Nachfertigung aller möglichen Papierrollen für Fernschreiber

Alles, was nicht direkt mit dem i-Telex System oder technischem Support zu tun hat,
im entferntesten Sinne aber noch zum Thema Fernschreiber passt.

Moderator: Franz

Antworten
Benutzeravatar

DF3OE
Founder
Founder
Beiträge: 1085
Registriert: Di 7. Jun 2016, 09:45
Wohnort: Edemissen- Blumenhagen
Hauptanschluß: 925302 treu d
Kontaktdaten:

Re: Nachfertigung aller möglichen Papierrollen für Fernschreiber

#61

Beitrag von DF3OE » Do 11. Jul 2019, 18:29

Naja, ihr habt Luxusprobleme, wie ich ja auch schon mal schrieb.... :?

Ihr werdet irgendwann (in nicht allzuferner Zukunft befürchte ich... :( noch mal froh sein, wenn irgendwer überhaupt noch
Rollen zu einem vernünftigen Preis anbietet...
Vor nicht allzulanger Zeit (erste Nachbeschaffungsaktion) konnte man sogar noch einen individuellen Randdruck wünschen...
Ich hätte damals sogar /// i-Telex /// genommen. ;)

Und nun findet man nicht mal mehr eine Firma, die überhaupt noch Rollen nachfertigen will.

Statt sie zurückzuschicken, hätte ich, wenn überhaupt, über den Preis gesprochen...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DF3OE für den Beitrag:
ProjektTelefon
mfg
henning +++

925302 treu d - T1000Z (Hauptanschluss)
55571 fvler a - T100S
218308 test d - T1000S/LS (Werkstatt)
733760 egon dk - GNT5 (Werkstatt)
92612a treu d - T1200SD (Listenabruf KLKL)

Antworten

Zurück zu „Talk-Café“