Seite 2 von 2

Re: F2000-Was sind das für Anschlüsse?

Verfasst: Mo 7. Jan 2019, 12:01
von mcleinn
Wäre ja auch zu einfach gewesen, wenn da einfach AS.... draufstehen würde. So sieht die Platine aus, an der das Kommunikationskabel hängt:
IMG_20190107_125542.jpg
Die Bezeichnung ist 3511.601-01651-4 A501

Es ist dann jedenfalls nicht die 3511.601-01652 (AS2) hier: http://zis.tomsk.ru/catalog/?section=1& ... &simple=on

Wenn die 01652 eine AS2 ist, könnte eine 01651 eine AS1 sein - ist aber Spekulation

Hat jemand eine Idee? Ich suche mal durch die Dokumentation.

Re: F2000-Was sind das für Anschlüsse?

Verfasst: Mo 7. Jan 2019, 12:04
von Alex
AS01 ist TW55/39

Re: F2000-Was sind das für Anschlüsse?

Verfasst: Mo 7. Jan 2019, 12:16
von mcleinn
Ja, ist wohl AS01 "Einfachstrom-Hochpegel" - ich habe gerade noch die Bezeichner der Anschlüsse mit der Anleitung abgeglichen. Was heißt das nun für i-Telex? Gehen damit die TW39-Karten? Oder braucht man für "TW55/39" etwas anderes?

Re: F2000-Was sind das für Anschlüsse?

Verfasst: Mo 7. Jan 2019, 12:17
von Alex
Normale TW39 Karte reicht.

Re: F2000-Was sind das für Anschlüsse?

Verfasst: Mo 7. Jan 2019, 12:37
von DF3OE
AS01 ist Einfachstrom TW39/55. Perfekt für i-Telex.
Hatte schon Befürchtung, dass evtl. eine Doppelstrom-Karte eingebaut sein könnte. Da in der ehem. SU auch viel
Doppelstrom-Anschlußtechnik verwendet wurde.

Re: F2000-Was sind das für Anschlüsse?

Verfasst: Mo 7. Jan 2019, 23:30
von ISBRAND
AS 01 dürfte TW 39 sein, ich habe ja eine F 2000 auf ED 1000 hier, da muß ich Mittwoch mal reingucken, was da für eine Karte drin ist. Ich habe aber noch etwas gefunden siehe Bild. :dance2:
F 2000 Schnittstellen.jpg

Re: F2000-Was sind das für Anschlüsse?

Verfasst: Mo 14. Jan 2019, 00:50
von ISBRAND
So heute habe ich dann mal neue Bilder zu den Anschlußkarten vom F 2000...
F 2000-5a.jpg
F 2000-6a.jpg
F 2000-7a.jpg
F 2000-8a.jpg
F 2000-9a.jpg
Weiterhin habe ich auch die AS 03 für ED 1000 und der F 2000 läuft damit auch im i-Telexnetz :pola:
F 2000-2a.jpg
F 2000-1a.jpg
F 2000-3a.jpg
F 2000-4a.jpg

Re: F2000-Was sind das für Anschlüsse?

Verfasst: Mo 14. Jan 2019, 00:55
von mcleinn
Danke! Etwas off - topic: ich habe nach dem F2000 einen F2500 erworben, ohne Tastatur. Weiß jemand, welche Tastatur da angeschlossen wird? Der Anschluss ist DB9, also eventuell eine serielle? Ein Handbuch habe ich bisher nicht gefunden.
IMG_20190114_015938.png

Re: F2000-Was sind das für Anschlüsse?

Verfasst: Mo 14. Jan 2019, 01:03
von ISBRAND
Ich glaube da muß du mal Torsten aus Biblis fragen, der hat damals bei Ebay Fabrikneue F 2500 gekauft und konnte mich nicht zu so einen Kauf überreden, damals fand ich den LO 3000 auch noch doof. Jetzt sieht das aber anders aus.... :jajas: