TeKaDe-FAG 200 und FS 220 Thema ist als GELÖST markiert

Fragen zur Bedienung eines Gerätes? Wie funktioniert das Zeug überhaupt? All diese Kabel...
Benutzeravatar

DF3OE
Founder
Founder
Beiträge: 723
Registriert: Di 7. Jun 2016, 09:45
Wohnort: Edemissen- Blumenhagen
Hauptanschluß: 925302 treu d
Kontaktdaten:

Re: TeKaDe-FAG 200 und FS 220

#11

Beitrag von DF3OE » Sa 1. Jul 2017, 11:36

Alex hat geschrieben:Henning wird uns gleich alle aufklären ;)
Ich versuche es mal... :)

ED1000 Betrieb vom FAG200:
Schalterstellung: FM - HDx
Anschluss hinten: FM

Die Stoerungslampe sollte ausgehen, sobald der Traegerton vom Amt (i-Telex) anliegt.
mfg
henning +++

925302 treu d - T1000Z (Hauptanschluss)
55571 fvler a - T100S
733760 egon dk - GNT5 (Werkstatt)
92612a treu d - T1200SD (Listenabruf KLKL)

Benutzeravatar

Topic author
Dieter
Rank 3
Rank 3
Beiträge: 25
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 18:04
Wohnort: Voerde
Hauptanschluß: 4607139 dmv d

Re: TeKaDe-FAG 200 und FS 220

#12

Beitrag von Dieter » Sa 1. Jul 2017, 11:41

DF3OE hat geschrieben:
Alex hat geschrieben:Henning wird uns gleich alle aufklären ;)
Ich versuche es mal... :)

ED1000 Betrieb vom FAG200:
Schalterstellung: FM - HDx
Anschluss hinten: FM

Die Stoerungslampe sollte ausgehen, sobald der Traegerton vom Amt (i-Telex) anliegt.
Soweit kommt es garnicht, denn bei leuchtender Störungslampe "LINE" hat der Knopf "AT" keine Wirkung
Gruß Dieter


4607139 dmv d Siemens T1200
829753 amaro d Lorenz Lo 15
2163467 oly d TeKaDe FS220
856613 smit d SEL Lo 133
855608 pmi d SEL Lo 3000
812834 hewes d SEL Lo 3000
965364 bmhol d Siemens T1000
je nach Zufall per PC-Relaiskarte an der Leitung

Benutzeravatar

DF3OE
Founder
Founder
Beiträge: 723
Registriert: Di 7. Jun 2016, 09:45
Wohnort: Edemissen- Blumenhagen
Hauptanschluß: 925302 treu d
Kontaktdaten:

Re: TeKaDe-FAG 200 und FS 220

#13

Beitrag von DF3OE » Sa 1. Jul 2017, 11:45

Deshalb schrieb ich ja, der Traegerton (Mark) vom Amt muss anliegen, sonst tut das FAG200 bei ED1000 nix.

Der Markton liegt bei ED1000 dauernd an, so wie die 5 mA bei TW39.
Wenn trotz anliegendem Traegerton nichts passiert, wird das FAG wohl einen Defekt haben.
mfg
henning +++

925302 treu d - T1000Z (Hauptanschluss)
55571 fvler a - T100S
733760 egon dk - GNT5 (Werkstatt)
92612a treu d - T1200SD (Listenabruf KLKL)

Benutzeravatar

Topic author
Dieter
Rank 3
Rank 3
Beiträge: 25
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 18:04
Wohnort: Voerde
Hauptanschluß: 4607139 dmv d

Re: TeKaDe-FAG 200 und FS 220

#14

Beitrag von Dieter » Sa 1. Jul 2017, 11:49

Danke, dann werde ich an dieser Stelle weitersuchen.
Gruß Dieter


4607139 dmv d Siemens T1200
829753 amaro d Lorenz Lo 15
2163467 oly d TeKaDe FS220
856613 smit d SEL Lo 133
855608 pmi d SEL Lo 3000
812834 hewes d SEL Lo 3000
965364 bmhol d Siemens T1000
je nach Zufall per PC-Relaiskarte an der Leitung

Benutzeravatar

Alex
Administrator
Administrator
Beiträge: 758
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 11:04
Wohnort: Dresden
Hauptanschluß: 35101 raytheon d
Kontaktdaten:

Re: TeKaDe-FAG 200 und FS 220

#15

Beitrag von Alex » Sa 1. Jul 2017, 12:22

Mach mal den Deckel runter, wenn ich mich recht erinnere, sind auf den Baugruppen nochmals spezielle LEDs, um spezielle Störungen/Baugruppenfehler anzuzeigen. Evtl. leuchtet da was.
Fernschreibstelle Dresden
35101: Siemens T1000S/MD (35101 raytheon d) online
35102: Siemens T1200SD (5231630 kmw d) offline
35103: Siemens PT80-5 (133176 aanow su) offline
35104: RFT F1100 (112893 ifbln dd) offline
35105: RFT F2000 (58154 mhg dd) offline
Teletex: Siemens T4200 (6990940=VdP) offline

Benutzeravatar

Topic author
Dieter
Rank 3
Rank 3
Beiträge: 25
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 18:04
Wohnort: Voerde
Hauptanschluß: 4607139 dmv d

Re: TeKaDe-FAG 200 und FS 220

#16

Beitrag von Dieter » So 2. Jul 2017, 09:46

Jetzt läuft's rund. Vielen Dank an euch, der entscheidende Tipp war der zweite Hinweis von Henning.
Gruß Dieter


4607139 dmv d Siemens T1200
829753 amaro d Lorenz Lo 15
2163467 oly d TeKaDe FS220
856613 smit d SEL Lo 133
855608 pmi d SEL Lo 3000
812834 hewes d SEL Lo 3000
965364 bmhol d Siemens T1000
je nach Zufall per PC-Relaiskarte an der Leitung


Helge

Re: TeKaDe-FAG 200 und FS 220

#17

Beitrag von Helge » So 2. Jul 2017, 12:54

Dieter hat geschrieben:Jetzt läuft's rund. Vielen Dank an euch, der entscheidende Tipp war der zweite Hinweis von Henning.
Was war es denn dann? Neugier. Vll. kriege ich ja auch eins.

Grüsse

Helge

Antworten