Geheimnisvolle Lochstreifen :-)

Alles, was nicht direkt mit dem i-Telex System oder technischem Support zu tun hat,
im entferntesten Sinne aber noch zum Thema Fernschreiber passt.
Benutzeravatar

Topic author
Franz
Rank 11
Rank 11
Beiträge: 448
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

Geheimnisvolle Lochstreifen :-)

#1

Beitrag von Franz » Fr 30. Mär 2018, 15:33

Hallo, ich glaube, ich hatte es hier irgendwo schon gesagt:

Bei der Abholung meiner LO-15 in FFM, waren in der Kiste noch 3 gestanzte, aufgewickelte Lochstreifenrollen dabei. Eine kürzere und 2 längere.
Ich habe keine Ahnung, aus welcher Zeit die stammen, der Verkäufer hatte mir bei Abolung gesagt, dass die LS bei Erwerb Anfang der achtziger Jahre schon dabei waren, er sich die Lochstreifen aber nie angeschaut hat.

Den kürzeren habe ich gestern mal durchlaufen lassen, mehr sag ich nicht ;)

Wer ihn gerne sehen möchte, bitte FS an 922014 epoc d, mit der Bitte um Angabe, an welche Maschine ich schicken soll.

Grüße

P.S. Das Bild unten zeigt nur ein "Synonym" und nicht das echte FS ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
411898 bfsz d
+ T100Z + zeitweise T37h +

4189939 eddz d
+ T100Z +

411744 eddd d
+ T100Z +

Benutzeravatar

380170JFK
Rank 9
Rank 9
Beiträge: 238
Registriert: Do 2. Jun 2016, 16:06
Wohnort: 38017 Mezzolombardo IT
Hauptanschluß: 380170 johannes it
Kontaktdaten:

Re: Geheimnisvolle Lochstreifen :-)

#2

Beitrag von 380170JFK » Fr 30. Mär 2018, 15:41

Soxmis ähnliche verschlüsselte Daten in 5-er Gruppen über KW 65° Jahre , gab es auch "vocal" USSR :headset:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... 23.ogg.mp3
Johannes i-telex :coffee:
380170 johannes it 24/7 RFT F2000
Daytime Random online:
331343 wefa d RFT F2000
371665 ekovk d RFT F2000
529671 heiss d Siemens T1000
633501 hoesa a Siemens T100s
970012 varint i Olivetti TE550e

Benutzeravatar

Topic author
Franz
Rank 11
Rank 11
Beiträge: 448
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

Re: Geheimnisvolle Lochstreifen :-)

#3

Beitrag von Franz » Fr 30. Mär 2018, 16:39

380170JFK hat geschrieben:
Fr 30. Mär 2018, 15:41
Soxmis ähnliche verschlüsselte Daten in 5-er Gruppen über KW 65° Jahre , gab es auch "vocal" USSR :headset:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... 23.ogg.mp3
Hallo Johannes, danke... mein FS ist aber nicht verschlüsselt sonder "offen" -> "unclas" :-)
Grüße
411898 bfsz d
+ T100Z + zeitweise T37h +

4189939 eddz d
+ T100Z +

411744 eddd d
+ T100Z +

Benutzeravatar

DF3OE
Founder
Founder
Beiträge: 763
Registriert: Di 7. Jun 2016, 09:45
Wohnort: Edemissen- Blumenhagen
Hauptanschluß: 925302 treu d
Kontaktdaten:

Re: Geheimnisvolle Lochstreifen :-)

#4

Beitrag von DF3OE » Fr 30. Mär 2018, 17:45

Klassische 5er-Gruppen Kryptonachrichten.
Wahrscheinlich damals auf Kurzwelle mitgeschrieben.
Schick sie mal nach Bletchley Park zu Entschlüsselung. :)
mfg
henning +++

925302 treu d - T1000Z (Hauptanschluss)
55571 fvler a - T100S
733760 egon dk - GNT5 (Werkstatt)
92612a treu d - T1200SD (Listenabruf KLKL)

Benutzeravatar

Alex
Administrator
Administrator
Beiträge: 759
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 11:04
Wohnort: Dresden
Hauptanschluß: 411763 lhxt d
Kontaktdaten:

Re: Geheimnisvolle Lochstreifen :-)

#5

Beitrag von Alex » Fr 30. Mär 2018, 17:59

Die T1000/Hagelin rotzt auch so Gruppen raus ;)
NEUE HAUPTRUFNUMMER [411763] SEIT 1.10.18
Fernschreibstelle Dresden
411763 lhxt d (Siemens T1000S/MD) online
4185663 como d (Siemens T1200SD) offline
133176 aanow su (Siemens PT80-5) online

Benutzeravatar

DF3OE
Founder
Founder
Beiträge: 763
Registriert: Di 7. Jun 2016, 09:45
Wohnort: Edemissen- Blumenhagen
Hauptanschluß: 925302 treu d
Kontaktdaten:

Re: Geheimnisvolle Lochstreifen :-)

#6

Beitrag von DF3OE » Fr 30. Mär 2018, 18:04

Seit Urzeiten wurde chiffrierte Nachrichten in Morsetelegrafie in 5er Gruppen übertragen. Alle Enigma-Nachrichten
wurden als 5er-Gruppen übermittelt. Man hat das, bis auf Chiffrierung mit Mischersystemen, auch per Fernschreiber so beibehalten.
mfg
henning +++

925302 treu d - T1000Z (Hauptanschluss)
55571 fvler a - T100S
733760 egon dk - GNT5 (Werkstatt)
92612a treu d - T1200SD (Listenabruf KLKL)

Benutzeravatar

Topic author
Franz
Rank 11
Rank 11
Beiträge: 448
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

Re: Geheimnisvolle Lochstreifen :-)

#7

Beitrag von Franz » Fr 30. Mär 2018, 19:55

Hallo allerseits,

das 5-er Gruppen Bild war nur da, um die Aufmerksamkeit zu erregen :D Der kurze Lollo, von dem ich sprach, erhält ein kleines, aber nettes Bild. Ich hätte halt mal sehr gerne gewusst, aus welcher Zeit das stammt (60er/70er/80er Jahre). Ich vermute mal Postbeamte, die sich im Dienst gelangweilt haben und das erstellt haben, kenn ich ja aus meiner Firma :-)
Ich schicke Euch das allen mal zu, wer es evtl. nicht bekommt, bitte melden.

VG
411898 bfsz d
+ T100Z + zeitweise T37h +

4189939 eddz d
+ T100Z +

411744 eddd d
+ T100Z +

Benutzeravatar

Alex
Administrator
Administrator
Beiträge: 759
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 11:04
Wohnort: Dresden
Hauptanschluß: 411763 lhxt d
Kontaktdaten:

Re: Geheimnisvolle Lochstreifen :-)

#8

Beitrag von Alex » Fr 30. Mär 2018, 23:48

Wird auf elektronischen Fernschreibern ziemlich unschön ;)
NEUE HAUPTRUFNUMMER [411763] SEIT 1.10.18
Fernschreibstelle Dresden
411763 lhxt d (Siemens T1000S/MD) online
4185663 como d (Siemens T1200SD) offline
133176 aanow su (Siemens PT80-5) online


Nick
Rank 3
Rank 3
Beiträge: 27
Registriert: So 24. Dez 2017, 03:29
Wohnort: near Atlanta, USA
Hauptanschluß: 212503

Re: Geheimnisvolle Lochstreifen :-)

#9

Beitrag von Nick » So 1. Apr 2018, 02:17

Hallo Franz,
bitte auch zu mir schicken.
Nick (Norbert) - 212503 :coffee:

Benutzeravatar

Topic author
Franz
Rank 11
Rank 11
Beiträge: 448
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

Re: Geheimnisvolle Lochstreifen :-)

#10

Beitrag von Franz » So 1. Apr 2018, 16:20

Hier ist der zweite (längere Streifen), also wie ihr seht, nichts spektakuläres... :yawn:

was aber echt interessant für mich ist, dass nach dem Bild noch der KG ausgelöst wurde, der auf dem LS mit drauf ist:

626448 klaus d

Damit könnte man evtl. auf den Ersteller und / oder das Alter des Lochstreifens schliessen, was viel spannender ist als dieses eher -sorry- langweilige Bild.

Wie üblich ist meine "Kleene" hier, hab' deshalb im Moment zumindest z.Zt. keine Zeit, um evtl. in den Telex Unterlagen zu suchen. Vielleicht heute Abend.

Grüße
Franz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
411898 bfsz d
+ T100Z + zeitweise T37h +

4189939 eddz d
+ T100Z +

411744 eddd d
+ T100Z +

Antworten