unbekannte Platine, evtl. für PT88 Thema ist als GELÖST markiert

Moderator: duddsig

Antworten
Benutzeravatar

Topic author
Werner
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 1171
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 14:42
Wohnort: Aschaffenburg
Hauptanschluß: 97475 werner d

unbekannte Platine, evtl. für PT88

#1

Beitrag von Werner »

Hallo Telexfreunde,

beim Kauf eines PT88 Nadeldruckers waren zu meiner Freude ein Ersatzdruckkopf, zwei Zahnriemen, die Instandsetzanleitung sowie eine unbekannte Platine dabei.
Bilder dieser Platine habe ich beigefügt. Erkennt jemand anhand der Artikel-Nr. oder des Aussehens um welche Platine es sich hier handelt, bzw. welche Funktion sie hat.
Sie muss nicht unbedingt ein Teil für den Drucker PT88 sein.
Danke für Eure Hilfe bei der Suche.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße :whack:
Werner+++
97475 werner d
11301 tst ab d
52880 sie d
Minitelex:7826491 =izi d (Post AF31 G2/G3 Fernkopierer)

Helge

Re: unbekannte Platine, evtl. für PT88

#2

Beitrag von Helge »

Hi,

die ICs sind statischer Speicher.
HM116.pdf
Es ist eine Speichererweiterung (SPE steht ja auch drauf) - nur wofür? Der blaue Sockel sieht wie ein Sockel für
Eproms aus.

Wilde Vermutung: Option für einen anderen Zeichensatz. /Wilde Vermutung

Grüsse

Helge
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Helge

Re: unbekannte Platine, evtl. für PT88

#3

Beitrag von Helge »

Google ist hilfreich:

Zeichensatzgenerator

Es fehlen nur die PROMS.

Lang lang ist's her :point: da war ich noch up to date.

Grüsse

Helge
Benutzeravatar

Topic author
Werner
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 1171
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 14:42
Wohnort: Aschaffenburg
Hauptanschluß: 97475 werner d

Re: unbekannte Platine, evtl. für PT88

#4

Beitrag von Werner »

Herzlichen Dank Helge !!
Nachdem ich mit dem eingebauten Zeichensatz zufrieden bin erledigt sich das Thema.
Platine hebe ich trotzdem auf.
Unser Forum macht richtig Spass und ist so hilfreich.
Viele Grüße :whack:
Werner+++
97475 werner d
11301 tst ab d
52880 sie d
Minitelex:7826491 =izi d (Post AF31 G2/G3 Fernkopierer)

Helge

Re: unbekannte Platine, evtl. für PT88

#5

Beitrag von Helge »

Hallo Werner

da nich für - die Mischung im Forum stimmt, beim Komponenten-Memory finden sich häufig "Wissende".
Wofür ist denn der Drucker?

Grüsse

Helge
Benutzeravatar

Topic author
Werner
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 1171
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 14:42
Wohnort: Aschaffenburg
Hauptanschluß: 97475 werner d

Re: unbekannte Platine, evtl. für PT88

#6

Beitrag von Werner »

Ich will versuchen ihn an den T1200bs anzuschließen - vielleicht klappt es.
Außerdem bin ich ein PT80/88 Freak. Das hat historische Gründe. Demnächst bei meinem Beitrag in "Suche" mehr davon.
Viele Grüße :whack:
Werner+++
97475 werner d
11301 tst ab d
52880 sie d
Minitelex:7826491 =izi d (Post AF31 G2/G3 Fernkopierer)
Benutzeravatar

wjack
Rank 5
Rank 5
Beiträge: 41
Registriert: So 7. Feb 2021, 09:12
Hauptanschluß:

Re: unbekannte Platine, evtl. für PT88

#7

Beitrag von wjack »

Hallo Werner - ich auch "Werner" :llach:
Ich habe hier bei mir, als großer R&S Fan auch den PT88, eben auf R&S gelabelt.
Die Platine ist wie hier schon geäußert, für den Zeichensatz.
IBM-Zeichensatzx.jpg
Leider kann bisher von den 3 Geräten bei mir keiner wieder drucken :(
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
521818 wjack d - T1000 (24/7)
Benutzeravatar

wjack
Rank 5
Rank 5
Beiträge: 41
Registriert: So 7. Feb 2021, 09:12
Hauptanschluß:

Re: unbekannte Platine, evtl. für PT88

#8

Beitrag von wjack »

OK - Zeitreise, nachdem Beitrag schon aus 2016 war.. :rolleyes:
521818 wjack d - T1000 (24/7)
Antworten

Zurück zu „Sonstige Fernschreiber“