Telefunken RTTY Tower

Mark and Space...

Moderator: M1ECY

Benutzeravatar

Topic author
Philip
Rank 7
Rank 7
Beiträge: 95
Registriert: Mo 13. Dez 2021, 11:48
Wohnort: Rietberg
Hauptanschluß: 932230 bosek d

Telefunken RTTY Tower

#1

Beitrag von Philip »

Hallo miteinander.
Ich denke, es wird an dieser Stelle auch mal langsam Zeit den Bereich Rtty etwasmit Beiträgen zu erweitern.
Felix und ich waren mal wieder auf Tour und haben da eine ganz besondere Kiste von Telefunken an Land gezogen. Die ist knapp 40Kg schwer und mit extra viel Stahl ausgestattet. Es handelt sich um eine RTTY Einheit in einem Stahlerack von Telefunken. Bestehend aus einem Telefunken Regenbogen Empfänger und einem Decoder Teil.
Laut Recherche stammen die Sachen von 1956, 57.
Ich habe euch mal ein paar Bilder von den Sachen gemacht.
Beim RTTY Decoder fehlt leider die Bildröhre. Ein Foto zeigt die genaue Bezeichnung. Vielleicht hat ja jemand noch so eine Röhre. Dir beiden Einheiten sind übrigens voll funktionsfähig.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Philip für den Beitrag (Insgesamt 4):
FranzSASroliwM1ECY
1. 932230 bosek d Siemens T100 - online
2. 526823 wede d SEL LO3000 - online -》zur Zeit nur ausgehende Fernschreiben, alle ankommenden Anrufe werden auf den T100 geleitet :whack:
Benutzeravatar

Franz
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 2377
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

Re: Telefunken RTTY Tower

#2

Beitrag von Franz »

Hallo Philip
finde ich irgendwie toll, dass Ihr Euch mit solchen alten und schweren Gerätschaften beschäftigt, klasse.....

Ich habe im Netz die Bescheibung des TS FS 127 gefunden, vielleicht hilft das Euch weiter ....

VG
Franz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
411898 bfsz d + T100 (Schmaltastatur :thumbsup: ) + 24 h
411744 eddd d + T100 (Schmaltastatur :thumbsup: ) + 07.00 - 23.00 hr
4189939 eddz d + T100 (Schmaltastatur :thumbsup: ) + z.Zt. Umleitung auf 411744 eddd d
Benutzeravatar

Franz
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 2377
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

Re: Telefunken RTTY Tower

#3

Beitrag von Franz »

.... und dann gleich auch noch die Beschreibung des Empfängers :-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
411898 bfsz d + T100 (Schmaltastatur :thumbsup: ) + 24 h
411744 eddd d + T100 (Schmaltastatur :thumbsup: ) + 07.00 - 23.00 hr
4189939 eddz d + T100 (Schmaltastatur :thumbsup: ) + z.Zt. Umleitung auf 411744 eddd d
Benutzeravatar

WolfHenk
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 189
Registriert: So 3. Apr 2022, 19:20
Wohnort: Grebenhain
Hauptanschluß: 38718 wlfhnk d
Kontaktdaten:

Re: Telefunken RTTY Tower

#4

Beitrag von WolfHenk »

Boldröhre dg7-12
Ersatztypen dn oder db 7-12
Frag mal jan wüstens, der dürfte sowas haben frag-jan-zuerst.de
Wirklich nachfragen, der hat nicht immer alles online....
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor WolfHenk für den Beitrag:
Franz
38718 wlfhnk d I-Telex (7:00 - 22:00 ME(S)Z) nachts Anrufbeantworter T-100
36355 wlfhnk d OeTelex Test (zeitweise online, Kennung: hofes d)
Benutzeravatar

Franz
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 2377
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

Re: Telefunken RTTY Tower

#5

Beitrag von Franz »

Gerade im Handbuch des E127 gelesen..... das waren noch Zeiten ..... :holy: :D
kw.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Franz für den Beitrag:
roliw
411898 bfsz d + T100 (Schmaltastatur :thumbsup: ) + 24 h
411744 eddd d + T100 (Schmaltastatur :thumbsup: ) + 07.00 - 23.00 hr
4189939 eddz d + T100 (Schmaltastatur :thumbsup: ) + z.Zt. Umleitung auf 411744 eddd d

SAS
Rank 11
Rank 11
Beiträge: 418
Registriert: Mi 13. Jun 2018, 16:12
Wohnort: Berlin
Hauptanschluß:
Kontaktdaten:

Re: Telefunken RTTY Tower

#6

Beitrag von SAS »

Was für schöne Technik, und sogar eine Anzeige in Neper.
Leider fehlt die Oszi-Röhre.

Was befindet sich, in der Front des Tastgerätes, hinter dem Deckel?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor SAS für den Beitrag:
roliw
Benutzeravatar

roliw
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 147
Registriert: Mo 15. Apr 2019, 22:02
Wohnort: CH-6243 Egolzwil, Luzern
Hauptanschluß: 155200

Re: Telefunken RTTY Tower

#7

Beitrag von roliw »

SAS hat geschrieben: So 17. Jul 2022, 16:28 Was für schöne Technik, und sogar eine Anzeige in Neper.
Leider fehlt die Oszi-Röhre.

Was befindet sich, in der Front des Tastgerätes, hinter dem Deckel?
Das stimmt! Das Mass "NEPER" habe ich seit meiner Ausbildung vor 50 Jahren
nirgends mehr gelesen :wat:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor roliw für den Beitrag:
Franz
Viele Grüsse
K. Roland Wuethrich
CH-6243 Egolzwil
iTelex:
155200 FS200Z Hauptanschluss 24x7
188200 FS200
199200 t68d
Benutzeravatar

Topic author
Philip
Rank 7
Rank 7
Beiträge: 95
Registriert: Mo 13. Dez 2021, 11:48
Wohnort: Rietberg
Hauptanschluß: 932230 bosek d

Re: Telefunken RTTY Tower

#8

Beitrag von Philip »

Franz hat geschrieben: So 17. Jul 2022, 12:20 Hallo Philip
finde ich irgendwie toll, dass Ihr Euch mit solchen alten und schweren Gerätschaften beschäftigt, klasse.....

Ich habe im Netz die Bescheibung des TS FS 127 gefunden, vielleicht hilft das Euch weiter ....

VG
Franz
Vielen Dank Franz für deine Mühe und auch an die anderen für eure Beiträge.
Ich habe eine Bildröhre zu dem Gerät dazu bekommen.
Die ist ja essentiell für die Zeichen Decodierung. Es ist eine DG7/6. M
Soweit ich das heute herausfinden konnte, kann man diese Röhre mittels Adapter für eine DG7/12 einsetzen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Philip für den Beitrag:
Franz
1. 932230 bosek d Siemens T100 - online
2. 526823 wede d SEL LO3000 - online -》zur Zeit nur ausgehende Fernschreiben, alle ankommenden Anrufe werden auf den T100 geleitet :whack:
Benutzeravatar

Topic author
Philip
Rank 7
Rank 7
Beiträge: 95
Registriert: Mo 13. Dez 2021, 11:48
Wohnort: Rietberg
Hauptanschluß: 932230 bosek d

Re: Telefunken RTTY Tower

#9

Beitrag von Philip »

SAS hat geschrieben: So 17. Jul 2022, 16:28 Was für schöne Technik, und sogar eine Anzeige in Neper.
Leider fehlt die Oszi-Röhre.

Was befindet sich, in der Front des Tastgerätes, hinter dem Deckel?
Da sind noch alle möglichen Einstellungen wie eine Frequenz Weiche, irgendwas zu einer Relais Steuerung und viele Messbuchsen zu sehen
1. 932230 bosek d Siemens T100 - online
2. 526823 wede d SEL LO3000 - online -》zur Zeit nur ausgehende Fernschreiben, alle ankommenden Anrufe werden auf den T100 geleitet :whack:
Benutzeravatar

Topic author
Philip
Rank 7
Rank 7
Beiträge: 95
Registriert: Mo 13. Dez 2021, 11:48
Wohnort: Rietberg
Hauptanschluß: 932230 bosek d

Re: Telefunken RTTY Tower

#10

Beitrag von Philip »

WolfHenk hat geschrieben: So 17. Jul 2022, 14:13 Boldröhre dg7-12
Ersatztypen dn oder db 7-12
Frag mal jan wüstens, der dürfte sowas haben frag-jan-zuerst.de
Wirklich nachfragen, der hat nicht immer alles online....
Ich hab heute erstmal im Museum nachgeschaut ob wir da sowas haben. Röhren haben wir da nämlich einige, aber leider nicht die passende. Aber danke für den Tipp ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Philip für den Beitrag:
Franz
1. 932230 bosek d Siemens T100 - online
2. 526823 wede d SEL LO3000 - online -》zur Zeit nur ausgehende Fernschreiben, alle ankommenden Anrufe werden auf den T100 geleitet :whack:
Antworten

Zurück zu „RTTY“