T 68d Stecker hinten Thema ist als GELÖST markiert

Moderator: duddsig

Benutzeravatar

detlef
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 1167
Registriert: Do 28. Mär 2019, 09:10
Wohnort: Fronhausen (bei Marburg)
Hauptanschluß: 211230 dege d

Re: T 68d Stecker hinten

#21

Beitrag von detlef »

An ein 3D-gedrucktes Gehäuse hatte ich auch schon gedacht. Aber ich lasse dir bei der Konstruktion gerne den Vortritt. :D
Gruß, Detlef

i-Telex: 211230 (T100Z), 96868 (T37)
Konferenzdienst: 11160 (de) / 11161 (en)
Auskunft 1987: 40140

Benutzeravatar

xachsewag
Rank 6
Rank 6
Beiträge: 56
Registriert: Do 28. Nov 2019, 21:30
Wohnort: Augsburg
Hauptanschluß: 4191859

Re: T 68d Stecker hinten

#22

Beitrag von xachsewag »

Habe hier etwas entdeckt, da ich auch gerade auf der Sucher nach einem Stecker bin:
Nicht sicher ob die Zapfen und Hülsen identisch sind, aber hier scheint es welche zu geben.
https://www.mpe-connector.de/index.php? ... ion=Search
bzw:
https://www.mpe-connector.de/index.php? ... oduct=3821

Wie gut der Kontakt ist steht natürlich auf einem anderen Blatt.

Werde mich definitiv an einer Gehäuse Konstruktion versuchen.
4191859 eles d [T1000z]
921415z wawe d [T37h]

Benutzeravatar

ProgBernie
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 350
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 17:51
Hauptanschluß: 898906 laeng d

Re: T 68d Stecker hinten

#23

Beitrag von ProgBernie »

Die verlinkten Zäpfchen und Hülsen sind lediglich als Passstücke eine Führungshilfe ohne Kontaktfedern. Sie verhindern durch die Führung eine Belastung der Messer und Federn bei Scher/Torsionsbelastung.
Gruß Bernd
--
Fernschreibstelle Labenz
898906 laeng d

Benutzeravatar

JKde
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 162
Registriert: Sa 6. Okt 2018, 22:59
Wohnort: Würzburg
Hauptanschluß: 234200 fablabwue d

Re: T 68d Stecker hinten

#24

Beitrag von JKde »

Achtung! Diese Gehäuse haben keine Schutzerdungs-Kontakte!!!

Wenn du diese verwendest, mußt du den PE (gelb-grün) per Einzelader aus dem Steckergehäuse herausführen und per Ringöse an den T68d (mit Zahnscheiben) schrauben.
Jochen (Würzburg)

234200 fablabwue d (Lo15, T37, T68, T100S) [offline, da FabLab vorübergehend geschlossen]

Benutzeravatar

xachsewag
Rank 6
Rank 6
Beiträge: 56
Registriert: Do 28. Nov 2019, 21:30
Wohnort: Augsburg
Hauptanschluß: 4191859

Re: T 68d Stecker hinten

#25

Beitrag von xachsewag »

Habe meine Buchse nun bekommen und gleich mal ein Gehäuse gedruckt. Ist nicht original, aber besser wie nichts.

Bzgl PE werde ich Kupfer Federkontakte an die linke und rechte Flanke ansetzen welche dann den Kontakt mit dem Steckergehäuse herstellen. Dazu werde ich noch berichten.

Hier ein paar Bilder vom ersten Wurf:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor xachsewag für den Beitrag (Insgesamt 2):
detlefBjoernS
4191859 eles d [T1000z]
921415z wawe d [T37h]

Benutzeravatar

detlef
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 1167
Registriert: Do 28. Mär 2019, 09:10
Wohnort: Fronhausen (bei Marburg)
Hauptanschluß: 211230 dege d

Re: T 68d Stecker hinten

#26

Beitrag von detlef »

Das sieht super aus! Ich bin gespannt auf die Lösung mit der Schutzerde.
Gruß, Detlef

i-Telex: 211230 (T100Z), 96868 (T37)
Konferenzdienst: 11160 (de) / 11161 (en)
Auskunft 1987: 40140

Antworten

Zurück zu „T68D“