www über Modem

Videos, Bilder, Publikationen in denen über Fernschreibtechnik gesprochen wird.

Moderator: duddsig

Antworten
Benutzeravatar

Topic author
Klaus
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 146
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 23:49
Hauptanschluß: 8869114 mpir d

www über Modem

#1

Beitrag von Klaus » Mi 9. Jan 2019, 21:31

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Klaus für den Beitrag:
mcleinn
Grüße,
Klaus

8869114 mpir d -> LO133

Benutzeravatar

mcleinn
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 120
Registriert: Mi 26. Dez 2018, 15:16
Wohnort: Kyiv, Ukraine
Hauptanschluß: 127875 super ux

Re: www über Modem

#2

Beitrag von mcleinn » Mi 9. Jan 2019, 23:27

Guter Tipp! Würde ich auch gerne machen, sobald mein Fernschreiber läuft. Statt Line-Reader könnte man evtl
auch die textuelle Ausgabe von Screenreadern für Sehbehinderte anschließen (zumindest barrierefreie Seiten
sollten dann nutzbar sein)

Und wenn wir schon dabei sind, auch gleich eine Schnittstelle zu Whatsapp, Viber, Facebook-Messenger etc. ;)
RSS vielleicht, sofern dafür noch keine Schnittstelle existiert. Absetzen von Tweets auf Twitter - umgekehrt
läuft ja schon, jedenfalls habe ich hier im Forum Diskussionen darüber gesehen.

EMail gibt es ja schon auf der i-Telex-Karte, aber das könnte man bestimmt auch noch mehr rausholen,
z.B. Titel neu eingehender Mails im GMail-Postfach, die man dann selektiv abrufen kann.
Tobias, Kyiv ++ 127875 SUPER UX (F2000) ++ 212129 HEIST DE (T37)

Benutzeravatar

Topic author
Klaus
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 146
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 23:49
Hauptanschluß: 8869114 mpir d

Re: www über Modem

#3

Beitrag von Klaus » Mi 16. Jan 2019, 00:26

der hier ist schon ascii, hat aber wenigstens eine "hier ist" Knopf
Grüße,
Klaus

8869114 mpir d -> LO133

Antworten

Zurück zu „Media“