LS Leser - Einstellen der Kontaktzeit

Moderator: duddsig

Antworten

Topic author
Z80User
Rank 7
Rank 7
Beiträge: 95
Registriert: So 24. Apr 2022, 13:09
Wohnort: Dieburg
Hauptanschluß: 23819 hfrdbg d

LS Leser - Einstellen der Kontaktzeit

#1

Beitrag von Z80User »

Hallo guten Abend,

ich mache hier mal einen neuen Thread auf, damit andere das dann auch beim T100 finden können. Gerne kann einer der Admins meine Beiträge aus der Rubrik Maschinenvorstellung hier her verschieben.

Auf anraten von Henning und Wolfram - vielen Dank dafür - habe ich nun mal meinen LS-Leser ausgebaut und möchte wie in der Anleitung unter Punkt 5.42 die Kontaktzeit einstellen. Jetzt muss hier eine "Lehre 245" eingelegt werden und dann müssen die Kontakte des Federsatzes gerade schließen - mit einem Leitungsprüfer zur Kontrolle.
Bildschirmfoto vom 2023-01-18 19-30-30.png
Bildschirmfoto vom 2023-01-18 19-33-11.png
Bildschirmfoto vom 2023-01-18 19-35-32.png
Ist diese Lehre ein Service Werkzeug, welches es möglicherweise nicht mehr gibt? Ist die irgendwo im Leser verbaut und ich finde sie nicht? Gibt es dafür vielleicht eine Zeichnung? Ich denke da gerade an 3D-Druck. Oder verstehe ich einfach die Anleitung nicht :?

Da die Kontaktzeit bei mir um fast 3mS zu kurz ist (Startbit = 17mS), würde ich davon ausgehen, das der Kontakt ein wenig mehr geöffnet werden muss (rechts drehen). Macht das hier Sinn, ohne Lehre einfach nach Gefühl etwas zu drehen? Ich habe hierbei Angst, zu viel zu verstellen, sodass zum Schluss nix mehr passt.

Wäre Super, wenn mir hier jemand helfen könnte.

Gruß,
Horst
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
23819 hfrdbg d T100a (Ö-AGT Testbetrieb z. Zt offline)
4197113 advo d Lo133 (8:00 - 22:30)

SAS
Rank 11
Rank 11
Beiträge: 420
Registriert: Mi 13. Jun 2018, 16:12
Wohnort: Berlin
Hauptanschluß:
Kontaktdaten:

Re: LS Leser - Einstellen der Kontaktzeit

#2

Beitrag von SAS »

Nimm, wie beschrieben, eine Fühlerlehre 0,4 mm.

Topic author
Z80User
Rank 7
Rank 7
Beiträge: 95
Registriert: So 24. Apr 2022, 13:09
Wohnort: Dieburg
Hauptanschluß: 23819 hfrdbg d

Re: LS Leser - Einstellen der Kontaktzeit

#3

Beitrag von Z80User »

Hallo,
ich melde mich schon wieder. Diesmal mit einer guten Nachricht.

Da ich die Lehre 245 leider gerade nicht zur Hand habe und auch wahrscheinlich nie haben werde, habe ich mir heute den ganzen Tag lang überlegt, ob ich es wagen soll, an der Schraube zu drehen. Ich habe es getan! Verstimmt war der Leser eh schon. Erst mal ganz ganz minimal verdreht und die Pulslänge auf dem PC nachgemessen. Nach ca. 3-4 Versuchen und in Summe einer halben Umdrehung der Schraube am Kontakt habe ich die Pulslänge dann auf exakt 19,9mS einstellen können. Der Leser arbeitet jetzt im Lokalbetrieb und auch in der Stromschleife des piTelex wunderbar. Bei Gelegenheit muss ich dann nochmal den Sendekontakt der Tastatur nachstellen, der geht auch ein wenig falsch aber noch richtig genug...

Ich bin wirklich sehr erstaunt darüber, wie präzise sich diese Mechanik einstellen lässt. :o

Vielen Dank nochmal an Henning und an Wolfram. Euer Tip war goldrichtig!

Ich werde jetzt mein erstes, offizielles Telex auf dem T100 in Lochstreifen verfassen und morgen dann über den Anschluss 23819 weg schicken.

Viele Grüße und noch einen schönen Abend,
Horst
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Z80User für den Beitrag:
obrecht
23819 hfrdbg d T100a (Ö-AGT Testbetrieb z. Zt offline)
4197113 advo d Lo133 (8:00 - 22:30)
Antworten

Zurück zu „T100“