Nachfertigung von Streifenpapier 9,5 mm für t68d etc. Thema ist als GELÖST markiert

Alles, was nicht direkt mit dem i-Telex System oder technischem Support zu tun hat,
im entferntesten Sinne aber noch zum Thema Fernschreiber passt.
Antworten

Wie viele Rollen möchte ich haben?

Umfrage endete am So 7. Mai 2017, 13:13

10
1
10%
20
4
40%
30
1
10%
40
4
40%
 
Abstimmungen insgesamt: 10

Benutzeravatar

ulbrichf
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 591
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 20:54
Wohnort: Grefrath
Hauptanschluß: 992158 ulbrichf d

Re: Nachfertigung von Streifenpapier 9,5 mm für t68d etc.

#61

Beitrag von ulbrichf » Di 2. Mai 2017, 19:46

Soeben via PAYPAL überwiesen.
Frank Ulbrich
NNNN

Gruß
Frank Ulbrich / DO2FU / 92158 ulbrichf d / TeKaDe FS220z (online) / T68D (online) / T1000S (online) / iTELEX FW 781 / TW39PLUS FW 330 / seriell speicher version FW 334 / ED1000 FW 330

Benutzeravatar

Topic author
sebket
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 117
Registriert: Mo 13. Feb 2017, 10:14
Wohnort: D-79539 Lörrach
Hauptanschluß: 773316 kazel d

Re: Nachfertigung von Streifenpapier 9,5 mm für t68d etc.

#62

Beitrag von sebket » Di 9. Mai 2017, 11:15

Hallo zusammen,


heute ging die letzte noch ausstehende Zahlung eines Käufers auf meinem Konto ein! Vielen Dank an alle für die rasche Zahlung und das Vertrauen.


Vor wenigen Minuten habe ich daher der Firma Veit, einem Papierverarbeiter in Hirschaid, die Bestellung für das Streifenpapier übermittelt.


Sobald ich einen Liefertermin erhalte werde ich Euch diesen mitteilen.
Viele Grüße,
Sebastian

773316 kazel d (T100)

Zur Zeit leider offline wegen Renovierung.

Benutzeravatar

Topic author
sebket
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 117
Registriert: Mo 13. Feb 2017, 10:14
Wohnort: D-79539 Lörrach
Hauptanschluß: 773316 kazel d

Re: Nachfertigung von Streifenpapier 9,5 mm für t68d etc.

#63

Beitrag von sebket » Do 25. Mai 2017, 11:57

Das Papier kam vorgestern hier an, morgen startet der Versand.
Anbei die Infos zur DHL-Sendungsverfolgung.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße,
Sebastian

773316 kazel d (T100)

Zur Zeit leider offline wegen Renovierung.

Benutzeravatar

Topic author
sebket
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 117
Registriert: Mo 13. Feb 2017, 10:14
Wohnort: D-79539 Lörrach
Hauptanschluß: 773316 kazel d

Re: Nachfertigung von Streifenpapier 9,5 mm für t68d etc.

#64

Beitrag von sebket » Fr 26. Mai 2017, 22:22

Bei folgenden beiden Paketen hat sich die Sendungsnummer noch geändert:

Ulbrich: JJD14 10 313 654 235
Toelle: JJD14 10 313 654 234
Viele Grüße,
Sebastian

773316 kazel d (T100)

Zur Zeit leider offline wegen Renovierung.


Knut
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 132
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 11:28
Wohnort: Berlin
Hauptanschluß: 112276 rfbn dd
Kontaktdaten:

Re: Nachfertigung von Streifenpapier 9,5 mm für t68d etc.

#65

Beitrag von Knut » Sa 12. Mai 2018, 20:52

Hat noch jemand auch der Aktion ein paar überzählige Rollen?

Benutzeravatar

DF3OE
Founder
Founder
Beiträge: 763
Registriert: Di 7. Jun 2016, 09:45
Wohnort: Edemissen- Blumenhagen
Hauptanschluß: 925302 treu d
Kontaktdaten:

Re: Nachfertigung von Streifenpapier 9,5 mm für t68d etc.

#66

Beitrag von DF3OE » Sa 12. Mai 2018, 21:20

Ich habe noch "genug" amerikanische Altbestände ohne Gummierung (also dauerhaft lagerfähig),
aber ich wollte nicht mit irgendwelchen Nachfertigungsaktionen konkurrieren.
Also, wenn jemand Papier für seinen Streifenschreiber ca. 9,4mm braucht, kann er sich
gerne an mich wenden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DF3OE für den Beitrag:
Telegrammophon
mfg
henning +++

925302 treu d - T1000Z (Hauptanschluss)
55571 fvler a - T100S
733760 egon dk - GNT5 (Werkstatt)
92612a treu d - T1200SD (Listenabruf KLKL)


Knut
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 132
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 11:28
Wohnort: Berlin
Hauptanschluß: 112276 rfbn dd
Kontaktdaten:

Re: Nachfertigung von Streifenpapier 9,5 mm für t68d etc.

#67

Beitrag von Knut » So 3. Jun 2018, 13:23

Hallo Henning, dankeschön

ich werde später mal darauf zurück kommen, OK? Im Fundus des Technikmuseums sind bei den Morsetelegrafen für die nächsten Veranstaltungen erst mal genug Streifen aufgetaucht. auch 9,4 mm ca, da hat man wohl die Papierbreite einfach von den Farbschreibern übernommen.

Benutzeravatar

FeTAp616
Rank 9
Rank 9
Beiträge: 204
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 18:28
Hauptanschluß:

Re: Nachfertigung von Streifenpapier 9,5 mm für t68d etc.

#68

Beitrag von FeTAp616 » Mi 6. Jun 2018, 16:16

Hallo zusammen,

das letzte Papier (12x 22 Rollen) steht jetzt bei mir falls jemand Neupapier braucht.

Grüsse

Helge


Knut
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 132
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 11:28
Wohnort: Berlin
Hauptanschluß: 112276 rfbn dd
Kontaktdaten:

Re: Nachfertigung von Streifenpapier 9,5 mm für t68d etc.

#69

Beitrag von Knut » Sa 9. Jun 2018, 10:50

Herzlichen Dank, ich werde im September darauf zurück kommen. Ende August ist Lange Nacht der Museen, da wollen wir neben den Fernschreibern auch Morseschreiber einsetzen. Die haben die gleiche Papierbreite, danach wissen wir wie gut das ankommt und können den Bedarf planen.

Benutzeravatar

FeTAp616
Rank 9
Rank 9
Beiträge: 204
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 18:28
Hauptanschluß:

Re: Nachfertigung von Streifenpapier 9,5 mm für t68d etc.

#70

Beitrag von FeTAp616 » So 10. Jun 2018, 01:38

Hi,

gern. Es sind aber die Rollen mit 70mm Kerndurchmesser, ich hoffe das stört nicht.
Das Papier ist aber gut.

Grüsse Helge

Antworten