Schaltplanausschnitt T1000S Speicherplatine

Moderator: duddsig

Antworten
Benutzeravatar

Topic author
Patrick
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 380
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 19:46
Hauptanschluß: 54577 aros d

Schaltplanausschnitt T1000S Speicherplatine

#1

Beitrag von Patrick » Mi 2. Nov 2016, 20:07

Hallo Alex, Hallo Sebastian,
habt ihr zufällig einen Schaltplanausschnitt um zu erkennen was der Schalter auf der Speicherplatine des T1000S macht? In der Anleitung steht dass der Schalter auf "OFF" zu bringen ist wenn man den FS länger lagert. Wird hierbei vom Akku auf die Pufferbatterie geschalten oder gibt es eine andere Funktion die daran gekoppelt ist?

Danke
Grüße
Patrick
i-telex:
a.) T1000S : 54577 aros d
b.) T1200SD : 465111 vfw d

i-telex (mobile Anlage):
a.) Lo3000 : 185793 tauch d

Benutzeravatar

Alex
Administrator
Administrator
Beiträge: 883
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 11:04
Wohnort: Dresden
Hauptanschluß: 411763 lhxt d
Kontaktdaten:

Re: Schaltplanausschnitt T1000S Speicherplatine

#2

Beitrag von Alex » Mi 2. Nov 2016, 20:11

Das Teil trennt komplett die Batterie-Stromversorgung der flüchtigen Speicher. Wenn Du den also umlegst, ist alles, was sich im internen NS (Nachrichtenspeicher) befindet, weg. Wenn ich mich richtig erinnere, sind auch alle EInstellungen aus dem KS (Kundenspeicher) weg und die Maschine geht nicht mehr in den Anruf-/Lokalmodus, bis Du mit SES (Servicestecker) und Befehl "99" den KS mit den Werkseinstellungen des VS (Variantenspeicher, nicht flüchtig) neu beschreibst.

Sinn und zweck des Schalters ist wohl die Batterie bei langer Lagerung auf Kosten des Speicherinhalts zu schonen.

Korrigiert mich bitte, falls ich falsch liege.
NEUE HAUPTRUFNUMMER [411763] SEIT 1.10.18
Fernschreibstelle Dresden
411763 lhxt d (Siemens T1000S/MD) online
4185663 como d (Siemens T1200SD) offline
133176 aanow su (Siemens PT80-5) online
765940 =alex d (Minitelex) online

Antworten

Zurück zu „T1000“