Geheimnisvolle Lochstreifen :-)

Alles, was nicht direkt mit dem i-Telex System oder technischem Support zu tun hat,
im entferntesten Sinne aber noch zum Thema Fernschreiber passt.

Muckel
Rank 1
Rank 1
Beiträge: 1
Registriert: Mo 9. Jul 2018, 11:24
Hauptanschluß:

Re: Geheimnisvolle Lochstreifen :-)

#11

Beitrag von Muckel » Mo 9. Jul 2018, 13:26

sieht mir nach der Kenngruppentabelle für Chiffriermaterial aus.

War der este Abschnitt eiener Schlüsselkasette und wurde vor der Benutzung der Kassette ausgedruckt.
Die benutzten Schlüsselabschnitte wurden dann durchgestrichen.

Chiffrierverfahren?? ach es ist so lang her. Müsste wenn ich mich noch recht erinner für Vorchiffrierverfahren sein.

MfG

Antworten