Franz / 411898 / Fernschreibstelle Dreieich

... und hier kann der eigene "Fuhrpark" präsentiert werden.

Moderator: Franz

Benutzeravatar

Topic author
Franz
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 688
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

Re: Franz / 411898 / Fernschreibstelle Dreieich

#41

Beitrag von Franz » Mi 9. Jan 2019, 23:35

Hallo, hab' nun fast meine "Traumkonfiguration" geschafft, wenn jetzt alles läuft, bleibt das (wahrscheinlich) so und dann wird nur noch Ordnung gemacht :-)
Computer und Amateurfunk mussten aus Platzgründen weichen :crack:
Lg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
411898 bfsz d + T100Z + 24 hr online
411749 dfs d + FS220Z + online von 06.00 - 22.00 Uhr
411744 eddd d + T100Z + = online von 06.00 - 22.00 Uhr
4189939 eddz d + T100Z + z.Zt. offline

Benutzeravatar

Minifranz
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 187
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 21:18
Wohnort: Lund, Schweden
Hauptanschluß: 22604 franz s

Re: Franz / 411898 / Fernschreibstelle Dreieich

#42

Beitrag von Minifranz » Do 10. Jan 2019, 07:35

Schöne Sache das, wer braucht auch einen Computer. Aber ohne Amateurfunk?
Grüße, Franz

Minitelex-Demo 91113 - keine privaten Nachrichten senden
:nono:
| 22604 franz s   | Lorenz 15        | normalerweise tagsüber erreichbar, gerne anschreiben
| 952513 plant d  | Siemens T68      | normalerweise tagsüber erreichbar, gerne anschreiben 

Benutzeravatar

Topic author
Franz
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 688
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

Re: Franz / 411898 / Fernschreibstelle Dreieich

#43

Beitrag von Franz » Di 26. Feb 2019, 17:59

Hallo allerseits,

dieses Ding wird wohl diese oder nächste Woche per Paket hier eintreffen, bitte sagt mir, dass ich als FS-Hardware-Laie das Teil wieder in einen einigermassen Zustand bringen kann, danke (Jens ist hier besonders gefragt ... oder soll ich es gleich an Dich schicken lassen Jens :crack: :D ) Vieeeelen Dank.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
411898 bfsz d + T100Z + 24 hr online
411749 dfs d + FS220Z + online von 06.00 - 22.00 Uhr
411744 eddd d + T100Z + = online von 06.00 - 22.00 Uhr
4189939 eddz d + T100Z + z.Zt. offline

Benutzeravatar

duddsig
Rank 9
Rank 9
Beiträge: 280
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 20:47
Wohnort: Momentan Insel Usedom (Fernschreibstelle geschlossen, AB in Betrieb)
Hauptanschluß: 7977457 knawu d

Re: Franz / 411898 / Fernschreibstelle Dreieich

#44

Beitrag von duddsig » Di 26. Feb 2019, 18:44

Na klar kriegst Du den wieder hin. Er hat wohl in den letzten Jahren unter etwas hoher luftfeuchtigkeit gewohnt, aber wirklich schlecht sieht er nicht aus. Die Ausblühungen an der Papierablage kann man sicher etwas wegschmirgeln (400er Naßschleifpapier oder so), und dann mit Wenol (Elsterglanz hat stark nachgelassen) nachpolieren. Mit dem Zeuch kannst Du dann auch an das vernickelte Gestänge gehen, das ist danach wie neu. Der Rest halt mit den schon mehrfach beschriebenen Mitteln. Interessant bleibt halt der Zustand des Inneren...

1=T51✦7977457 knawu d
2=T100 ✧7262124 keba d , ✧de afbirq nj
3=T51 ✦87724 ksbo dd
4=AB ✦512283 rfta dd ( keine Durchwahl)
5=T36Lo ✦15199 tentstoer
6=Lo15 ✦711 pruef att Durchwahl=711711
7=T51 ✦34131bf dr , ✦+539-583-33

Benutzeravatar

Topic author
Franz
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 688
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

Re: Franz / 411898 / Fernschreibstelle Dreieich

#45

Beitrag von Franz » Di 26. Feb 2019, 19:32

Danke Jens, das geht mir runter wie Öl, bin auch auf den Innenzustand gespannt, aber die beiden T68D's die ich bisher für Mirko und Minifranz besorgt hatte, sahen innen jeweils aus wie neu !! Hoffe dass das bei diesem Teil auch so ist :grovel: .... TNX
411898 bfsz d + T100Z + 24 hr online
411749 dfs d + FS220Z + online von 06.00 - 22.00 Uhr
411744 eddd d + T100Z + = online von 06.00 - 22.00 Uhr
4189939 eddz d + T100Z + z.Zt. offline

Benutzeravatar

Minifranz
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 187
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 21:18
Wohnort: Lund, Schweden
Hauptanschluß: 22604 franz s

Re: Franz / 411898 / Fernschreibstelle Dreieich

#46

Beitrag von Minifranz » Di 26. Feb 2019, 20:34

Hallo Franz,

schöne Maschine! Aber was wie warum? Deiner ist von 1954, aber warum braun?

Der 1964er, den ich von Henning bekommen habe, sah ähnlich aus. Guckst Du hier: https://www.telexforum.de/viewtopic.php ... lund#p7886

Jens Pflegetips sind idiotensicher.

Das wird toll!
Grüße, Franz

Minitelex-Demo 91113 - keine privaten Nachrichten senden
:nono:
| 22604 franz s   | Lorenz 15        | normalerweise tagsüber erreichbar, gerne anschreiben
| 952513 plant d  | Siemens T68      | normalerweise tagsüber erreichbar, gerne anschreiben 

Benutzeravatar

Topic author
Franz
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 688
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

Re: Franz / 411898 / Fernschreibstelle Dreieich

#47

Beitrag von Franz » Di 26. Feb 2019, 20:45

Hallo Franz, keine Ahnung welche Modelle in braun oder schwarz hergestellt wurden.
Das braun gefällt mir rein optisch besser als der schwarze, weil das zu meinen braunen T-100 der BW passt :-)
Mal schauen, wenn das Teil hier angekommen ist und irgendwann funktionieren sollte :grovel: , dann muß ich mich auch noch um die Details kümmern (Farbröllchen, schmale Papierrollen etc) und das in meinem hohen Alter, was für ein Stress :D :crack:
VG Franz
411898 bfsz d + T100Z + 24 hr online
411749 dfs d + FS220Z + online von 06.00 - 22.00 Uhr
411744 eddd d + T100Z + = online von 06.00 - 22.00 Uhr
4189939 eddz d + T100Z + z.Zt. offline

Benutzeravatar

DF3OE
Founder
Founder
Beiträge: 1051
Registriert: Di 7. Jun 2016, 09:45
Wohnort: Edemissen- Blumenhagen
Hauptanschluß: 925302 treu d
Kontaktdaten:

Re: Franz / 411898 / Fernschreibstelle Dreieich

#48

Beitrag von DF3OE » Di 26. Feb 2019, 21:05

Siemens hat die Farbe ihrer Fernschreiber-Produkte mit Einführung des T100 in 1957/58
generell auf das "Siemens braun" umgestellt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DF3OE für den Beitrag:
Franz
mfg
henning +++

925302 treu d - T1000Z (Hauptanschluss)
55571 fvler a - T100S
218308 test d - T1000S/LS (Werkstatt)
733760 egon dk - GNT5 (Werkstatt)
92612a treu d - T1200SD (Listenabruf KLKL)

Benutzeravatar

Minifranz
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 187
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 21:18
Wohnort: Lund, Schweden
Hauptanschluß: 22604 franz s

Re: Franz / 411898 / Fernschreibstelle Dreieich

#49

Beitrag von Minifranz » Di 26. Feb 2019, 21:09

Hallo Franz,

ja das wird super aussehen in Deiner Fernschreibstelle! Ich habe die Farbrollen, die dabei waren benutzt, etwas Ballistol drauf, kein Problem. Schöner Stress...


Hallo Henning,

das hatte ich (von Dir?) wohl auch schon gehört. Ich habe einen von 1964 - braun, einen von 1950 - schwarz und der neue, den mir Franz besorgt hat (Gott ist das verwirrend ^^ ) ist von 1957 und schwarz, aber der hier von Franz ist von 1954 und braun...
Grüße, Franz

Minitelex-Demo 91113 - keine privaten Nachrichten senden
:nono:
| 22604 franz s   | Lorenz 15        | normalerweise tagsüber erreichbar, gerne anschreiben
| 952513 plant d  | Siemens T68      | normalerweise tagsüber erreichbar, gerne anschreiben 

Benutzeravatar

DF3OE
Founder
Founder
Beiträge: 1051
Registriert: Di 7. Jun 2016, 09:45
Wohnort: Edemissen- Blumenhagen
Hauptanschluß: 925302 treu d
Kontaktdaten:

Re: Franz / 411898 / Fernschreibstelle Dreieich

#50

Beitrag von DF3OE » Di 26. Feb 2019, 21:14

Müsste man mal anhand der Kondensatoren forschen, ob der wirklich von 1954 ist...
mfg
henning +++

925302 treu d - T1000Z (Hauptanschluss)
55571 fvler a - T100S
218308 test d - T1000S/LS (Werkstatt)
733760 egon dk - GNT5 (Werkstatt)
92612a treu d - T1200SD (Listenabruf KLKL)

Antworten

Zurück zu „Maschinen-Vorstellungen / Register“