Schaltungsunterlagen und Bauschaltpläne für die GWN

Moderator: Franz

Antworten
Benutzeravatar

Topic author
duddsig
Rank 11
Rank 11
Beiträge: 489
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 20:47
Wohnort: Großpösana bei Leipzig
Hauptanschluß: 7977457 knawu d

Schaltungsunterlagen und Bauschaltpläne für die GWN

#1

Beitrag von duddsig »

Für unsernen Franz, den Schwedischen, hier ein paar Schaltungsunterlagen und Bauschaltpläne für die GWN. Dazu auch die Gestellbeschaltung.
LW SP.pdf
LW BP.pdf
LW Gestellahmen SP.pdf
LW Gestellrahmen BP.pdf
HDW-27 BP.pdf
GW SP.pdf
GW BP.pdf
GW Gestellahmen SP.pdf
GW Gestellrahmen BP.pdf
RSM 5VA BP.jpg.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor duddsig für den Beitrag (Insgesamt 2):
Minifranzralfnrw

1=T51✦7977457 knawu d
2=T100 ✧7262124 keba d , ✧de afbirq nj
3=T51 ✦87724 ksbo dd , ✦48936 t63 pl
4=AB ✦512283 rfta dd ( keine Durchwahl)
5=T36Lo ✦15199 tentstoer
6=Lo15 ✦711 pruef att Durchwahl=711711
7=T51 ✦34131bf dr , ✦+539-583-33

Benutzeravatar

Topic author
duddsig
Rank 11
Rank 11
Beiträge: 489
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 20:47
Wohnort: Großpösana bei Leipzig
Hauptanschluß: 7977457 knawu d

Re: Schaltungsunterlagen und Bauschaltpläne für die GWN

#2

Beitrag von duddsig »

VW SP.pdf
VW Einzelrahmen BP.pdf
VW Gestellrahmen SP.pdf
VW Gestellahmen BP.pdf
RU BP.pdf

Ich werde noch Detailfotos nachreichen von den einzelnen Wahlstufen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor duddsig für den Beitrag:
ralfnrw

1=T51✦7977457 knawu d
2=T100 ✧7262124 keba d , ✧de afbirq nj
3=T51 ✦87724 ksbo dd , ✦48936 t63 pl
4=AB ✦512283 rfta dd ( keine Durchwahl)
5=T36Lo ✦15199 tentstoer
6=Lo15 ✦711 pruef att Durchwahl=711711
7=T51 ✦34131bf dr , ✦+539-583-33


Fernmeldewerker
Rank 1
Rank 1
Beiträge: 2
Registriert: Di 12. Feb 2019, 10:28
Hauptanschluß:

Re: Schaltungsunterlagen und Bauschaltpläne für die GWN

#3

Beitrag von Fernmeldewerker »

Hallo Duddsig,

ich suche noch Schaltungsbeschreibungen, Kabellegevorschrift für Kabelbäume der einzelnen Baustufen und Gestelle und so weiter.

Ich bin dabei mir eine kleine GWN-Demoanlage mit 30 Tln, 5 I.GW und LW aufzubauen. Alles mit Technik von RFT.

Gibt es da noch irgendwelche Quellen auf die man zurückgreifen kann?

Gruß Jürgen

P.S. Das ist meine erste Anfrage und ich hoffe sie kommt an.

Benutzeravatar

Topic author
duddsig
Rank 11
Rank 11
Beiträge: 489
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 20:47
Wohnort: Großpösana bei Leipzig
Hauptanschluß: 7977457 knawu d

Re: Schaltungsunterlagen und Bauschaltpläne für die GWN

#4

Beitrag von duddsig »

Fernmeldewerker hat geschrieben:
So 15. Mär 2020, 17:25
P.S. Das ist meine erste Anfrage und ich hoffe sie kommt an.
Hallo Jürgen,

Ja, natürlich kommt die an :D , und willkommen schon mal im Forum.

Ich habe im Prinzip ein komplettes Papyrus mit Schaltungsbeschreibungen, Bauschaltplänen und natürlich Schaltungen der einzelnen Komponenten von der GWN. Auch für die Gestellrahmen. Kabellegevorschriften sind da allerdings keine dabei. Das wurde eigentlich immer für jede Anlage speziell konfektioniert, meist direkt vor Ort. Kann sein, daß ein paar Spezialitäten fehlen, aber wir haben hier ja noch ein paar andere Experten im Forum, falls was fehlt. Ich müßte aber wissen, was Du genau brauchst, denn es ist jede Menge Arbeit, da ich nur einen hornalten Scanner habe, und gleich gar keinen für A3 und größer. Würde das dann mit einem guten Handy machen, was hier bisher sehr gute Dienste geleistet hat für sowas. Einiges habe ich ja schon hochgeladen.

Mit Hardware sieht es momentan wohl nicht mehr so rosig aus. Ich habe ab und an mal was vom Fernmeldemuseum Dresden beim Dresdener Radioflohmarkt kaufen können. Darunter RSM, Prüfschrank und LW-Koffer. VW-Rahmen hatten sie auch schon angeboten. Da kann man auch mal direkt nachfragen.

Von welchem Fernmeldewerk kommst Du denn?

1=T51✦7977457 knawu d
2=T100 ✧7262124 keba d , ✧de afbirq nj
3=T51 ✦87724 ksbo dd , ✦48936 t63 pl
4=AB ✦512283 rfta dd ( keine Durchwahl)
5=T36Lo ✦15199 tentstoer
6=Lo15 ✦711 pruef att Durchwahl=711711
7=T51 ✦34131bf dr , ✦+539-583-33


Fernmeldewerker
Rank 1
Rank 1
Beiträge: 2
Registriert: Di 12. Feb 2019, 10:28
Hauptanschluß:

Re: Schaltungsunterlagen und Bauschaltpläne für die GWN

#5

Beitrag von Fernmeldewerker »

Hallo Duddsig,

danke für Deine ausführliche Antwort.
Leider komme ich erst heute dazu Dir zu Antworten, da wir einen schweren Krankheitsfall mit Todesfolge in der Familie hatten.
Nun zu mir: ich bin gelernter Fernmeldemechaniker und habe von 1972 bis 1975 bei der Deutschen Reichsbahn, Betriebsschule Schwerin meine
Ausbildung absolviert.
Danach arbeitete ich bei der Signal und Fernmeldemeisterei Stralsund als Fernmeldebetriebs Haubtmechaniker. Die alte Bezeichnung hierfür war
besagter Fernmeldewerker.
Da gab es die Klasse II und die Klasse I. Die entsprechende Ausbildung wurde nach der Berufsschulausbildung mit Fach-
arbeiterbrief durch Zusatzlehrgänge erworben. Davon hing auch die finanzielle Einstufung und der Reichsbahndienstrang ab.

da ich mich mit dem Aufbau einer kleinen Demo-GWN Anlage beschäftige bemühe ich mich auch um die Originalität beim Aufbau.
ich werde Die mal eine liste und auch Bilder von der Anlage senden.

Das kann ein paar Tage dauern. Noch stehen die Wohnungsauflösung und Behördengänge an.

Gruß Jürgen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fernmeldewerker für den Beitrag:
FredSonnenrein

Antworten

Zurück zu „Telefonzelle“