Beleuchtungsvarianten beim Lo15 Thema ist als GELÖST markiert

Fragen zur Bedienung eines Gerätes? Wie funktioniert das Zeug überhaupt? All diese Kabel...
Antworten

Topic author
Martin

Beleuchtungsvarianten beim Lo15

#1

Beitrag von Martin » Fr 12. Mai 2017, 17:04

Hallo Leute,

bis auf das große Standgehäuse vom späten Lo15b/c mit Leuchtstoffröhre und KVG hinter dem Fernschaltgerät habe ich noch keine andere Variante in echt gesehen. Es tauchen bei Ebay aber auch immer Modelle mit Glühlampen und Drossel unter dem Filz im Fußbereich auf.
Hannes hat z. B. ein "frühes" Gehäuse schon mit Leuchtstofflampe.

Hat davon jemand Bilder? Ich würde das gerne bei meinem Lo15a original nachbauen, besonders die Leuchtobstlösung gefällt mir. So hat es Preisner auch gelöst.

Gruß + Dank

Martin

Benutzeravatar

DF3OE
Founder
Founder
Beiträge: 790
Registriert: Di 7. Jun 2016, 09:45
Wohnort: Edemissen- Blumenhagen
Hauptanschluß: 925302 treu d
Kontaktdaten:

Re: Beleuchtungsvarianten beim Lo15

#2

Beitrag von DF3OE » Fr 12. Mai 2017, 17:29

Die "alten" Lorenzgehäuse haben eine E14 Stab-Glühlampe. Wohl, weil diese öfters kaputt ging,
wurden sie dann oft auf kurze Leuchtstofflampen umgerüstet. Oft einhergehend mit einer neuen
Schaumstoff-Schalldämmung. Denn auch damals zerbröselte die Schalldämmung schon nach
wenigen Jahren... :(
Preisser verwendete in seinen "DDR-Gehäusen" zwei E14 Glühlampen.
mfg
henning +++

925302 treu d - T1000Z (Hauptanschluss)
55571 fvler a - T100S
218308 test d - T1000S/LS (Werkstatt)
733760 egon dk - GNT5 (Werkstatt)
92612a treu d - T1200SD (Listenabruf KLKL)

Benutzeravatar

DF3OE
Founder
Founder
Beiträge: 790
Registriert: Di 7. Jun 2016, 09:45
Wohnort: Edemissen- Blumenhagen
Hauptanschluß: 925302 treu d
Kontaktdaten:

Re: Beleuchtungsvarianten beim Lo15

#3

Beitrag von DF3OE » Fr 12. Mai 2017, 17:38

Lo15(a) im Holztischgehäuse mit zwei Glühlampen:
Lo15_opencover.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mfg
henning +++

925302 treu d - T1000Z (Hauptanschluss)
55571 fvler a - T100S
218308 test d - T1000S/LS (Werkstatt)
733760 egon dk - GNT5 (Werkstatt)
92612a treu d - T1200SD (Listenabruf KLKL)


Topic author
Helge

Re: Beleuchtungsvarianten beim Lo15

#4

Beitrag von Helge » Fr 12. Mai 2017, 18:27

Wie wäre es denn ganz ketzerisch mit LED-Technik? Wenn Du eh was neues baust?


Topic author
Martin

Re: Beleuchtungsvarianten beim Lo15

#5

Beitrag von Martin » Fr 12. Mai 2017, 19:47

Helge hat geschrieben:Wie wäre es denn ganz ketzerisch mit LED-Technik? Wenn Du eh was neues baust?


Topic author
Helge

Re: Beleuchtungsvarianten beim Lo15

#6

Beitrag von Helge » Fr 12. Mai 2017, 20:34

Ist ihm übel braucht der den Kübel.

nana aber nicht doch


Topic author
Martin

Re: Beleuchtungsvarianten beim Lo15

#7

Beitrag von Martin » Fr 12. Mai 2017, 21:45

Led - das eitert doch raus, da kann ich gleich auf TAE-N Stecker umrüsten


Topic author
Helge

Re: Beleuchtungsvarianten beim Lo15

#8

Beitrag von Helge » Fr 12. Mai 2017, 22:31

Ja genau. Du hast mich erkannt. Wobei ich heute RJ45 verwenden würde.

Benutzeravatar

Jan
Banned
Banned
Beiträge: 116
Registriert: Di 14. Jun 2016, 23:38
Wohnort: Hemmingen(Hannover)
Hauptanschluß: 51199 (Kein KG)

Re: Beleuchtungsvarianten beim Lo15

#9

Beitrag von Jan » So 14. Mai 2017, 13:22

ich bin schon am Funkadapter zu fs-usb zu bauen XD
+++
51199 jan d
Lo15 a

<a href="www.classic-computing.org"><img src="/wp-content/uploads/2015/12/classiccomputing.jpg"></a>


Topic author
Martin

Re: Beleuchtungsvarianten beim Lo15

#10

Beitrag von Martin » Sa 20. Mai 2017, 10:54

DF3OE hat geschrieben:Lo15(a) im Holztischgehäuse mit zwei Glühlampen:

Lo15_opencover.jpg

Das Bild hilft mir weiter! Danke Henning

Antworten