Netzwerkproblem Thema ist als GELÖST markiert

Technischer Support bei Problemen mit i-Telex sowie dessen Komponenten.
Benutzeravatar

Topic author
OE2PTN
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 111
Registriert: So 30. Okt 2016, 17:35
Wohnort: Seekirchen (A)
Hauptanschluß: 30242 gzs

Netzwerkproblem

#1

Beitrag von OE2PTN » Do 15. Feb 2018, 21:18

Hi,

ich hab da ein seltsames Netzwerkproblem......
wenn ich die i-Telex Karte neu Starte (power up) schein erst mal alles ganz normal.
Die Karte holt sich ihre Uhrzeit, unterhält sich kurz mit einem Teilnehmerserver, alles ganz normal und mit dem wireshark verfolgbar.....aber nach ein paar Minuten bricht der Wahnsinn los.
Im Netzwerk ist viel traffic, soviel, dass auf der i-Telexkarte die gelbe LED am LAN Stecker nicht mehr blinkt, sondern leucchtet und im Wireshark sieht das so aus.
shark.png
wobei hier nur 3 Teilnehmer im Netz waren

der Router 10.0.0.138
i Telex 10.0.0.139
und mein PC

nach einiger Zeit gibt der router dann auf und unterhält sich nicht mehr mit dem i-Telex - und dann ist mein i-Telex auch nicht mehr von aussen erreichbar....
(vom PC im LAN schon...)

Ich verstehe nicht was da dahintersteckt - wer kann sich da eine Reim drauf machen?

für Tips dankbar

Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
30242 gzs : Siemens T37i :thumbsup:
59231 xink a : Lorenz Lo133

30242 vorübergehend aus technischen Gründen umgeleitet auf den Lo 133 (xink a)

Benutzeravatar

FredSonnenrein
Developer
Developer
Beiträge: 724
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 13:49
Wohnort: Braunschweig
Hauptanschluß: 8579924 hawe d

Re: Netzwerkproblem

#2

Beitrag von FredSonnenrein » Fr 16. Feb 2018, 13:28

Kannst du zufällig auch herausbekommen, wer den Anfang bei diesem ‚Gewitter‘ macht?

Und was hast du sonst für Einstellungen? DHCP, Gateway usw.
Grüße,
Fred Sonnenrein, Braunschweig
i-Telex 8579924 (T100s) oder 781272 (T100) oder 792911 (T68d)

Benutzeravatar

Topic author
OE2PTN
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 111
Registriert: So 30. Okt 2016, 17:35
Wohnort: Seekirchen (A)
Hauptanschluß: 30242 gzs

Re: Netzwerkproblem

#3

Beitrag von OE2PTN » Mo 19. Feb 2018, 14:28

Hi,

Gateway ist die. 138, auf der 138 läuft ein DHCP Server, die 139 ist statisch vergeben. Portforward von aussen auf den 139 er. sonst nix spezielles.... Wies anfängt weiß ich noch nicht. Muss ich nochmal aufzeichnen.....

Lg

Peter
30242 gzs : Siemens T37i :thumbsup:
59231 xink a : Lorenz Lo133

30242 vorübergehend aus technischen Gründen umgeleitet auf den Lo 133 (xink a)

Benutzeravatar

FredSonnenrein
Developer
Developer
Beiträge: 724
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 13:49
Wohnort: Braunschweig
Hauptanschluß: 8579924 hawe d

Re: Netzwerkproblem

#4

Beitrag von FredSonnenrein » Mo 19. Feb 2018, 17:45

Netzmaske?
Schon mal eine andere IP als 139 verwendet?

Ich würde mal DHCP einschalten und schauen was dann anders ist.
Grüße,
Fred Sonnenrein, Braunschweig
i-Telex 8579924 (T100s) oder 781272 (T100) oder 792911 (T68d)

Benutzeravatar

Topic author
OE2PTN
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 111
Registriert: So 30. Okt 2016, 17:35
Wohnort: Seekirchen (A)
Hauptanschluß: 30242 gzs

Re: Netzwerkproblem

#5

Beitrag von OE2PTN » Mo 19. Feb 2018, 19:19

Maske ist 255.0.0.0, andere Adresse hab ich noch nicht versucht.... Werde ich machen....
30242 gzs : Siemens T37i :thumbsup:
59231 xink a : Lorenz Lo133

30242 vorübergehend aus technischen Gründen umgeleitet auf den Lo 133 (xink a)


telexpsd
Rank 1
Rank 1
Beiträge: 2
Registriert: So 18. Mär 2018, 17:14
Wohnort: Uithoorn
Hauptanschluß: 312970

Re: Netzwerkproblem

#6

Beitrag von telexpsd » Mi 21. Mär 2018, 16:53

Hallo,

When I look to your problem is that your broadcast domain is to big.
Your subnet is 255.0.0.0 so you get a total amount of 167777214 ip adress in your broadcast domein
In your Wireshark you see a request to your broadcost domain so you request to more then 16 miljoen ip adress "where is"
And they all will (the few device you have) will be broadcast back to the 16 miljoen ip adress "i'ts not here back"
If you use as standard home situation is your network mask not bigger then 255.255.255.0 (254 ip addresses)

So solution for you
Make your network as follow:
Ip adress range : 10.0.0.1 to 10.0.0.254 (I think you use a thomson router)
Mask : 255.255.255.0
Gateway : 10.0.0.138

Al off these setting you must make at first at your router
Make sure you router is is give all so a ipadress in the same range, with the same mask and gateway back to a device

Check this with your laptop/desktop ect that you get the right setting's

I hope you wel get it work with you network setting's on the right way

Regards

Johan

Benutzeravatar

Topic author
OE2PTN
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 111
Registriert: So 30. Okt 2016, 17:35
Wohnort: Seekirchen (A)
Hauptanschluß: 30242 gzs

Re: Netzwerkproblem

#7

Beitrag von OE2PTN » So 25. Mär 2018, 08:43

Tanks for the Hints and sorry for my delayed answer i am rallye busy in my Job actually.
I tried both today... (Set Mask to 255.255.255.0 and tried DHCP on the itelex).

Both did did not help...

Hope to finde time later on to try wireshark again.....

Peter
30242 gzs : Siemens T37i :thumbsup:
59231 xink a : Lorenz Lo133

30242 vorübergehend aus technischen Gründen umgeleitet auf den Lo 133 (xink a)

Benutzeravatar

Topic author
OE2PTN
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 111
Registriert: So 30. Okt 2016, 17:35
Wohnort: Seekirchen (A)
Hauptanschluß: 30242 gzs

Re: Netzwerkproblem

#8

Beitrag von OE2PTN » Do 28. Jun 2018, 18:08

So.... Nun wird besser.... Ich habe eine zyxel Firewall zwischen das Provider Modem und mein hausnetz gestöpselt. Damit ist die Sache anscheinend behoben... War wohl eine Unverträglichkeit zwischen der Modem Firmware und dem itelex...

Jetzt muss ich nur noch verstehen, wie wie man am zyxel die portforwardings einstellt... Dann sollte es wieder gehen....

Peter
30242 gzs : Siemens T37i :thumbsup:
59231 xink a : Lorenz Lo133

30242 vorübergehend aus technischen Gründen umgeleitet auf den Lo 133 (xink a)

Benutzeravatar

FredSonnenrein
Developer
Developer
Beiträge: 724
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 13:49
Wohnort: Braunschweig
Hauptanschluß: 8579924 hawe d

Re: Netzwerkproblem

#9

Beitrag von FredSonnenrein » Do 28. Jun 2018, 18:36

Erstmal musst du dem Provider-Modem das Portforwarding beibringen.
Was hast du denn für eines?
Grüße,
Fred Sonnenrein, Braunschweig
i-Telex 8579924 (T100s) oder 781272 (T100) oder 792911 (T68d)

Benutzeravatar

Topic author
OE2PTN
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 111
Registriert: So 30. Okt 2016, 17:35
Wohnort: Seekirchen (A)
Hauptanschluß: 30242 gzs

Re: Netzwerkproblem

#10

Beitrag von OE2PTN » Do 28. Jun 2018, 21:20

Ja, im Provider Modem ist ein portforward auf die zyxel Kiste drin und in der zyxel Kiste ist ein portforward auf das itelex..... Und jetzt scheint das wieder zu gehen...

Danke
30242 gzs : Siemens T37i :thumbsup:
59231 xink a : Lorenz Lo133

30242 vorübergehend aus technischen Gründen umgeleitet auf den Lo 133 (xink a)

Antworten