T1000 kann nicht in den lokal Betrieb geschalten werden?

Antworten

Topic author
Ingolf
Rank 1
Rank 1
Beiträge: 31
Registriert: Fr 24. Feb 2023, 09:38
Hauptanschluß: 88333 ingolf dd

T1000 kann nicht in den lokal Betrieb geschalten werden?

#1

Beitrag: # 43958Beitrag Ingolf »

Ich habe jetzt einen T1000 von Siemens mit Stanzeinheit. Das Gerät ist optisch in einem guten bis sehr guten Zustand.

Ich kann das Gerät ein schalten und die Anruftaste blinkt. Alle anderen Lampen sind aus.
Taste Papiervorschub funktioniert.
Taste Streifenvorschub funktioniert.
Taste lokal Betrieb betätigt keine Reaktion. Damit wollte ich die Inbetriebnahme starten und lokal etwas schreiben, geht aber nicht.

Bitte um Vorschläge wie ich weiter vorgehen soll und was das Problem sein könnte.

Danke Ingolf
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ingolf für den Beitrag:
ISBRAND
88333 ingolf dd F1300 mit Stromsparschaltung von SAS
88333 ingolf d T1000
Benutzeravatar

detlef
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 3784
Registriert: Do 28. Mär 2019, 09:10
Wohnort: Marburg
Hauptanschluß: 7822222 hael d

T1000 kann nicht in den lokal Betrieb geschalten werden?

#2

Beitrag: # 43959Beitrag detlef »

Wenn die Anruftaste blinkt, dann stimmt irgendwas nicht. Deckel nicht richtig geschlossen oder Papier nicht richtig eingelegt? Irgend sowas.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor detlef für den Beitrag:
ISBRAND
Gruß, Detlef

i-Telex: 7822222 (T1000), 114288 (F1300), 211230 (T100Z), 96868 (T37), 24394 (T68d)
Konf.-Dienst: 11160/11161, Rundsender: 11162/11163 , Baudot-Bilder: 11166, Chat-GPT: 11168
Mail-/Fax-Dienst: 11170/11171, News-Ticker: 11180/11181, hist. Ausk.: 40140, Wetter: 717171

BertholdB
Rank 2
Rank 2
Beiträge: 90
Registriert: Mo 15. Jan 2024, 22:53
Wohnort: Geestland
Hauptanschluß: 720672

T1000 kann nicht in den lokal Betrieb geschalten werden?

#3

Beitrag: # 43961Beitrag BertholdB »

Brücke 5 - 6 in der ADo8 ?

Gruß
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BertholdB für den Beitrag (Insgesamt 2):
ISBRANDdetlef
mfg
berthold+++

720672 brede d (T1000) 10:00 - 22:00 Uhr
Benutzeravatar

WolfgangH
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 1006
Registriert: So 3. Jan 2021, 21:42
Wohnort: Kirchham (A)
Hauptanschluß: 978310 whoe a

T1000 kann nicht in den lokal Betrieb geschalten werden?

#4

Beitrag: # 43962Beitrag WolfgangH »

Hallo Ingolf,

das ist alles völlig normal. Nachdem die Anruftaste blinkt, gehe ich davon aus, daß der Ado8 Stecker nicht eingesteckt ist.
Wenn Du noch keine Dose hast (bei der die Pins 5 und 6 gebrückt sind), kannst Du provisorisch am Stecker die beiden Pins zum Beispiel auch mit einer Büroklammer brücken.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor WolfgangH für den Beitrag (Insgesamt 2):
ISBRANDdetlef
Gruß
Wolfgang


Linz:
978310 whoe a - T100a ** 69558 kfrey d - T100s ** 21800 winter a - T38a ** 978333 =whoe a - Minitelex

Kirchham: (Nachrichtenabruf an Wochenenden, Feiertagen, ...)
56449 sche d - T37i ** 11913 hoellw a - LO 3000 (100 Baud) ** 244656 kirchh a - T68d

Topic author
Ingolf
Rank 1
Rank 1
Beiträge: 31
Registriert: Fr 24. Feb 2023, 09:38
Hauptanschluß: 88333 ingolf dd

T1000 kann nicht in den lokal Betrieb geschalten werden?

#5

Beitrag: # 43966Beitrag Ingolf »

Danke erst einmal für die Rückinfos an dieser Stelle.

Das Gerät befindet sich in meiner Garage, wo ich die Erstinbetriebnahme mache, den Geräte Status festhalte und das Gerät reinige. Dort habe ich leider keine Verbindung zu meiner TW39 Karte.
Brücke temporär Ado 8 Stecker PIN 5 und 6 und siehe da er geht. Lochstreifenleser konnte ich noch nicht prüfen, aber der Stanzer funktioniert.

Danke
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ingolf für den Beitrag (Insgesamt 4):
detlefhenkieWolfgangHjrschwarzer
88333 ingolf dd F1300 mit Stromsparschaltung von SAS
88333 ingolf d T1000

Topic author
Ingolf
Rank 1
Rank 1
Beiträge: 31
Registriert: Fr 24. Feb 2023, 09:38
Hauptanschluß: 88333 ingolf dd

T1000 kann nicht in den lokal Betrieb geschalten werden?

#6

Beitrag: # 44169Beitrag Ingolf »

Danke an alle Beteiligten und für die schnelle Lieferung der ED1000 durch Henning. Meine T1000 läuft jetzt.
88333 ingolf dd F1300 mit Stromsparschaltung von SAS
88333 ingolf d T1000

Topic author
Ingolf
Rank 1
Rank 1
Beiträge: 31
Registriert: Fr 24. Feb 2023, 09:38
Hauptanschluß: 88333 ingolf dd

T1000 kann nicht in den lokal Betrieb geschalten werden?

#7

Beitrag: # 44170Beitrag Ingolf »

Eine Sache wäre da noch. Ich habe die ED1000 einfach in die iTelex Box neben die TW39 gesteckt und es funktioniert.
Bei YouTube habe ich mir das Video zum Abgleich der ED1000 angesehen.



Meine Fragen dazu, es funktioniert ja. Sollte ich den Abgleich machen? Was wird das bringen? Bekomme ich Probleme wenn ich den Abgleich nicht mache? Gibt es dazu noch weitere wichtige Informationen?
88333 ingolf dd F1300 mit Stromsparschaltung von SAS
88333 ingolf d T1000
Benutzeravatar

detlef
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 3784
Registriert: Do 28. Mär 2019, 09:10
Wohnort: Marburg
Hauptanschluß: 7822222 hael d

T1000 kann nicht in den lokal Betrieb geschalten werden?

#8

Beitrag: # 44171Beitrag detlef »

Ich habe noch keine meiner ED1000-Karten abgeglichen. Und die funktionieren alle völlig problemlos.
Im Prinzip hätte ich die Potis durch Festwiderstände und Brücken ersetzen können. ;)

Ich zitiere mal die Anleitung: "In den seltensten Fällen muss die ED1000-Karte auf die Leitung und die Charakteristik der Gegenstelle eingestellt werden."

Die Potis müssen nur in der richtigen Position stehen. Zwei in Mittelstellung die anderen auf irgendeinem Anschlag. Das steht aber auch in der Anleitung.
Gruß, Detlef

i-Telex: 7822222 (T1000), 114288 (F1300), 211230 (T100Z), 96868 (T37), 24394 (T68d)
Konf.-Dienst: 11160/11161, Rundsender: 11162/11163 , Baudot-Bilder: 11166, Chat-GPT: 11168
Mail-/Fax-Dienst: 11170/11171, News-Ticker: 11180/11181, hist. Ausk.: 40140, Wetter: 717171
Antworten

Zurück zu „T1000“