Firmware für Stromversorgung Spezial und TW39 + seriell

Technischer Support bei Problemen mit i-Telex sowie dessen Komponenten.

Topic author
df2et
Rank 2
Rank 2
Beiträge: 19
Registriert: So 21. Okt 2018, 15:35
Hauptanschluß:

Re: Firmware für Stromversorgung Spezial und TW39 + seriell

#11

Beitrag von df2et » Di 6. Nov 2018, 10:16

Hallo Fred,
FredSonnenrein hat geschrieben:
Di 6. Nov 2018, 10:12
Nee, da muss auch ein mega168 drauf.
Hmm dann ist der Schaltplan dazu, den ich von Henning bekommen habe, wohl noch fehlerhaft. Da ist (noch) ein ATmega8 eingetragen.
FredSonnenrein hat geschrieben:
Di 6. Nov 2018, 10:12
itlx_SeriellUndSpeicher2 ist dort die richtige Version, da es vermutlich eine Plative V2.xx ist.
Japp es ist eine V2.xx Platine. Ich probiere es noch mal, wenn ich genug ATmega168 da hab. Im Moment nur einen und der werkelt in der Stromversorgung/Messgerät.

Viele Grüße

Florian

Benutzeravatar

FredSonnenrein
Developer
Developer
Beiträge: 840
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 13:49
Wohnort: Braunschweig
Hauptanschluß: 8579924 hawe d

Re: Firmware für Stromversorgung Spezial und TW39 + seriell

#12

Beitrag von FredSonnenrein » Di 6. Nov 2018, 11:04

df2et hat geschrieben:
Di 6. Nov 2018, 10:16
Hallo Fred,
FredSonnenrein hat geschrieben:
Di 6. Nov 2018, 10:12
Nee, da muss auch ein mega168 drauf.
Hmm dann ist der Schaltplan dazu, den ich von Henning bekommen habe, wohl noch fehlerhaft. Da ist (noch) ein ATmega8 eingetragen.
Jein... Das ist nur als Platzhalter gedacht. Abhängig von der Software die man dort installieren will geht ein mega8 oder 168 oder 328.
Aber für die Anwendung Messgerät braucht es tatsächlich den 168.
Grüße,
Fred Sonnenrein, Braunschweig
i-Telex 8579924 (T100s) oder 781272 (T100) oder 792911 (T68d)


Topic author
df2et
Rank 2
Rank 2
Beiträge: 19
Registriert: So 21. Okt 2018, 15:35
Hauptanschluß:

Re: Firmware für Stromversorgung Spezial und TW39 + seriell

#13

Beitrag von df2et » Do 8. Nov 2018, 21:02

Tag,

so, ich hab jetzt einen ATmega168-20 auf dem zweiten Steckplatz der TW39 + seriell stecken. Das Flashen hat wohl auch geklappt. Beim Einschalten blinken die 4 LEDs nacheinander. Danach bleibt die blaue an. Auf dem seriellen Terminal sehe ich nichts und es passiert auch nix, wenn ich etwas eingebe. Ist das soweit korrekt?
Viele Grüße

Florian

Benutzeravatar

DF3OE
Founder
Founder
Beiträge: 790
Registriert: Di 7. Jun 2016, 09:45
Wohnort: Edemissen- Blumenhagen
Hauptanschluß: 925302 treu d
Kontaktdaten:

Re: Firmware für Stromversorgung Spezial und TW39 + seriell

#14

Beitrag von DF3OE » Do 8. Nov 2018, 21:16

Der eeprom scheint schon beschrieben worden zu sein. Drück mal den Taster beim Einschalten bis die blaue LED ausgeht. Sie darf nicht leuchten.
mfg
henning +++

925302 treu d - T1000Z (Hauptanschluss)
55571 fvler a - T100S
218308 test d - T1000S/LS (Werkstatt)
733760 egon dk - GNT5 (Werkstatt)
92612a treu d - T1200SD (Listenabruf KLKL)


Topic author
df2et
Rank 2
Rank 2
Beiträge: 19
Registriert: So 21. Okt 2018, 15:35
Hauptanschluß:

Re: Firmware für Stromversorgung Spezial und TW39 + seriell

#15

Beitrag von df2et » Fr 9. Nov 2018, 08:55

Danke für den Tip. Jetzt passiert zumindest auf der seriellen Konsole etwas:
Bildschirmfoto vom 2018-11-09 07-50-45.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

FredSonnenrein
Developer
Developer
Beiträge: 840
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 13:49
Wohnort: Braunschweig
Hauptanschluß: 8579924 hawe d

Re: Firmware für Stromversorgung Spezial und TW39 + seriell

#16

Beitrag von FredSonnenrein » Fr 9. Nov 2018, 10:07

Bei deinem Terminal-Programm scheint die Tastenkombination Ctrl+A schon "belegt" zu sein. Ctrl-A muss man aber zum Anwählen drücken. Für solche Fälle ist in der Seriell-Software bereits berücksichtigt, dass statt Ctrl-X auch Esc X (natürlich nacheinander) gedrückt werden kann.
Grüße,
Fred Sonnenrein, Braunschweig
i-Telex 8579924 (T100s) oder 781272 (T100) oder 792911 (T68d)

Benutzeravatar

380170JFK
Rank 9
Rank 9
Beiträge: 255
Registriert: Do 2. Jun 2016, 16:06
Wohnort: 38017 Mezzolombardo IT
Hauptanschluß: 380170 johannes it
Kontaktdaten:

Re: Firmware für Stromversorgung Spezial und TW39 + seriell

#17

Beitrag von 380170JFK » Fr 9. Nov 2018, 10:11

Johannes i-telex :coffee: Firmware 804
380170 johannes it 24/7 RFT F2000
Daytime Random online:
331343 wefa d RFT F2000
371665 ekovk d RFT F2000
529671 heiss d Siemens T1000
633501 hoesa a Siemens T100s
970012 varint i Olivetti TE550e


Topic author
df2et
Rank 2
Rank 2
Beiträge: 19
Registriert: So 21. Okt 2018, 15:35
Hauptanschluß:

Re: Firmware für Stromversorgung Spezial und TW39 + seriell

#18

Beitrag von df2et » Fr 9. Nov 2018, 10:13

FredSonnenrein hat geschrieben:
Fr 9. Nov 2018, 10:07
Bei deinem Terminal-Programm scheint die Tastenkombination Ctrl+A schon "belegt" zu sein. Ctrl-A muss man aber zum Anwählen drücken. Für solche Fälle ist in der Seriell-Software bereits berücksichtigt, dass statt Ctrl-X auch Esc X (natürlich nacheinander) gedrückt werden kann.
Nicht ganz. CTRL+A und Z ist belegt. CTRL+A funktioniert und ich komme in das Anwahl Menü. Jetzt wühle ich mich mal durch die Menüs.


Topic author
df2et
Rank 2
Rank 2
Beiträge: 19
Registriert: So 21. Okt 2018, 15:35
Hauptanschluß:

Re: Firmware für Stromversorgung Spezial und TW39 + seriell

#19

Beitrag von df2et » Fr 9. Nov 2018, 10:16

380170JFK hat geschrieben:
Fr 9. Nov 2018, 10:11
http://johanneskok.com/index.php/en/i-t ... b-terminal kein Problem :D

Bild
Das schaue ich mir bei Gelegenheit mal an. Vielleicht läuft das ja mit Wine o.ä.


Topic author
df2et
Rank 2
Rank 2
Beiträge: 19
Registriert: So 21. Okt 2018, 15:35
Hauptanschluß:

Re: Firmware für Stromversorgung Spezial und TW39 + seriell

#20

Beitrag von df2et » Fr 9. Nov 2018, 12:15

df2et hat geschrieben:
Fr 9. Nov 2018, 10:16
Das schaue ich mir bei Gelegenheit mal an. Vielleicht läuft das ja mit Wine o.ä.
Bildschirmfoto von 2018-11-09 12-14-16.png
Das sieht schon mal soo schlecht nicht aus :hehe:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten