Zeitfehler nach Stromausfall

Feedback zu alten und neuen Versionen der i-Telex Firmware.

Moderator: FredSonnenrein

Antworten
Benutzeravatar

Topic author
wyssby
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 133
Registriert: Do 5. Jul 2018, 01:22
Wohnort: Giebenach/Schweiz
Hauptanschluß: 8582911 cull d

Zeitfehler nach Stromausfall

#1

Beitrag von wyssby »

Hallo Softies :lol:,
heute verursachte ich einen Stromausfall durch Überlastung des FI aus Nicht-Fernschreiber-Gründen.

Nachdem alle Systeme wieder einige Zeit oben waren, schaute ich via VPN einmal in meine beiden i-Telex-Systeme.
Bei beiden war die Systemzeit um eine Stunde verschoben, obwohl in der Konfiguration Zone 1 und Sommerzeitumschaltung X gesetzt sind. Der eingegebene Timeserver ist 0.pool.ntp.org und die Serverabfrage steht auch auf X.
Die angezeigte Version auf der Startseite lautet

Code: Alles auswählen

Build 915 ITA2  at Date: Jan  8 2021 19:50:31
Nach Aufruf der NTP-Konfigurationsseite und klicken auf Einstellungen übernehmen, ohne irgendwelche Änderung, zeigt das System nach erneutem Aufruf der Startseite nun die korrekte Zeit und nicht diejenige der Sommerzeit.

Ich kann mich erinnern, dass mir in der Vergangenheit hin und wieder beim Übermitteln eines Telegramms im Ausdruck der um eine Stunde verschobene Zeitstempel auffiel im Vergleich zu demjenigen vom Lo3000. An weitere Details und Umstände kann ich mich leider nicht mehr erinnern.

Was habe ich hier falsch gemacht? Oder ist es normal, dass nach einem Neustart zwar die Uhr gestellt wird, aber nicht zwingend auf die richtige Stunde?

Danke
Beat
Liebe Grüße
B@ - CH-4304 Giebenach BL

8582911 cull d (Lo3000) HA i-Telex 1
772786 kies d (T100) HA i-Telex 2
722525 lame d (Lo3000) Zeitweise an i-Telex 2
Benutzeravatar

FredSonnenrein
Developer
Developer
Beiträge: 1729
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 13:49
Wohnort: Braunschweig
Hauptanschluß: 8579924 hawe d

Re: Zeitfehler nach Stromausfall

#2

Beitrag von FredSonnenrein »

Hallo Beat,
Das muss ich überprüfen.
Kannst du schätzen wieviel Zeit zwischen Neustart und Abfrage der Uhrzeit vergangen war?
Grüße

Fred
Grüße,
Fred Sonnenrein, Braunschweig
i-Telex 952741 (Lo133), 531075 (Creed75), 8579924 (T100s), 781272 (T100), 792911 (T68d) oder 531072 (T.typ.72)
Bei besetzt oder gestört bitte 531002 versuchen.
Benutzeravatar

xachsewag
Rank 9
Rank 9
Beiträge: 277
Registriert: Do 28. Nov 2019, 21:30
Wohnort: Augsburg
Hauptanschluß: 4191859 eles d

Re: Zeitfehler nach Stromausfall

#3

Beitrag von xachsewag »

Habe ein ähnliches Verhalten auch schon gehabt. Nur doof wenn die Zeitsperre dann nicht greift und der t37 den Kleinen aus dem Schlaf reißt. Uhh Erklärungsnot ;)

Hatte mir aber nichts dabei gedacht.
Grüße Basti
-----
921415z wawe d [T37h] (08:00-21:30)
53134 gebstr d [Lo15] (Büro)
4191859 eles d [T1000z] (Keller)
56220 LUKBGD D [T68d]
Benutzeravatar

Topic author
wyssby
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 133
Registriert: Do 5. Jul 2018, 01:22
Wohnort: Giebenach/Schweiz
Hauptanschluß: 8582911 cull d

Re: Zeitfehler nach Stromausfall

#4

Beitrag von wyssby »

Fred,
das System war etwas über eine Stunde wieder hoch, als ich reinschaute.
Meine Internetverbindung (Kabelmodem) war dank USV nicht unterbrochen, wie sich auch aus dem Hauptrouter-Logfile lesen lässt, bloss die Fritzbox und die zwei i-Telexen waren down. Das USV für diese steht schon bereit, aber ich brauche vorher noch neue entsprechende Akkus ...
Liebe Grüße
B@ - CH-4304 Giebenach BL

8582911 cull d (Lo3000) HA i-Telex 1
772786 kies d (T100) HA i-Telex 2
722525 lame d (Lo3000) Zeitweise an i-Telex 2
Antworten

Zurück zu „Firmware-Feedback“