Mein neuer RFT T51 BJ.57

... und hier kann der eigene "Fuhrpark" präsentiert werden.

Moderator: Franz

Antworten

Topic author
KennyPowers
Rank 5
Rank 5
Beiträge: 40
Registriert: Di 20. Aug 2019, 10:59
Hauptanschluß: 48091 meagrz dd

Mein neuer RFT T51 BJ.57

#1

Beitrag von KennyPowers » Di 8. Okt 2019, 21:06

Soooo, mal was neues in Kaarst geholt mit Druckerfallensperre (?)

IMG-20191008-WA0006.jpeg
IMG-20191008-WA0008.jpeg
IMG-20191008-WA0003.jpeg
Leider fehlt der Kennungsgeber, Angebote bitte an mich :thumbsup:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor KennyPowers für den Beitrag:
detlef
48091 meagrz dd


Topic author
KennyPowers
Rank 5
Rank 5
Beiträge: 40
Registriert: Di 20. Aug 2019, 10:59
Hauptanschluß: 48091 meagrz dd

Re: Mein neuer RFT T51 BJ.57

#2

Beitrag von KennyPowers » Di 8. Okt 2019, 21:08

Achja, das Typenschild
IMG_20191008_204813.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
48091 meagrz dd

Benutzeravatar

DF3OE
Founder
Founder
Beiträge: 1164
Registriert: Di 7. Jun 2016, 09:45
Wohnort: Edemissen- Blumenhagen
Hauptanschluß: 925302 treu d
Kontaktdaten:

Re: Mein neuer RFT T51 BJ.57

#3

Beitrag von DF3OE » Di 8. Okt 2019, 21:42

Du Glücklicher,
herzlichen Glückwunsch zu dieser seltenen Maschine.
Ich freue mich, dass sie nun doch jemand aus unseren Reihen gerettet hat.

Viel Spaß damit!

Henning
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DF3OE für den Beitrag:
KennyPowers
mfg
henning +++

925302 treu d - T1000Z (Hauptanschluss)
55571 fvler a - T100S
65551b akkg d - T100S (Werkstatt)
218308 test d - T1000S/LS (Werkstatt)
92612a treu d - T1200SD


Topic author
KennyPowers
Rank 5
Rank 5
Beiträge: 40
Registriert: Di 20. Aug 2019, 10:59
Hauptanschluß: 48091 meagrz dd

Re: Mein neuer RFT T51 BJ.57

#4

Beitrag von KennyPowers » Di 8. Okt 2019, 23:51

DF3OE hat geschrieben:
Di 8. Okt 2019, 21:42
Du Glücklicher,
herzlichen Glückwunsch zu dieser seltenen Maschine.
Ich freue mich, dass sie nun doch jemand aus unseren Reihen gerettet hat.

Viel Spaß damit!

Henning
Ja nun, ich war zufällig gerade beruflich in der Nähe .... Naja... Geographisch schon.... Dank Stau von Bochum bis Düsseldorf hätte ich auch fast von zu Hause aus fahren können.... :headshot:
Detlef hat mich nun doch angeheizt mal zu schauen was er so macht.
Joa, abgesehen von einer verharzten Kupplung:
IMG-20191008-WA0014-1080x1920.jpeg
War er schnell wieder fit:
IMG-20191008-WA0011-1920x1080.jpeg
Nicht imposant aber mehr als zufriedenstellend für 30 Jahre Stillstand (der Chef des Möbelhauses hatte wohl eine Freundin im Osten und da hat er ihn als Deko mit genommen)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
48091 meagrz dd

Benutzeravatar

detlef
Rank 11
Rank 11
Beiträge: 402
Registriert: Do 28. Mär 2019, 09:10
Wohnort: Fronhausen (bei Marburg)
Hauptanschluß: 211230 dege d

Re: Mein neuer RFT T51 BJ.57

#5

Beitrag von detlef » Mi 9. Okt 2019, 00:25

KennyPowers hat geschrieben:
Di 8. Okt 2019, 23:51
Detlef hat mich nun doch angeheizt mal zu schauen was er so macht.
Ich hatte nur gefragt, ob er ihn schon mal eingeschaltet hat. :klopf:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor detlef für den Beitrag:
KennyPowers
Gruß, Detlef

i-Telex 211230 (T100Z), 24/7

Benutzeravatar

ISBRAND
Rank 9
Rank 9
Beiträge: 222
Registriert: So 12. Jun 2016, 18:15
Wohnort: Bad Doberan
Hauptanschluß: 31195 bdvpr dd
Kontaktdaten:

Re: Mein neuer RFT T51 BJ.57

#6

Beitrag von ISBRAND » Mi 9. Okt 2019, 00:43

KennyPowers hat geschrieben:
Di 8. Okt 2019, 21:06
Soooo, mal was neues in Kaarst geholt mit Druckerfallensperre (?)

Leider fehlt der Kennungsgeber, Angebote bitte an mich :thumbsup:
Moins,

ich hatte ja auch schon mal ein T 51, es kann sein das er eine Sperre für Kennungsgeber hat. Ich hoffe für Dichdas die Walze samt Antriebswelle drin ist. So brauchst Du nur neue Bleche in die Walze einsetzen, die Bleche kann man bestimmt gut nachfertigen, die waren recht robbust, die bekommt man vielleicht auch mit der Blechschere geschnitten. 1mm Stahlblech reicht da.
Viele liebe Grüße

Isbrand

:coffee:
i-Telex: 31195, 31203, 31228, 733377
Mini-Telex: 64964055 =bdvpr dd
TXP 1.0: 038203/733419
TXP 2.0: 038203/733377

i-Telex: 400365 ETSt. Bad Doberan

Wunschliste:LO 3000 Anbaulocher, Diskettenlaufwerk,Tischgestell

Benutzeravatar

duddsig
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 352
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 20:47
Wohnort: Großpösna bei Leipzig
Hauptanschluß: 7977457 knawu d

Re: Mein neuer RFT T51 BJ.57

#7

Beitrag von duddsig » Mi 9. Okt 2019, 08:43

Moin,
Herzlichen Glückwunsch natürlich auch von mir. Die Maschine ist ja älter als ich, und dazu wieder ein schönes altes Gehäuse :thumbup: . Meine älteste T51 ist Bj63. Die Druckerfallensperre ist auch selten, ich glaube die hat nicht mal Henning....

1=T51✦7977457 knawu d
2=T100 ✧7262124 keba d , ✧de afbirq nj
3=T51 ✦87724 ksbo dd , ✦48936 t63 pl
4=AB ✦512283 rfta dd ( keine Durchwahl)
5=T36Lo ✦15199 tentstoer
6=Lo15 ✦711 pruef att Durchwahl=711711
7=T51 ✦34131bf dr , ✦+539-583-33

Antworten

Zurück zu „Maschinen-Vorstellungen / Register“