Telex-Signaleinrichtung Nach-/Neubau

Antworten

Topic author
Fernschreiber
Rank 3
Rank 3
Beiträge: 233
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28
Wohnort: Münster
Hauptanschluß: 25060 schuett d
Kontaktdaten:

Telex-Signaleinrichtung Nach-/Neubau

#1

Beitrag: # 19282Beitrag Fernschreiber »

Angestoßen durch Hennigs Ackermann-Broschüre des Signalgerätes (https://telexforum.de/viewtopic.php?f=1 ... 957#p18957) und die Folgebeiträge habe ich mal kurzerhand sowas im Eigeninteresse realisiert. Funktioniert tadellos und erfüllt komplett den Zweck. Wer mag, hat hier eine Grundlage für eigene, dem alten Telegraphiewesen angepasste Technik. Natürlich geht sowas auch hochmodern mit drahtlosen Nebensignalgeräten via ISM oder Wlan.
Aber ich habe mal wieder die "Old school" Variante gewählt. Lest selber wie ich sowas angehe und was dann entsteht.
Viel Spaß!!!
Willi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fernschreiber für den Beitrag (Insgesamt 11):
DF3OEProjektTelefonReinholdKochroliwFredSonnenreincguenthertw137125TelegrammophonJanLBjoernSduddsig
Hauptnummer 25060
25061117 ufs lingen  T68d     Dw 890 
89899 schuett d        T1000   Dw 894  Hauptstelle
826433b vdm d         T100     Dw 891
841226 mizg d           Lo15     Dw 895
84635 norman d        T100     Dw 896
Benutzeravatar

DF3OE
Founder
Founder
Beiträge: 3160
Registriert: Di 7. Jun 2016, 09:45
Wohnort: Edemissen - Blumenhagen
Hauptanschluß: 925302 treu d
Kontaktdaten:

Re: Telex-Signaleinrichtung Nach-/Neubau

#2

Beitrag: # 19284Beitrag DF3OE »

Willi, du bist ein Künstler! :thumbup:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DF3OE für den Beitrag (Insgesamt 2):
roliwJanL
mfg
henning +++

925302 treu d - T1000Z (Hauptanschluss)
55571 fvler a - T100S
210911za hmb d - T150 (Werkstatt)
218308 test d - T1000S/LS (Werkstatt)
925333 =treu d (Minitelex Sanyo SF100) defekt
Fax G2/G3: 05176-9754481 (Sanyo SF100 Thermofax) defekt
Benutzeravatar

ProjektTelefon
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 814
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 11:01
Wohnort: 44807 Bochum
Hauptanschluß: 885724 es d
Kontaktdaten:

Re: Telex-Signaleinrichtung Nach-/Neubau

#3

Beitrag: # 19285Beitrag ProjektTelefon »

Mal wieder ein glorreicher Streich von dir Willi! Klasse umgesetzt und genau solche Dinge kenne ich von dir!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ProjektTelefon für den Beitrag:
JanL
Beide Maschinen sind 24/7 erreichbar:
885724 es d / Siemens T100S/Online
622828 lpw d / Siemens T37/Offline
8229455 jeco d/ Siemens T1000/Offline
BTX: 2204757353
Benutzeravatar

ReinholdKoch
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 1375
Registriert: Di 26. Mär 2019, 12:10
Wohnort: Paderborn
Hauptanschluß: 93250 padbrn d

Re: Telex-Signaleinrichtung Nach-/Neubau

#4

Beitrag: # 19286Beitrag ReinholdKoch »

..ich meine mich auch erinnern zu können, dass in einer kleinen Telegrafenstelle in meiner Nähe (dort kamen nicht so so viele Telegramme an und daher war der T68 nicht immer im Augenschein) solch eine Einrichtung gesehen zu haben. Aber - seinerzeit hatte ich darauf nicht so genau drauf geachtet. Jetzt durch die Beschreibung und Umsetzung von Willi kommen da wieder Erinnerungen hoch. Sehr gute Umsetzung von Willi - wie ich finde! :thumbup:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ReinholdKoch für den Beitrag:
JanL
Herzliche Grüße

Reinhold

i-Telex 93250 padbrn d (LO3000 - online 24/7)
i-Telex 93310 padbrn d .........(LO3000 - online 24/7)
i-Telex 932240 tst pad .............(T100 - online 24/7)
----------------------------------
Minitelex: 96300 =padbrn d (leider derzeit wohl gestört/offline!)
Antworten

Zurück zu „Zubehör/Tools“