Steckdose für T57-8

Moderator: duddsig

Benutzeravatar

duddsig
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 314
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 20:47
Wohnort: Großpösna bei Leipzig
Hauptanschluß: 7977457 knawu d

Re: Steckdose für T57-8

#41

Beitrag von duddsig » Fr 12. Apr 2019, 17:07

Ein eher unwichtiges Detail: Die farbigen Glaskalotten sind komplett vertauscht. Die richtige Reihenfolge wäre rot, weiß, grün, gelb. Demnach würde die weiße leuchten, wenn Du es einschaltest. Das bedeutet, daß das FSG zuletzt verpolt angeschlossen war oder im Anrufmodus. Das Telegrafenrelais hat sich die Stellung gemerkt, und macht jetzt die Lampe an. Wenn Du dann irgendwann mal eine Linie anschließt (richtig gepolt) geht die Lampe dauerhaft aus, oder Du simulierst mal kurz eine Linie mit einem Stromversorgungsgerät. Lokalbetrieb = grüne Lampe über der LT.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor duddsig für den Beitrag:
detlef

1=T51✦7977457 knawu d
2=T100 ✧7262124 keba d , ✧de afbirq nj
3=T51 ✦87724 ksbo dd , ✦48936 t63 pl
4=AB ✦512283 rfta dd ( keine Durchwahl)
5=T36Lo ✦15199 tentstoer
6=Lo15 ✦711 pruef att Durchwahl=711711
7=T51 ✦34131bf dr , ✦+539-583-33

Benutzeravatar

Topic author
detlef
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 319
Registriert: Do 28. Mär 2019, 09:10
Wohnort: Fronhausen (bei Marburg)
Hauptanschluß: 211230 dege d

Re: Steckdose für T57-8

#42

Beitrag von detlef » Fr 12. Apr 2019, 17:24

Aha. So unwichtige finde ich diese Info nicht. :)
Gruß, Detlef

i-Telex 211230 (T100Z), 24/7

Benutzeravatar

Topic author
detlef
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 319
Registriert: Do 28. Mär 2019, 09:10
Wohnort: Fronhausen (bei Marburg)
Hauptanschluß: 211230 dege d

Re: Steckdose für T57-8

#43

Beitrag von detlef » Fr 12. Apr 2019, 17:37

Ich habe das gleich mal ausprobiert und das T57-8 an das FAG 200 gehängt. Das sollte doch als Leitungssimulation ausreichen?
Jetzt ist die Lampe über ST aus. Wenn ich jetzt auf LT drücke geht nur noch die Lampe über LT an. Alle anderen bleiben aus. Ist das richtig so?

Wann gehen denn die anderen Lampen an?
Die Lampe über ST leuchtet wieder, wenn ein Anruf eingeht?
Gruß, Detlef

i-Telex 211230 (T100Z), 24/7

Benutzeravatar

ISBRAND
Rank 9
Rank 9
Beiträge: 208
Registriert: So 12. Jun 2016, 18:15
Wohnort: Bad Doberan
Hauptanschluß: 31195 bdvpr dd
Kontaktdaten:

Re: Steckdose für T57-8

#44

Beitrag von ISBRAND » Fr 12. Apr 2019, 18:28

Ja ich habe noch eine Version später, da ist nur noch ROT, WEIß und GRÜN als Lampe. Also wenn ich Lokal drücke, dann ist nur noch das grün an, aber ob bei Dir die gelbe noch angehen muß kann ich Dir gar nicht sagen. Könnte aber auch Signallampe sein, wenn Du lokal schreibst und ein Anruf rein kommst, das Du dann schnell ausdrücken kannst und das Telex entgegen nimmst.

Wenn Du am Netz bist und die AT-Taste drückst geht Rot an, wählst Du bleibt sie glaube ich und wenn die Leitung steht geht weiß an. Kann aber auch noch anders sein, sobald Du wählst könnte die weiße angehen, also ich habe das nicht mehr so auf dem Schirm, weil zu lange schon E-Maschinen verwöhnt :jajas:
Viele liebe Grüße

Isbrand

:coffee:
i-Telex: 31195, 31203, 31228, 733377
Mini-Telex: 64964055 =bdvpr dd
TXP 1.0: 038203/733419
TXP 2.0: 038203/733377


Wunschliste: Für LO 3000 Anbaulocher oder Anbaudiskettenlaufwerk sowie ein Tischgestell :grovel:

Benutzeravatar

duddsig
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 314
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 20:47
Wohnort: Großpösna bei Leipzig
Hauptanschluß: 7977457 knawu d

Re: Steckdose für T57-8

#45

Beitrag von duddsig » Fr 12. Apr 2019, 20:28

detlef hat geschrieben:
Fr 12. Apr 2019, 17:37
Ich habe das gleich mal ausprobiert und das T57-8 an das FAG 200 gehängt. Das sollte doch als Leitungssimulation ausreichen?
Jetzt ist die Lampe über ST aus. Wenn ich jetzt auf LT drücke geht nur noch die Lampe über LT an. Alle anderen bleiben aus. Ist das richtig so?
Ja, das ist richtig so.
detlef hat geschrieben:
Fr 12. Apr 2019, 17:37
Wann gehen denn die anderen Lampen an?
Die Lampe über ST leuchtet wieder, wenn ein Anruf eingeht?
Ja, dann leuchtet die Weiße über ST wieder, und wenn gehend erfolgreich eine Verbindung aufgebaut wurde.
ST=Schlußtaste, Dies soll wohl signalisieren, daß mit dieser Taste getrennt werden kann.
AT=Anschaltetaste oder Amtstaste zum Belegen der Leitung
LT=wie schon gesagt und erfolgreich getestet Lokaltaste
"Aus" dient zum Beenden des Lokalbetriebs

Die Rote leuchtet meist gemeinsam mit der Weißen - beide mit halber Helligkeit = Wahlaufforderung.
Manchmal wie Isbrand schon schrieb, auch nur die rote. Das scheint wohl etwas zu differieren zwischen den verschiedenen Ausführungen.
Mit dem T57 kann man auch Lochstreifen versenden und während dessen Lokalbetrieb machen. Ich glaube dann geht die gelbe an, bin mir bei der aber nicht sicher. Das ist aber eh nur etwas für Poweruser :D .
Wenn während Lokalbetrieb ein Anruf kommt, ertönt die Schnarre und nach einer bestimmten Zeit wird automatisch auf Empfang umgeschaltet.

1=T51✦7977457 knawu d
2=T100 ✧7262124 keba d , ✧de afbirq nj
3=T51 ✦87724 ksbo dd , ✦48936 t63 pl
4=AB ✦512283 rfta dd ( keine Durchwahl)
5=T36Lo ✦15199 tentstoer
6=Lo15 ✦711 pruef att Durchwahl=711711
7=T51 ✦34131bf dr , ✦+539-583-33

Benutzeravatar

Topic author
detlef
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 319
Registriert: Do 28. Mär 2019, 09:10
Wohnort: Fronhausen (bei Marburg)
Hauptanschluß: 211230 dege d

Re: Steckdose für T57-8

#46

Beitrag von detlef » Fr 3. Mai 2019, 15:03

Ich hab jetzt die neue Steckdose montiert. Ist zwar nicht original aber sieht ganz ordentlich aus.

mit_steckdose2_min.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor detlef für den Beitrag (Insgesamt 2):
ISBRANDmcleinn
Gruß, Detlef

i-Telex 211230 (T100Z), 24/7

Benutzeravatar

ISBRAND
Rank 9
Rank 9
Beiträge: 208
Registriert: So 12. Jun 2016, 18:15
Wohnort: Bad Doberan
Hauptanschluß: 31195 bdvpr dd
Kontaktdaten:

Re: Steckdose für T57-8

#47

Beitrag von ISBRAND » Fr 3. Mai 2019, 23:12

Das sieht doch richtig SUPER aus, wenn dann jetzt alles läuft um so besser !
Viele liebe Grüße

Isbrand

:coffee:
i-Telex: 31195, 31203, 31228, 733377
Mini-Telex: 64964055 =bdvpr dd
TXP 1.0: 038203/733419
TXP 2.0: 038203/733377


Wunschliste: Für LO 3000 Anbaulocher oder Anbaudiskettenlaufwerk sowie ein Tischgestell :grovel:

Antworten

Zurück zu „Sonstige FS-Technik“