Jetzt ist Dänemark auch dabei

Hier kann jeder eine kurze Vorstellung über sich verfassen ...
Antworten

Topic author
nicodaenemark
Rank 1
Rank 1
Beiträge: 7
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 09:53
Hauptanschluß: 31067 gentex dk

Jetzt ist Dänemark auch dabei

#1

Beitrag von nicodaenemark » Mo 20. Aug 2018, 10:57

Hallo Leute

Ich bin neu als i-Telex Benützer (31067, 31068 und bald 31069). Habe mich bis jetzt koncentriert auf einem Gentex simulator, d.h. eine moderne Ausgabe von was bis die 80'er Jahre benützt wurde von PTT's zum übermittlung von Telegramme.
z.Z. besteht 31067 aus 2x T100S und ein sysop (glasstty).
31068 ist nur glasstty, und kann benützt werden als mobiler i-Telex anschluss.
31069 sollte jetzt einsatzfähig sein mit 2x T100Z und M190. Man kann jedoch nur die 2 T100Z anrufen.

Daneben habe ich auch noch mehrere 'Patienten' : 1 T100S, 1 ASR33, 1 T68 und 1 GNT model 5.

Ich habe ähnliche Systeme (wie 31067) installiert beim dänischen IT museum (www.datamuseum.dk) und beim Kaltkriegsmuseum Stevnsfort.

Deutsch ist nicht meine Muttersprache, und bitte deshalb um Verzeihung für Fehler

Nico

Benutzeravatar

FeTAp616
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 175
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 18:28
Hauptanschluß:

Re: Jetzt ist Dänemark auch dabei

#2

Beitrag von FeTAp616 » Mo 20. Aug 2018, 11:15

Hallo Nico,

herzlich willkommen! Viel Erfolg noch mit I-Telex.

Und Kompliment zu Deinem Deutsch - es ist verständlich, das ist auch bei Muttersprachlern nicht immer sichergestellt.

Grüsse

Helge

Benutzeravatar

Martin
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 715
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 13:02
Wohnort: Russental
Hauptanschluß: 936846 dwvpb d
Kontaktdaten:

Re: Jetzt ist Dänemark auch dabei

#3

Beitrag von Martin » Mo 20. Aug 2018, 17:41

Hallo Nico,
also fein Deutsch ist perfekt. Komm mal in meine Heimat, dort ist der Dialekt so stark das Deutsch keine Chance hat...
Hauptrufnummern
952996 rmswa d
936846 dwvpb d
+++Eilmeldungen, Chatanfragen bitte an 45749+++

3 Leitungen mit 9 Rufnummern- bei besetzt bitte die alternative Hauptrufnummer nutzen! Bitte keine PN schicken, nutzt den Fernschreiber!

Benutzeravatar

ProjektTelefon
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 328
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 11:01
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hauptanschluß: 885724 es d
Kontaktdaten:

Re: Jetzt ist Dänemark auch dabei

#4

Beitrag von ProjektTelefon » Di 21. Aug 2018, 09:18

Lieber Nico,

Ich wünsche dir ein Herzliches Willkommen in unserer Runde! Dein Deutsch ist sehr gut kein Problem, besser als von manchen zugewanderten die schon jahrelang in Deutschland leben!

Es ist schön und freut mich sehr, das immer mehr und mehr Länder im i-Telex mitwirken!

Wünsche dir viel Spaß bei i-Telex

Gruß

Marco
Alle Maschinen sind 24/7 erreichbar:
45965 asc d / Lorenz Lo3000/online
885724 es d / Siemens T100S/online
783453 ingwe d / Lorenz Lo3003 / Testphase
413970 tnuhr d / Siemens T1000S/Online
8882182 fa d/ Siemens T1200CT / Online
8229455 jeco d/ Siemens T1000 / Testphase


Topic author
nicodaenemark
Rank 1
Rank 1
Beiträge: 7
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 09:53
Hauptanschluß: 31067 gentex dk

Re: Jetzt ist Dänemark auch dabei

#5

Beitrag von nicodaenemark » Di 21. Aug 2018, 10:08

Ich habe schon mal in Deutschland gewohnt, und zwar ein halbes Jahr in 1968/1969, in Griesheim (bei Darmstadt). Ich war angestellt beim ESOC (Raumbehörde), aber binn dann umgezogen nach Dänemark. Und das hat verursacht das mein Deutsch fast verschwandt. Jetzt kommt es wieder zurück :-) Beim ESOC hatta man damals 100 bps T100's, und mehrere Standverbindungen. Ich erinnere mich jedenfalls Kiruna und Chile. Jeden tag bekamen wir eine menge OMS20 Meldungen; das sind Telemetri dateien von Satelliten. Man hoffte immer das man eine zureichende Menge Papir ins Gerät hatte.

Benutzeravatar

WA3FRP
Rank 2
Rank 2
Beiträge: 14
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 16:40
Wohnort: West Chester, PA, USA
Hauptanschluß: 834328 WUTMPAM CHIL
Kontaktdaten:

Re: Jetzt ist Dänemark auch dabei

#6

Beitrag von WA3FRP » Mi 22. Aug 2018, 03:31

Welcome Nico! I am happy to be able to communicate with you via i-Telex

Antworten