Siemens T1200SD Frage - Spracheinstellung Thema ist als GELÖST markiert

Moderator: duddsig

Antworten
Benutzeravatar

Topic author
Patrick
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 383
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 19:46
Hauptanschluß: 54577 aros d

Siemens T1200SD Frage - Spracheinstellung

#1

Beitrag von Patrick » Mo 20. Feb 2017, 19:32

Hallo Alex,
ich gehe davon aus dass du deinen T1200SD selbst umkonfiguriert hast. Läßt die Sprachauswahl auf dem Gerät alle typischen europ. Sprachen zu?

Geht leider nicht aus der Anleitung hervor, wäre aber interessant zu wissen da ich ggf. ein Gerät bekommen werde welches der Tastatur nach und Displaybeschriftung - soweit auf Bildern gesehen - alles auf NL zu laufen scheint. Niederländisch geht zwar noch, ungarisch ist sicherlich schwieriger ;)

Grüße
Patrick
i-telex:
a.) T1000S : 54577 aros d
b.) T1200SD : 465111 vfw d

i-telex (mobile Anlage):
a.) Lo3000 : 185793 tauch d

Benutzeravatar

Alex
Administrator
Administrator
Beiträge: 885
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 11:04
Wohnort: Dresden
Hauptanschluß: 411763 lhxt d
Kontaktdaten:

Re: Siemens T1200SD Frage - Spracheinstellung

#2

Beitrag von Alex » Mo 20. Feb 2017, 19:35

Soweit ich mich erinnern kann, kann das Gerät nur die Sprache, die im jeweiligen "Verkaufsland" Amtsspache ist.
Zumindest meine T1200SD kann nur und ausschließlich Deutsch.
NEUE HAUPTRUFNUMMER [411763] SEIT 1.10.18
Fernschreibstelle Dresden
411763 lhxt d (Siemens T1000S/MD) online
4185663 como d (Siemens T1200SD) offline
133176 aanow su (Siemens PT80-5) online
765940 =alex d (Minitelex) online

Benutzeravatar

Topic author
Patrick
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 383
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 19:46
Hauptanschluß: 54577 aros d

Re: Siemens T1200SD Frage - Spracheinstellung

#3

Beitrag von Patrick » Mo 20. Feb 2017, 19:39

nunja, ich lasse mich mal überraschen, hoffentlich läuft das Gerät wenigstens noch (der Invest war eh' nicht hoch) :-)
Mit NL kann man sich ja noch anfreunden.
Gruß
Patrick
i-telex:
a.) T1000S : 54577 aros d
b.) T1200SD : 465111 vfw d

i-telex (mobile Anlage):
a.) Lo3000 : 185793 tauch d

Benutzeravatar

Alex
Administrator
Administrator
Beiträge: 885
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 11:04
Wohnort: Dresden
Hauptanschluß: 411763 lhxt d
Kontaktdaten:

Re: Siemens T1200SD Frage - Spracheinstellung

#4

Beitrag von Alex » Mo 20. Feb 2017, 19:41

Vermutlich kannst Du von Sebastian die EPROMS einer deutschen T1200SD bekommen.
Ich mag meine aber nicht mehr - macht absolut null Spaß darauf zu schreiben.
Wenn Du sie haben willst... müssen wir mal drüber schnacken ;)
NEUE HAUPTRUFNUMMER [411763] SEIT 1.10.18
Fernschreibstelle Dresden
411763 lhxt d (Siemens T1000S/MD) online
4185663 como d (Siemens T1200SD) offline
133176 aanow su (Siemens PT80-5) online
765940 =alex d (Minitelex) online

Benutzeravatar

Topic author
Patrick
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 383
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 19:46
Hauptanschluß: 54577 aros d

Re: Siemens T1200SD Frage - Spracheinstellung

#5

Beitrag von Patrick » Mo 20. Feb 2017, 19:43

komme gern darauf zurück, hoffe das Gerät hier in 2 Wochen zu haben um mir mal von der "Haptik" einen Eindruck zu verschaffen
i-telex:
a.) T1000S : 54577 aros d
b.) T1200SD : 465111 vfw d

i-telex (mobile Anlage):
a.) Lo3000 : 185793 tauch d

Benutzeravatar

Alex
Administrator
Administrator
Beiträge: 885
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 11:04
Wohnort: Dresden
Hauptanschluß: 411763 lhxt d
Kontaktdaten:

Re: Siemens T1200SD Frage - Spracheinstellung

#6

Beitrag von Alex » Mo 20. Feb 2017, 19:46

Das Problem ist einfach der Zeilendruck und die absolute Stille. Man hat kein Feedback beim Tippen da erst
nach einer kompletten Zeile oder nach einem Druck auf die Return-Taste gedruckt wird...
Als ich nach einem halben Jahr Dauernutzung meine T1000S wieder rausgekramt hatte, war das ein echtes AHA Erlebnis und
Musik in meinen Ohren, als nach jedem Tastendruck ein Zeichen mit einem satten "KLACK" aufs Papier gedruckt wurde :p
NEUE HAUPTRUFNUMMER [411763] SEIT 1.10.18
Fernschreibstelle Dresden
411763 lhxt d (Siemens T1000S/MD) online
4185663 como d (Siemens T1200SD) offline
133176 aanow su (Siemens PT80-5) online
765940 =alex d (Minitelex) online


DrT1000
Services
Services
Beiträge: 36
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 21:48
Hauptanschluß: 563020
Kontaktdaten:

Re: Siemens T1200SD Frage - Spracheinstellung

#7

Beitrag von DrT1000 » Fr 17. Mär 2017, 14:09

Hallo zusammen,

ja, umschreiben der Eproms ist bei mir kein Problem! Ich könnte die NL-Software sichern und die eine deutsche Firmware
auf deine Chips brennen...vorausgesetzt es ist die gleiche Version der Hauptplatine.

Ach ja, es gibt einige T1200 die von der "Muttersprache" auf English umschaltbar sind. Meine T1200SD z.B. ;)
Du kannst im Servicemenü mal schauen, der Eintrag heißt in etwa "Sprache umstellen J/N".
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Sebastian - von einigen von euch auch Dr. T1000 genannt :)

563022 loew d - Siemens T1200SD + Floppy
933406 sonop d - Siemens T1000S (BS, MD)
563020 bypaegf1 - Siemens T100
563018 puste d - Siemens T68d

Benutzeravatar

Topic author
Patrick
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 383
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 19:46
Hauptanschluß: 54577 aros d

Re: Siemens T1200SD Frage - Spracheinstellung

#8

Beitrag von Patrick » Mo 20. Mär 2017, 20:48

Hallo Sebastian,
das wäre perfekt - die Teilenummer auf der Hauptplatine lautet:

S22731-L11-A1 GS4 EGB BC/W3 22



Ich würde die EPROMS eher nicht löschen wollen (falls die andere Firmware nicht geht) sondern dir einen Satz gelöschte/ neue EPROMS senden wollen.

Bestückt ist wie folgt:
IMG_0680.JPG
Die EPROMS sind ja schön durchnummeriert D5 und D6 fehlen.

Verbaut sind

2 x 27256
4 x 27512

alles 250ns Typen

Paßt das mit der Teilenummer oben ?

Grüße
Patrick
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
i-telex:
a.) T1000S : 54577 aros d
b.) T1200SD : 465111 vfw d

i-telex (mobile Anlage):
a.) Lo3000 : 185793 tauch d


DrT1000
Services
Services
Beiträge: 36
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 21:48
Hauptanschluß: 563020
Kontaktdaten:

Re: Siemens T1200SD Frage - Spracheinstellung

#9

Beitrag von DrT1000 » Di 21. Mär 2017, 08:27

Guten Morgen Patrick,

das sieht recht gut aus! Ich werde heute Abend mal mit meinen Teilenummern vergleichen...

Bau bitte mal das Display aus. Dort sitzt auch noch ein EPROM. Das ist der Zeichengenerator für das Display.
Dieser muss zwingend mit ausgetauscht werden!

Neue EPROMs sind kein Problem. Du kannst mir entweder welche zusenden, oder ich prüfe mal ob ich die passenden Typen da habe.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Sebastian - von einigen von euch auch Dr. T1000 genannt :)

563022 loew d - Siemens T1200SD + Floppy
933406 sonop d - Siemens T1000S (BS, MD)
563020 bypaegf1 - Siemens T100
563018 puste d - Siemens T68d

Benutzeravatar

Topic author
Patrick
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 383
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 19:46
Hauptanschluß: 54577 aros d

Re: Siemens T1200SD Frage - Spracheinstellung

#10

Beitrag von Patrick » Di 21. Mär 2017, 19:11

Guten Abend Sebastian,
ja in der Tat da ist noch einer
IMG_0685.JPG
ein 2764, auch 250ns

falls du die EPROMS noch hast - das wäre perfekt. Kaufe ich dir dann ab.

Von den 27256 habe ich noch eine komplette Stange da, der 2764 sollte noch da sein, aber für die 27512 müßte ich auch nochmal los.

Jetzt heißt es: hoffen auf die passende Teilenummer :grovel:

Grüße
Patrick
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
i-telex:
a.) T1000S : 54577 aros d
b.) T1200SD : 465111 vfw d

i-telex (mobile Anlage):
a.) Lo3000 : 185793 tauch d

Antworten

Zurück zu „T1200“