Siemens-Kleinfax 108

Moderator: Franz

Benutzeravatar

Topic author
Telegrammophon
Rank 9
Rank 9
Beiträge: 237
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 18:48
Wohnort: Westgroßefehn
Hauptanschluß: 19990 fino d

Re: Siemens-Kleinfax 108

#11

Beitrag von Telegrammophon » Sa 27. Apr 2019, 23:59

Ich würde an Deiner Stelle wegen der Röllchen wirklich bei Ulfert nachfragen Werner, der hat das Material und auch eine professionelle Werkstatt.
Ich sehe ihn morgen Vormittag, da werde ich ihn darauf ansprechen.
++++
Zentral-Telegraphendienststelle Westgroßefehn
(Z-TDSt Wgf)


Telex-Telegrammaufnahme: 11302 tst wgf d / Telephonische Telegrammaufnahme: (0 49 45) 9 59 57 28

Fernschreibstelle/Fernmeldebuchstelle: 19990 fino d, nachts Umleitung auf 11302

Schreib' doch mal an!

Benutzeravatar

Andreasankl
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 102
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 15:40
Wohnort: Giesen
Hauptanschluß: 770304

Re: Siemens-Kleinfax 108

#12

Beitrag von Andreasankl » So 28. Apr 2019, 13:22

Hallo Werner,

meine Hochachtung was Ihr bislang beim KF108 heraus gefunden habt und das Du 2 Geräte schon in Betrieb hast. Ich bin froh das die Bildwalze jetzt einwandfrei funktioniert. Den einen Taster habe ich nach gefertigt, er fehlte. Ebenso war bei der Wanne Bakelit herausgebrochen wurde dann mit Gießharz ausgebessert.
An einem Reibrad habe Interesse, ebenso an dem Gummibändchen.
Es wäre sehr schön wenn Du ein Schreibsystem über hättest.

Ich habe schon einmal in Internet nach Schreibröllchen gesucht.
Es fehlt nur die Bohrung für die Achse.
https://www.cooksongold.de/Edelsteine/S ... -61SA-ADKP
Ob dass das richtige ist weiß ich nicht.

Über die Fortschritte oder neue Erkenntnisse werde ich hier berichten.


Hallo Finn,
das finde ich sehr gut das Du bei Ulfert nachfragen willst.
Du kannst ja hier davon berichten.



Ich habe jetzt noch einmal 2 Bilder von dem Synchronisierzusatzgerät gemacht.
Da ist auch geballte Röhrentechnik drauf, leider fehlt dazu die Beschreibung.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Andreas

I-Telex: 770304 ankl d T37g
und
184138 bkgb d T37h

Benutzeravatar

Topic author
Telegrammophon
Rank 9
Rank 9
Beiträge: 237
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 18:48
Wohnort: Westgroßefehn
Hauptanschluß: 19990 fino d

Re: Siemens-Kleinfax 108

#13

Beitrag von Telegrammophon » Mi 7. Aug 2019, 12:58

Hallo, ich wollte mal nachfragen, wie eigentlich gerade der Stand bei den Siemens Kleinfax-108 Geräten ist.
Braucht ihr die Rollen noch?

Viele Grüße
FInn
++++
Zentral-Telegraphendienststelle Westgroßefehn
(Z-TDSt Wgf)


Telex-Telegrammaufnahme: 11302 tst wgf d / Telephonische Telegrammaufnahme: (0 49 45) 9 59 57 28

Fernschreibstelle/Fernmeldebuchstelle: 19990 fino d, nachts Umleitung auf 11302

Schreib' doch mal an!

Benutzeravatar

Werner
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 686
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 14:42
Wohnort: Aschaffenburg
Hauptanschluß: 97475 werner d
Kontaktdaten:

Re: Siemens-Kleinfax 108

#14

Beitrag von Werner » Mi 7. Aug 2019, 22:07

Kurzbericht aus dem Urlaub:
Bei mir lagern noch ca. 8 Stück von den Reibrollen, die ich aber für die Reparatur der eigenen Geräte benötige. Neue Reibrollen kann ich in unserer Aschaffenburger Hinterhofwerkstatt für Gummiwaren aller Art nachfertigen lassen. Bei Bedarf bitte melden.

Thema Gummibändchen zum Verteilen der Tinte auf das filigrane Schreibrad: Eine ‚never ending story‘. Ich habe schon drei Telefonate und zwei emails der Firma geschickt, die von mir ein Originalgummibändchen zur Nachfertigung erhalten hat. Man vertröstet mich immer nur. Ich befürchte die haben mein Originalstück verschlampt. Grrrrr... unnötige, zeitfressende Arbeit.
Ich beiße mich da aber fest und berichte wieder.

Färberöllchen: Könnte ich gebrauchen, aber da muss sich bitte mal jemand anderes aus der Gruppe bei Ulfert melden und nachfragen ob er das machen kann. Ich habe nach der Fernmeldezeugamt-Aktion zu viel um die Ohren.

Summa summarum: Die bei mir eingelagerten KF-108 brauchen noch einige Zeit bis zur Reparatur, sind aber alle schon an diverse Abnehmer verplant.
Viele Grüße :whack:
Werner+++
Fernschreibstelle Aschaffenburg
Platz 1: 97475 werner d (Siemens T1200SD)
Platz 3: 11301 tst ab d (Siemens t68d), zur Telegrammaufgabe benutzen

Antworten

Zurück zu „Fernkopierer (FAX)“