Kommunikation von Terminen

Alles, was nicht direkt mit dem i-Telex System oder technischem Support zu tun hat,
im entferntesten Sinne aber noch zum Thema Fernschreiber passt.

Moderator: Franz

Antworten
Benutzeravatar

Topic author
dk6zk
Rank 6
Rank 6
Beiträge: 64
Registriert: Di 18. Sep 2018, 17:38
Wohnort: 55424 Münster-Sarmsheim
Hauptanschluß: 211110 opdr d

Kommunikation von Terminen

#1

Beitrag von dk6zk » Do 20. Jun 2019, 10:13

Hallo Leute,

ich bin zwar erst ein gutes 3/4 Jahr dabei, habe aber den Eindruck, dass interessante Termine z.T. viel zu spät und an den verschiedensten Stellen im Forum bekant gegeben bzw. nur am Rande erwähnt werden...

Hier ein paar Beispiele:

Internationaler Museumstag am 13. Mai 2018, Info dazu 1 Tag davor in der Rubrik "Talk-Cafe"!
viewtopic.php?f=2&t=1116&p=7837&hilit=museumstag#p7837

Internationaler Museumstag am 19. Mai 2019, Info dazu 3 Tage davor in der Rubrik "Ankündigungen"!
viewtopic.php?f=12&t=1831&p=12739&hilit ... tag#p12739

oder gestern Abend im Chat:

Zitat Anfang
"Werner • 19. Juni 2019, 22:09
@Andreas: Dann wäre es doch eine tolle Sache wenn Du im Herbst zu unserem Basteltag in Heusenstamm dazukommst. Der t68d steht schon auf der Wunschliste der zu besprechenden Maschinen."
Zitat Anfang

Basteltag in Heusenstamm? Wann/Wo? Wunschliste? :?

Das soll an Beispielen genügen...

Da nicht jedes Mitglied in der Rubrik "Ankündigungen" ein neues Thema anlegen kann, landen solche Hinweise offenbar auch im Talk-Cafe...
Und sind dann in beiden Rubriken irgendwann soweit nach hinten gerutscht, dass man die Termine aus den Augen verliert..

Ich schlage deshalb vor, einen Kalender einzurichten, in dem die Mitglieder (frühzeitig! :mentor: ) Termine eintragen können, die ihrer Meinung nach von allgemeinem Interesse für die i-Telex-Gruppe sind.

Dann genügt ein Klick zum Aufruf der Monats- oder Wochenübersicht und man kann sich auf die entsprechenden Ereignisse vorbereiten, z.B. eine Reise planen oder auch zum Frisör gehen... :yesyes:

Für die phpBB-Software gibt es entsprechende Module:
http://calendar.zoo-am-ring.de/calendar/

Beispiel:
Kalender.jpg
Damit könnten Bemerkungen wie:

Zitat Anfang
"Re: Schule für Fernschreibtechnik ab 2019

#30 Beitrag von Warnamt2 » Mo 25. Feb 2019, 16:05
🙄das habe ich jetzt leider zu spät gesehen. Klingt aber auf jeden Fall interessant!"
Zitat Ende

vermieden werden...

Sollte meine Sicht der Dinge völlig daneben :whack: sein korrigiert mich bitte! :mentor:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor dk6zk für den Beitrag (Insgesamt 3):
detlefcguentherJKde
Beste Grüße
Rainer
DK6ZK

211110 opdr d - LO3000 - Service: h24 (Hauptanschluss)
411265 maifk d - T1000 - Service: hx
416982 amafu d - FS220 - Service: hx

e-Mail: dk6zk@darc.de
WEB: www.qrz.com/db/DK6ZK

Benutzeravatar

detlef
Rank 9
Rank 9
Beiträge: 272
Registriert: Do 28. Mär 2019, 09:10
Wohnort: Fronhausen (bei Marburg)
Hauptanschluß: 211230 dege d

Re: Kommunikation von Terminen

#2

Beitrag von detlef » Do 20. Jun 2019, 11:19

Finde ich grundsätzlich gut, aber so ein Kalender hat wieder den Nachteil, dass man da zusätzlich regelmäßig reinschauen muss.
Es sei denn, man bekäme neu eingestellte Termine unter Neue oder Ungelesene Nachrichten automatisch mit angezeigt.

Alternative: Ein Rubrik "Termine" unter "Wichtiges" wo jeder Termine einstellen kann. Und der zuständige Mod achtet ein wenig darauf, dass da wirklich nur Termine als Eröffnungsposts eingestellt werden.
Als Thread hat so eine Ankündigung den Vorteil, dass man direkt einen Diskussionsfaden dazu hat - für zusätzliche Infos, Nachfragen usw.

Und dann natürlich der Appell an alle, Termine nicht zu kurzfristig einzustellen, damit das auch Leute mitbekommen, die hier nicht jeden Tag aktiv sind.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor detlef für den Beitrag:
cguenther
Gruß, Detlef

i-Telex 211230 (T100Z), 24/7

Benutzeravatar

Werner
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 672
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 14:42
Wohnort: Aschaffenburg
Hauptanschluß: 97475 werner d
Kontaktdaten:

Re: Kommunikation von Terminen

#3

Beitrag von Werner » Do 20. Jun 2019, 14:02

Hallo Rainer,

zu­ge­ge­be­ner­ma­ßen haben Robbi und ich den Museumstag in Heusenstamm relativ spät bekanntgegeben. Es gibt noch viele andere Beispiele (Technik Museum Berlin etc.) die ebenfalls sehr spät oder gar nicht hier im Forum stehen und man einen Tag vorher von den Organisatoren eine Bitte um Anschreibpartner hört.
Von daher gebe ich Dir Recht, dass man zukünftig eine andere Lösung finden sollte.

Zum von Dir angesprochenen Basteltag in Heusenstamm muss ich allerdings ergänzen, dass wir diesbezüglich noch voll in der Planung liegen und nur mal grob den Herbst 2019 nennen können. Immerhin müssen wir einen Raum mieten, Werkzeuge, Maschinen, Messgeräte etc. beischaffen und das braucht alles seine Zeit. Gestern Abend im Chat habe ich aus diesen Gründen mich auch nicht näher konkretisiert weil es auch noch keinen festen Termin gibt.

Auch Henning und Andreas haben schon einmal über einen Lo200x-Tag gesprochen und auch noch nichts Konkretes geschrieben. Die von mir einmal erwähnte "Schule für Fernschreibtechnik" bei Heinz in Hohemey kann ich aus der Frankfurter Gegend selbst nicht organisieren und hatte deshalb die Idee den Basteltag in Heusenstamm zu initiieren. Das liegt dann doch zentraler.

Persönlich würde ich auch den von Detlef vorgeschlagenen Weg einer "Rubrik Termine" bevorzugen, aber was sagen denn die anderen Mitglieder dazu?
Wichtig ist auf jeden Fall: Es muss diesbezüglich etwas geschehen und so war Dein Beitrag, lieber Rainer, wichtig und stößt eine gute Diskussion an. Danke.
Viele Grüße :whack:
Werner+++

Fernschreibstelle Aschaffenburg
Platz 1: 97475 werner d (Siemens T1000)
Platz 2: 97476 fsmobil d (Siemens T1200SD), Mobile i-Telex Anlage mit Anschluss an das Mobilfunknetz
Platz 3: 11301 tst ab d (Siemens t68d), zur Telegrammaufgabe benutzen

Benutzeravatar

Topic author
dk6zk
Rank 6
Rank 6
Beiträge: 64
Registriert: Di 18. Sep 2018, 17:38
Wohnort: 55424 Münster-Sarmsheim
Hauptanschluß: 211110 opdr d

Re: Kommunikation von Terminen

#4

Beitrag von dk6zk » Fr 21. Jun 2019, 09:58

Moin Detlef, moin Werner,

wie genau so ein "Terminkalender" aussehen könnte und welche Automatismen Sinn machen kann man ja diskutieren..
Da gibt es sicherlich zig Varianten mit Benachrichtigung, Erinnerung zu einem gewählten Zeitpunkt (z.B. 3 Tage vorher) usw., sollen automatisch alle Mitglieder informiert werden oder meldet man sich bei ausgewählten Terminen für eine Benachrichtigung an, oder, oder, oder... :?

Detlefs Version hat aus meiner Warte den Nachteil, dass früh eingestellte Termine immer weiter nach hinten rutschen und man sie dann irgendwann aus den Augen verliert...
Klar, hängt natürlich von der Masse möglicher Ereignisse ab.. ;)
Aber ab und zu mal in eine Kalenderübersicht zu schauen ist doch sicher einfacher als mehrere Seiten durchzuscrollen...

Welche Möglichkeiten der Benachrichtigung und Erinnerung das von mir aufgeführte Kalendermodul für phpBB bietet weiß ich nich... Das wäre wohl was für den Forum-Admin...

Wir benutzen z.B. im Büro ein Kalendersystem, das verschiedene Darstellungen und Inhalte ermöglicht:
- Tag, Woche, Monat
- Wer, was, wo??
- Erinnerung vor dem Termin (Auswahl)
- Benachrichtigung anderer Personen (per Mail)

Außerdem noch einige andere Dinge (Status, Kategorie u.ä), die hier aber sicher zu viel wären...

Ich würde auf alle Fälle einen "echten" Kalender bevorzugen, das System bei uns im Büro hat sich bewährt! :thumbup:

Und Werner, ja, wir hatten auch in Heusenstamm schon kurz über den "Basteltag" gesprochen..
Dein Hinweis im Chat war halt der eigentliche Auslöser für meinen Kalender-Vorschlag.. ;)

Und da wir hier ja mehrheitlich nicht mehr die Jüngsten sind, werden Benachrichtigungen und Erinnerungen immer wichtiger! :crack:
Wie im richtigen Leben! :D
Beste Grüße
Rainer
DK6ZK

211110 opdr d - LO3000 - Service: h24 (Hauptanschluss)
411265 maifk d - T1000 - Service: hx
416982 amafu d - FS220 - Service: hx

e-Mail: dk6zk@darc.de
WEB: www.qrz.com/db/DK6ZK

Benutzeravatar

duddsig
Rank 9
Rank 9
Beiträge: 294
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 20:47
Wohnort: Momentan Insel Usedom (Fernschreibstelle geschlossen, AB in Betrieb)
Hauptanschluß: 7977457 knawu d

Re: Kommunikation von Terminen

#5

Beitrag von duddsig » Fr 21. Jun 2019, 12:11

dk6zk hat geschrieben:
Fr 21. Jun 2019, 09:58
Detlefs Version hat aus meiner Warte den Nachteil, dass früh eingestellte Termine immer weiter nach hinten rutschen und man sie dann irgendwann aus den Augen verliert...
Klar, hängt natürlich von der Masse möglicher Ereignisse ab.. ;)
Also, ich würde dennoch eine Abteilung "Termine" favorisieren. Der Themenersteller hat ja die Möglichkeit sein Thema als neu zu markieren, und damit wieder an den Anfang zu schieben. Dann gibt es zusätzlich noch die Möglichkeit, dem Thema eine zwingende Art des Betreffs zu geben "2019-06-21-HAM-Radio-Messe" z.B., damit kann dann das Forum entsprechend sortieren. Ich weiß zwar inzwischen, daß sich dann kaum einer an die Vorgaben hält, das kann der entsprechende Mod ja dann ändern - ist kaum Arbeit. Der Vorteil ist, daß man Bemerkungen zum Termin machen kann und dann auch Fotos einstellen kann. Den Kalender kann man ja zusätzlich machen, muß man aber nicht.

(Die Sortierung kann bei manchen Foren auch zwanghaft für eine Abteilung festgelegt werden, dann muß man es nicht selbst sortieren)

Ist nur meine unwesentliche Meinung....

1=T51✦7977457 knawu d
2=T100 ✧7262124 keba d , ✧de afbirq nj
3=T51 ✦87724 ksbo dd , ✦48936 t63 pl
4=AB ✦512283 rfta dd ( keine Durchwahl)
5=T36Lo ✦15199 tentstoer
6=Lo15 ✦711 pruef att Durchwahl=711711
7=T51 ✦34131bf dr , ✦+539-583-33

Benutzeravatar

FredSonnenrein
Developer
Developer
Beiträge: 989
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 13:49
Wohnort: Braunschweig
Hauptanschluß: 8579924 hawe d

Re: Kommunikation von Terminen

#6

Beitrag von FredSonnenrein » Fr 21. Jun 2019, 17:02

Ich bin durchaus für den Vorschlag die Termine als normale Themen hier zu kommunizieren, mit der Vorgabe Jahr-Monat-Tag voranzustellen.
Der Admin muss dann entsprechend korrigieren, sollte aber machbar sein.
Vergangene Termine können dann auch in eine entsprechende Abteilung verschoben werden.

Wenn sich das nicht bewährt kann immer noch eine neue Struktur gesucht werden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor FredSonnenrein für den Beitrag:
ProgBernie
Grüße,
Fred Sonnenrein, Braunschweig
i-Telex 8579924 (T100s) oder 781272 (T100) oder 792911 (T68d) oder 531075 (Creed75)

Benutzeravatar

ProgBernie
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 150
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 17:51
Hauptanschluß: 898906 laeng d

Re: Kommunikation von Terminen

#7

Beitrag von ProgBernie » Fr 21. Jun 2019, 19:37

Hallo,

ich wäre dafür, in den Terminthreads keine Diskussionen zuzulassen. Das kann man im Talk-Café machen und der Ersteller kann dann den Termin ggf. ergänzen.
Gruß Bernd
--
Fernschreibstelle Labenz
898906 laeng d

Benutzeravatar

detlef
Rank 9
Rank 9
Beiträge: 272
Registriert: Do 28. Mär 2019, 09:10
Wohnort: Fronhausen (bei Marburg)
Hauptanschluß: 211230 dege d

Re: Kommunikation von Terminen

#8

Beitrag von detlef » Sa 22. Jun 2019, 06:31

ProgBernie hat geschrieben:
Fr 21. Jun 2019, 19:37
ich wäre dafür, in den Terminthreads keine Diskussionen zuzulassen. Das kann man im Talk-Café machen und der Ersteller kann dann den Termin ggf. ergänzen.
Dann hast du die Termine an der einen Stelle und die Zusatzinfos, die z.B. durch Nachfragen entstehen, irgendwo verstreut an anderer Stelle. Der Ersteller müsste dann im Tag-Café ständig schauen, ob es da irgendwelche Fragen und relevante Infos gibt (die können ja auch von deren kommen). Man kann ja schon froh sein, wenn die Termine selbst frühzeitig eingestellt werden.
Und außerdem wird man es kaum verhindern können, dass es direkt zu dem Terminen Nachfragen gibt.

Wieso stört es denn, wenn an dem eigentlichen Termin noch ein Diskussionsfaden dranhängt? Muss man ja nicht zwingend alles lesen. :D
Wenn in dem Betreff immer der Datum+Uhrzeit, Ort und Bezeichnung der Veranstaltung steht, muss man eigentlich den Thread gar nicht lesen, wenn man nicht möchte.

Ich bin aber auch dagegen, dass unter Termine neue Threads aufgemacht werden, die keine Terminankündigungen sind.
Gruß, Detlef

i-Telex 211230 (T100Z), 24/7

Benutzeravatar

Alex
Administrator
Administrator
Beiträge: 883
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 11:04
Wohnort: Dresden
Hauptanschluß: 411763 lhxt d
Kontaktdaten:

Re: Kommunikation von Terminen

#9

Beitrag von Alex » So 7. Jul 2019, 10:13

Einem "Termin-Forum" komme ich gerne nach, das ist einfach einzurichten und zu handhaben.
Danach setze ich mich gerne mal mit einem Kalender-Mod auseinander, aber jetzt muss ein Forum erst mal genügen.
Ich komme leider bis ca. Anfang nächsten Jahres nicht wirklich dazu, mich administrativ um das Forum zu kümmern...

PS: Mod ist Franz, da es im Social Bereich ist.
NEUE HAUPTRUFNUMMER [411763] SEIT 1.10.18
Fernschreibstelle Dresden
411763 lhxt d (Siemens T1000S/MD) online
4185663 como d (Siemens T1200SD) offline
133176 aanow su (Siemens PT80-5) online
765940 =alex d (Minitelex) online

Antworten

Zurück zu „Talk-Café“