT5 (Werkstatt)
92612a treu d - T1200SD (Listenabruf KLKL)

Benutzeravatar

Topic author
toshi
Rank 9
Rank 9
Beiträge: 273
Registriert: Mi 27. Jun 2018, 09:21
Wohnort: Oedheim
Hauptanschluß: 563140 (offline)

Re: Teletype ? = Teleprint 390

#56

Beitrag von toshi » So 5. Mai 2019, 11:46

Hier nochmal die Zeichnung für das Anschlußkabel an RS232 falls es jemanden interessiert. Die Zählweise der Pins in dem Anschlußblock der Maschine ist von unten links (1) beginnend. Ist auch in dem PPT, wo der Anschluß der ASR33 erklärt ist, zu sehen. Achtung: Elektronik der ASR33 ist anders als bei der Teleprint.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Vorübergehend wegen Umzug offline und ohne itelex-Anschluß !

Benutzeravatar

mcleinn
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 124
Registriert: Mi 26. Dez 2018, 15:16
Wohnort: Kyiv, Ukraine
Hauptanschluß: 127875 super ux

Re: Teletype ? = Teleprint 390

#57

Beitrag von mcleinn » So 5. Mai 2019, 11:58

Danke, wobei, wie gesagt auch die Teleprints sich unterscheiden. Mein Anschluss der DB25 an Steckverbinder 1 ist so (muss noch durchmessen)
IMG_20190505_125703.jpg
IMG_20190505_125711.jpg
IMG_20190505_132417.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
/ Wg. Renovierungsarbeiten zur Zeit nicht per Fernschreiber erreichbar /
Tobias, Kyiv ++ 127875 SUPER UX (F2000) ++ Z.Z. nicht ständig in Betrieb: 212129 HEIST DE (T37)

Benutzeravatar

Topic author
toshi
Rank 9
Rank 9
Beiträge: 273
Registriert: Mi 27. Jun 2018, 09:21
Wohnort: Oedheim
Hauptanschluß: 563140 (offline)

Re: Teletype ? = Teleprint 390

#58

Beitrag von toshi » So 5. Mai 2019, 14:44

Hallo!
Weiß jemand, ob diese "Perforationsspur" normal ist, oder ist bei meinem Punch etwas falsch eingestellt?
ich meine nicht die Lochung, sondern die eingeprägte Linie daneben.
Danke!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Vorübergehend wegen Umzug offline und ohne itelex-Anschluß !

Benutzeravatar

detlef
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 372
Registriert: Do 28. Mär 2019, 09:10
Wohnort: Fronhausen (bei Marburg)
Hauptanschluß: 211230 dege d

Re: Teletype ? = Teleprint 390

#59

Beitrag von detlef » So 5. Mai 2019, 15:01

Lochstreifen falsch rum eingelegt? :duckweg:
Gruß, Detlef

i-Telex 211230 (T100Z), 24/7

Benutzeravatar

mcleinn
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 124
Registriert: Mi 26. Dez 2018, 15:16
Wohnort: Kyiv, Ukraine
Hauptanschluß: 127875 super ux

Re: Teletype ? = Teleprint 390

#60

Beitrag von mcleinn » So 5. Mai 2019, 15:09

Ist bei mir auch! (Bild ggf vergrößern)
IMG_20190505_160827.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mcleinn für den Beitrag:
toshi
/ Wg. Renovierungsarbeiten zur Zeit nicht per Fernschreiber erreichbar /
Tobias, Kyiv ++ 127875 SUPER UX (F2000) ++ Z.Z. nicht ständig in Betrieb: 212129 HEIST DE (T37)

Antworten

Zurück zu „Teletype“