Trennung durch Zeitüberschreitung..

Technischer Support bei Problemen mit i-Telex sowie dessen Komponenten.
Benutzeravatar

FredSonnenrein
Developer
Developer
Beiträge: 798
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 13:49
Wohnort: Braunschweig
Hauptanschluß: 8579924 hawe d

Re: Trennung durch Zeitüberschreitung..

#11

Beitrag von FredSonnenrein » Mi 6. Dez 2017, 19:59

Hallo Finn,
Telegrammophon hat geschrieben:
Mi 6. Dez 2017, 19:16
Hallo,
wollte noch kurz dazu einwerfen:
Bei mir kam außerdem auch die Meldung "Teilnehmer nicht erreichbar".
Wenn du anrufst oder wenn du angerufen werden willst?

Fred
Grüße,
Fred Sonnenrein, Braunschweig
i-Telex 8579924 (T100s) oder 781272 (T100) oder 792911 (T68d)

Benutzeravatar

Telegrammophon
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 137
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 18:48
Wohnort: Westgroßefehn bei Aurich
Hauptanschluß: 19990 fino d

Re: Trennung durch Zeitüberschreitung..

#12

Beitrag von Telegrammophon » Mi 6. Dez 2017, 20:34

FredSonnenrein hat geschrieben:
Mi 6. Dez 2017, 19:59
Hallo Finn,
Telegrammophon hat geschrieben:
Mi 6. Dez 2017, 19:16
Hallo,
wollte noch kurz dazu einwerfen:
Bei mir kam außerdem auch die Meldung "Teilnehmer nicht erreichbar".
Wenn du anrufst oder wenn du angerufen werden willst?

Fred
Also: Als die Verbindung zu Franz das erstmal abbrach, kam eine Besetztmeldung, dann habe ich kurz gewartet, nochmal angerufen, weitergeschrieben, dann war wieder besetzt. Als ich es weiterhin versucht habe, kamen mehrmals Meldungen, der Teilnehmer sei nicht erreichbar, nach einigen Minuten Wartezeit kam ich dann durch, habe mich dann aber nur noch schnell verabschiedet, geschrieben, bei Franz wären wohl irgendwelche Probleme.
++++
- Zentrale Telegraphendienststelle Westgroßefehn -
(Z-TDSt Wgf)


Telegrammaufnahme: 11302 tst wgf d

Fernschreibstelle: 19990 fino d (Nachts Umleitung auf 11302) - Ruf' doch mal An!

Benutzeravatar

Telegrammophon
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 137
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 18:48
Wohnort: Westgroßefehn bei Aurich
Hauptanschluß: 19990 fino d

Re: Trennung durch Zeitüberschreitung..

#13

Beitrag von Telegrammophon » Mi 6. Dez 2017, 20:35

FredSonnenrein hat geschrieben:
Mi 6. Dez 2017, 19:59
Hallo Finn,
Telegrammophon hat geschrieben:
Mi 6. Dez 2017, 19:16
Hallo,
wollte noch kurz dazu einwerfen:
Bei mir kam außerdem auch die Meldung "Teilnehmer nicht erreichbar".
Wenn du anrufst oder wenn du angerufen werden willst?

Fred
Nochmal konkret zur Frage:
Nur als ich Franz angerufen habe.
Wenn ich angerufen werde, hatte ich das noch nie.
++++
- Zentrale Telegraphendienststelle Westgroßefehn -
(Z-TDSt Wgf)


Telegrammaufnahme: 11302 tst wgf d

Fernschreibstelle: 19990 fino d (Nachts Umleitung auf 11302) - Ruf' doch mal An!

Benutzeravatar

Topic author
Franz
Rank 11
Rank 11
Beiträge: 447
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

Re: Trennung durch Zeitüberschreitung..

#14

Beitrag von Franz » Mi 6. Dez 2017, 21:02

Hallo Finn, das kann heute gut möglich gewesen sein, hab' meine I-telex Hardware in ein neues Gehäuse eingebaut und war von ca. 10.00 - 17.00 Uhr offline. Müsste jetzt aber alles wieder klar sein.. Danke.

Grüße
Franz
+ + + am 20.10.18 vormittags wegen Wartung offline + + +
411898 bfsz d
+ T100Z 230V +

4189939 eddz d
+ T100Z 24V +

411744 eddd d
+ T100Z 230V +

Benutzeravatar

Topic author
Franz
Rank 11
Rank 11
Beiträge: 447
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

Re: Trennung durch Zeitüberschreitung..

#15

Beitrag von Franz » Mi 6. Dez 2017, 21:04

Franz hat geschrieben:
Mi 6. Dez 2017, 21:02
Hallo Finn, das kann heute gut möglich gewesen sein, hab' meine I-telex Hardware in ein neues Gehäuse eingebaut und war von ca. 10.00 - 17.00 Uhr offline. Müsste jetzt aber alles wieder klar sein.. Danke.

Grüße
Franz
Edit: Sorry nicht den letzten Beitrage gelesen... mhhhh.. mal gucken was das sein kann.
+ + + am 20.10.18 vormittags wegen Wartung offline + + +
411898 bfsz d
+ T100Z 230V +

4189939 eddz d
+ T100Z 24V +

411744 eddd d
+ T100Z 230V +

Benutzeravatar

Topic author
Franz
Rank 11
Rank 11
Beiträge: 447
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

Re: Trennung durch Zeitüberschreitung..

#16

Beitrag von Franz » Mi 6. Dez 2017, 21:07

Franz hat geschrieben:
Mi 6. Dez 2017, 21:04
Franz hat geschrieben:
Mi 6. Dez 2017, 21:02
Hallo Finn, das kann heute gut möglich gewesen sein, hab' meine I-telex Hardware in ein neues Gehäuse eingebaut und war von ca. 10.00 - 17.00 Uhr offline. Müsste jetzt aber alles wieder klar sein.. Danke.

Grüße
Franz
Edit: Sorry nicht den letzten Beitrage gelesen... mhhhh.. mal gucken was das sein kann.

Möglicherweise hat mein Sohn zur dieser Zeit Mega-Downloads gefahren... könnte das die Ursache sein ...?
+ + + am 20.10.18 vormittags wegen Wartung offline + + +
411898 bfsz d
+ T100Z 230V +

4189939 eddz d
+ T100Z 24V +

411744 eddd d
+ T100Z 230V +

Benutzeravatar

Telegrammophon
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 137
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 18:48
Wohnort: Westgroßefehn bei Aurich
Hauptanschluß: 19990 fino d

Re: Trennung durch Zeitüberschreitung..

#17

Beitrag von Telegrammophon » Do 7. Dez 2017, 16:49

Nein, gestern habe ich dich nicht versuch, anzurufen, nur am Dienstag.
Soll ich vielleicht heute nochmal das Telex,
wie es hätte am Dienstag richtig sein sollen, an dich schicken?
++++
- Zentrale Telegraphendienststelle Westgroßefehn -
(Z-TDSt Wgf)


Telegrammaufnahme: 11302 tst wgf d

Fernschreibstelle: 19990 fino d (Nachts Umleitung auf 11302) - Ruf' doch mal An!

Antworten