LO3000 - Speichererweiterung

Moderator: duddsig

Antworten
Benutzeravatar

Topic author
dk6zk
Rank 4
Rank 4
Beiträge: 39
Registriert: Di 18. Sep 2018, 17:38
Wohnort: 55424 Münster-Sarmsheim
Hauptanschluß: 211110 opdr d

LO3000 - Speichererweiterung

#1

Beitrag von dk6zk » So 17. Mär 2019, 09:40

Für alle LO3000-Benutzer, denen die 13.300 freien Zeichen der Grundausstattung nicht reichen...

In den meisten Fällen dürfte auf der Speicherplatine (STDK) nur eine RAM-Bank bestückt sein.
Im völlig leeren Zustand stehen dann 13.300 freie Zeichen für feste Texte und Nachrichten zur Verrfügung.
Falls dieser Platz zu knapp ist kann die Kapazität leicht "aufgebohrt" werden...

Hierzu müssen 8 Stück HM6167LP-8 (Hitachi) nachbestückt werden (16k x 1, getrennte Schreib/Lese-Eingänge)...
Einen Vergleichstyp anderer Hersteller habe ich nicht gefunden, den Original Chip gibt es aber auf e-bay,
am günstigsten aus dem Ausland (z.B. GB, PL) zwischen 1,20€ und 1,60€ pro Stück, zzgl. Versand....

Nach der Erweiterung und mit dem zusätzlichen Jumper auf 5-7 stehen dann 27.436 freie Zeichen zur Verfügung.

Details sind auf den Fotos zu sehen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor dk6zk für den Beitrag (Insgesamt 2):
DF3OEProgBernie
Beste Grüße
Rainer
DK6ZK

i-telex: 211110 opdr d
Maschine: LO3000 - Service: h24
e-Mail: dk6zk@darc.de
WEB: www.qrz.com/db/DK6ZK

Antworten

Zurück zu „Lo3000“