„Minitelex“: Übergang von Telex zu Telefax

Moderator: Franz

Benutzeravatar

Hans
Rank 4
Rank 4
Beiträge: 31
Registriert: Mo 17. Jul 2017, 19:04
Hauptanschluß: 300638 hans ch

Re: „Minitelex“: Übergang von Telex zu Telefax

#41

Beitrag von Hans » So 3. Feb 2019, 13:05

Coole Sache :grovel:
300638 hans ch / PC-Telex (Hauptnummer 24/7)
umgeleitet auf:
450922 hans ch / Siemens T68d


Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.

George Orwell

Benutzeravatar

Topic author
Werner
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 600
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 14:42
Wohnort: Aschaffenburg
Hauptanschluß: 97475 werner d
Kontaktdaten:

Re: „Minitelex“: Übergang von Telex zu Telefax

#42

Beitrag von Werner » So 3. Feb 2019, 13:45

Hans hat geschrieben:
So 3. Feb 2019, 13:05
Coole Sache :grovel:
Wenn Dir coole Sachen Spaß machen, dann mach doch einfach mit.
Alte Faxgeräte mit Thermopapierrollen gibt's oftmals kostenlos.
Viele Grüße :whack:
Werner+++

Fernschreibstelle Aschaffenburg
Platz 1: 97475 werner d (SEL Lo3000)
Platz 2: 97476 fsmobil d (Siemens T1200SD), Mobile i-Telex Anlage mit Anschluss an das Mobilfunknetz
Platz 3: 11301 tst ab d (Siemens t68d), zur Telegrammaufgabe benutzen

Benutzeravatar

Minifranz
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 173
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 21:18
Wohnort: Lund, Schweden
Hauptanschluß: 22604 franz s

Re: „Minitelex“: Übergang von Telex zu Telefax

#43

Beitrag von Minifranz » Mo 25. Feb 2019, 21:16

Hallo,

kleine Info am Rande: Minitelexe unter 40 Zeichen (inkl. KG) werden nicht versendet, damit keine zufälligen Verbindungen auf die entsprechenden Ports jedesmal ein FAX auslösen.
Grüße, Franz

Minitelex-Demo 91113 - keine privaten Nachrichten senden
:nono:
| 22604 franz s   | Lorenz 15        | normalerweise tagsüber erreichbar, gerne anschreiben
| 952513 plant d  | Siemens T68      | normalerweise tagsüber erreichbar, gerne anschreiben 

Benutzeravatar

Topic author
Werner
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 600
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 14:42
Wohnort: Aschaffenburg
Hauptanschluß: 97475 werner d
Kontaktdaten:

Re: „Minitelex“: Übergang von Telex zu Telefax

#44

Beitrag von Werner » Mo 25. Feb 2019, 21:47

danke, das mit den 40 Zeichen ist eine wichtige Info bei eigenen Testanrufen.
Wo liegt denn noch einmal die maximale Zeichenzahl pro Minitelex?
Viele Grüße :whack:
Werner+++

Fernschreibstelle Aschaffenburg
Platz 1: 97475 werner d (SEL Lo3000)
Platz 2: 97476 fsmobil d (Siemens T1200SD), Mobile i-Telex Anlage mit Anschluss an das Mobilfunknetz
Platz 3: 11301 tst ab d (Siemens t68d), zur Telegrammaufgabe benutzen

Benutzeravatar

Minifranz
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 173
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 21:18
Wohnort: Lund, Schweden
Hauptanschluß: 22604 franz s

Re: „Minitelex“: Übergang von Telex zu Telefax

#45

Beitrag von Minifranz » Mo 25. Feb 2019, 22:06

Die maximale Länge ist nicht durch das Programm begrenzt. Unser Künstler mit seinen elftausendirgendwas Zeichen sollte auch noch mitkommen.
Grüße, Franz

Minitelex-Demo 91113 - keine privaten Nachrichten senden
:nono:
| 22604 franz s   | Lorenz 15        | normalerweise tagsüber erreichbar, gerne anschreiben
| 952513 plant d  | Siemens T68      | normalerweise tagsüber erreichbar, gerne anschreiben 

Benutzeravatar

Minifranz
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 173
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 21:18
Wohnort: Lund, Schweden
Hauptanschluß: 22604 franz s

Sendebericht minitelex

#46

Beitrag von Minifranz » So 17. Mär 2019, 11:57

Minitelex kann jetzt Sendeberichte versenden. Wenn ich das teste, funktioniert es, die Funktion scheint aber nicht ganz zuverlässig zu sein, und mir ist nicht klar, warum. Mein Program guckt, ob die letzte Zeile des Telexes eine Kennung enthält. Diese Kennung wird dann als Absender vermerkt. Sobald das Fax erfolgreich gesendet ist, versucht Minitelex an die in der Kennung enthaltene Nummer einen Sendebericht als Fernschreiben zu senden.

Damit das funktioniert, muss man sich an den Standardaufbau eines Telexes halten:

Code: Alles auswählen

858244 =gama d
53797 ribbon d
telex 74 9. 3.1507 =
ribbonnational agsb an gamaco dssd =
unser telex 193 vom 28. 2. =
a u t o m o b i l r e i f e n =
wo bleiben bestellte 2000 automobilreifen bsu56 ?
sind in groesster Verlegenheit, telexantwort dringend erbeten. =
einkauf/krause
74193 28.2. 2000 bsu56 + ?
858244 =gama d
53797 ribbon d ++
1) Kennung des gerufenen Minitelexanschlusses;
2) Kennung des rufenden Telexanschlusses;

...

10) Kennung des gerufenen Minitelexanschlusses;
11) Kennung des rufenden Telexanschlusses und Kurzzeichen ,,Ende des Nachrichtenaustausches".
In diesem Beispiel wird 53797 als Absender verzeichnet und die Sendebestätigung dahin geschickt.
Falls der sendende FS keinen Kennungsgeber hat, oder der Kennungsgeber nicht mit der i-Telex-Nummer beginnt, oder man die Sendebestätigung an einen anderen Anschluss erhalten will, dann muss man die gewünschte Anschlussnummer am Ende der Nachricht manuell tippen und mit " +++" enden, also so: "53797 +++" (Leerzeichen zwischen Nummer und +++)
Grüße, Franz

Minitelex-Demo 91113 - keine privaten Nachrichten senden
:nono:
| 22604 franz s   | Lorenz 15        | normalerweise tagsüber erreichbar, gerne anschreiben
| 952513 plant d  | Siemens T68      | normalerweise tagsüber erreichbar, gerne anschreiben 

Antworten

Zurück zu „Fernkopierer (FAX)“