H A L L O L E U T E

Hier kann jeder eine kurze Vorstellung über sich verfassen ...

Moderator: Franz

Antworten
Benutzeravatar

Topic author
pe2kmv
Rank 1
Rank 1
Beiträge: 2
Registriert: Do 14. Feb 2019, 20:55
Hauptanschluß:
Kontaktdaten:

H A L L O L E U T E

#1

Beitrag von pe2kmv » Do 14. Feb 2019, 23:58

Hallo zusammen,

Wer gerade mal Langeweile hat, kann hier ein paar Sätze zu meiner Wenigkeit lesen. Ich habe mich hier angemeldet weil seit kurzem ein Fernschreiber den Weg in meine Bastelstube gefunden hat. Ich konnte ein Siemens T1000 für lau bekommen, also habe ich das mal nicht anbrennen lassen. Ich hatte schon mal hier und da auf das iTelex-Prinzip geschielt, aber konkrete Pläne gab es (noch) nicht. Als Funkamateur habe ich noch ausreichend Projekte die noch irgendwo auf dem Dachboden verhungern. Aber wie gesagt, dann gab es letzte Woche das Angebot: 'mitnehmen oder Alteisen!' Also blieb mir nichts anderes als zu zuschlagen. Ich weiß nicht einmal ob die Kiste noch läuft. Aber das kommt alles schon im Laufe des Jahres.

Meine Erwartungen von diesen Seiten? Lesenswertes, viel Wissen und falls notwendig (hoffentlich) mal den einen oder anderen Tipp.

'73,
Ronald (pe2kmv)

Benutzeravatar

ProgBernie
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 191
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 17:51
Hauptanschluß: 898906 laeng d

Re: H A L L O L E U T E

#2

Beitrag von ProgBernie » Fr 15. Feb 2019, 09:32

Hallo Ronald,

dann mal willkommen hier. Mit dem T1000 wird Dir hier sicher geholfen, falls er einen Defekt aufweisen sollte.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ProgBernie für den Beitrag:
pe2kmv
Gruß Bernd
--
Fernschreibstelle Labenz
898906 laeng d

Benutzeravatar

dk6zk
Rank 7
Rank 7
Beiträge: 94
Registriert: Di 18. Sep 2018, 17:38
Wohnort: 55424 Münster-Sarmsheim
Hauptanschluß: 211110 opdr d

Re: H A L L O L E U T E

#3

Beitrag von dk6zk » Fr 15. Feb 2019, 10:45

Hallo Ronald,

ich schließe mich dem Willkommensgruß von Bernd gerne an...
Beim T1000 sollten vor der Wiederinbetriebnahme einige Elkos und Tantals (Netzteil und Druckertreiberplatine) erneurt werden, die erfahrungsgemäß gerne explodieren.
Hierzu weiß z.B. Henning (DF3OE) Details....

Dann bis bald per Fernschreiben!

Beste Grüße
Beste Grüße
Rainer
DK6ZK

211110 opdr d - LO3000 - Service: h24 (Hauptanschluss)
411265 maifk d - FS220 - Service: hx
416982 amafu d - NN - Service: hx

e-Mail: dk6zk@darc.de
WEB: www.qrz.com/db/DK6ZK

Benutzeravatar

DF3OE
Founder
Founder
Beiträge: 1201
Registriert: Di 7. Jun 2016, 09:45
Wohnort: Edemissen- Blumenhagen
Hauptanschluß: 925302 treu d
Kontaktdaten:

Re: H A L L O L E U T E

#4

Beitrag von DF3OE » Fr 15. Feb 2019, 11:03

Hallo Ronald,

herzlich willkommen!
Hoffentlich auch demnächst bei i-Telex. ;)
Ja, beim T1000 sollte einiges an Kondensatoren getauscht werden. Die 4.7uF auf dem Druckertreiberboard auf jeden Fall!
Und auch die 10uF Tantals "überall" verteilt in der Maschine.
Dann kann man weitersehen, ob noch etwas notwendig ist.
Unser "Dr.T1000", der Sebastian, bietet Reparaturservice/Austauschservice für das Netzteil an. Er ist der absolute Profi
für die T1xxx Serie.

73!
mfg
henning +++

925302 treu d - T1000Z (Hauptanschluss)
55571 fvler a - T100S
65551b akkg d - T100S (Werkstatt)
218308 test d - T1000S/LS (Werkstatt)
92612a treu d - T1200SD

Antworten

Zurück zu „Benutzer-Vorstellungen“