T1000S: Instandsetzanleitung für Werkstatt

Moderator: Werner

Antworten
Benutzeravatar

Topic author
dk6zk
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 101
Registriert: Di 18. Sep 2018, 17:38
Wohnort: 55424 Münster-Sarmsheim
Hauptanschluß: 211110 opdr d

T1000S: Instandsetzanleitung für Werkstatt

#1

Beitrag von dk6zk »

Diesen Scan habe ich auf Anfrage nach Unterlagen zum T1000S vom SiemensForum München (Firmenmuseum) erhalten.
Gehört wohl zu den allerersten Maschinen, gedruckt 2/1981.

Aufbau, Baugruppen und Pinbelegungen (z.B. Netzteil!!) unterscheiden sich deutlich von meinen T1000S mit Bildschirm, die ich in der hier von Alex am 22.09.2016 bereits archivierten "Instandsetzanleitung für den Service" neueren Datums wiedererkenne.

Ich denke aber einige Inhalte könnten bei Reparaturen trotzdem von Intersse und hilfreich sein.

T1000S_Instandsetzanleitung_Werkstatt.pdf

Hat vielleich jemand diese "Instandsetzanleitung für Werkstatt" zu den neueren Versionen des T1000S?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor dk6zk für den Beitrag (Insgesamt 3):
WernercguentherISBRAND
Beste Grüße
Rainer
DK6ZK

211110 opdr d - LO3000 - Service: h24 (Hauptanschluss)
411265 maifk d - FS220 - Service: hx
416982 amafu d - NN - Service: hx

e-Mail: dk6zk@darc.de
WEB: www.qrz.com/db/DK6ZK

Benutzeravatar

Werner
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 900
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 14:42
Wohnort: Aschaffenburg
Hauptanschluß: 97475 werner d

Re: T1000S: Instandsetzanleitung für Werkstatt

#2

Beitrag von Werner »

Hallo Rainer,
erst einmal vielen Dank für den Scan. Beim Fernschreiber T1000S ist der Name Programm, denn es gibt für diese Maschine in der Tat '1000' verschiedene Versionen/Varianten und dementsprechend viele Handbücher.
Bei Fragen würde ich Dir empfehlen dass Du Dich an Sebastian, unseren "Dr. T1000" wendest - der hat die größte Erfahrung mit diesen Maschinen.
Viele Grüße :whack:
Werner+++
Fernschreibstelle Aschaffenburg
Platz 1: 97475 werner d (Siemens T1200BS)
Platz 2: 11301 tst ab d (Lorenz T36), Telegrammaufgabe
Platz 3: 249575 giejr d (Siemens T1200SD), Mobilfunkfernschreiber
Bildlocher: 97482 (bitte i-Telex Anleitung lesen)

Benutzeravatar

Topic author
dk6zk
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 101
Registriert: Di 18. Sep 2018, 17:38
Wohnort: 55424 Münster-Sarmsheim
Hauptanschluß: 211110 opdr d

Re: T1000S: Instandsetzanleitung für Werkstatt

#3

Beitrag von dk6zk »

Hallo Werner,

die Maschine, die ich an Pfingsten in der Nähe von Dresden abgeholt hatte, ließ sich am letzten Samstag einwandfrei wieder in Betrieb nehmen und auch programmieren (mit und ohne SES).
Am Sonntag dann ließ sie sich nicht mehr einschalten, reagierte nur mit periodischen (ca. 1s) Startversuchen des Hauptnetzteils.

Durch Baugruppentausch glaube ich herausgefunden zu haben, dass meine beiden T1000S offenbar ein Problem mit der Speicherkarte haben.

Diesbezüglich habe ich bereits mittels PN Sebastian kontaktiert und die Situation detailliert beschrieben.

Angenehmen Tag noch und nicht zuviel Hitze!
Beste Grüße
Rainer
DK6ZK

211110 opdr d - LO3000 - Service: h24 (Hauptanschluss)
411265 maifk d - FS220 - Service: hx
416982 amafu d - NN - Service: hx

e-Mail: dk6zk@darc.de
WEB: www.qrz.com/db/DK6ZK

Benutzeravatar

DF3OE
Founder
Founder
Beiträge: 1578
Registriert: Di 7. Jun 2016, 09:45
Wohnort: Edemissen- Blumenhagen
Hauptanschluß: 925302 treu d
Kontaktdaten:

Re: T1000S: Instandsetzanleitung für Werkstatt

#4

Beitrag von DF3OE »

Es gibt zwei KOMPLETT unterschiedliche Versionen der T1000S.
Geräte bis Fabriknummer 20 000 und Geräte ab F-Nr. 20 000.

Die Konstruktion wurde noch mal komplett über den Haufen geworfen. Wohl aufgrund des rasanten
technischen Fortschritts in der Computertechnologie.
Wahrscheinlich waren es auch gar keine 20.000 Stück, sondern man hat einfach als Version "2" mit
der 20 000 angefangen.
Die Urversion ist extrem selten. Bisher sind nur zwei existierende Geräte bekannt (bei Sebastian/Dr.T1000 und bei
Werner), die nach meinen Informationen, beide aus Nachlässen von ehemaligen Siemens Entwicklern stammen.
mfg
henning +++

925302 treu d - T1000Z (Hauptanschluss)
55571 fvler a - T100S
65551b akkg d - T100S (Werkstatt)
218308 test d - T1000S/LS (Werkstatt)
925333 =treu d (Minitelex Sanyo SF100)
Fax G2/G3: 05176-9754481 (Sanyo SF100 Thermofax)

Antworten

Zurück zu „T1000“