Motor läuft nicht an

Moderator: duddsig

Benutzeravatar

DL1YDW
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 126
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 17:57
Hauptanschluß:
Kontaktdaten:

Re: Motor läuft nicht an

#11

Beitrag von DL1YDW »

Der Hell-Schreiber ist vor ca. 30 Jahren im Amateurfunk eingesetzt worden, erhalten habe wir in vor ca. 8 Jahren.
er wurde dort abgestellt und bisher nicht in betrieb genommen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DL1YDW für den Beitrag:
FelixF
Mein Name ist Norbert Amateurfunkrufzeichen DL1YDW ich bin Aktiv im OV-N47 und auch im Verstärkeramt Museum
i-Telex Nr.: 414351 = im Museum nur während den Öffnungszeiten.
Benutzeravatar

DL1YDW
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 126
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 17:57
Hauptanschluß:
Kontaktdaten:

Re: Motor läuft nicht an

#12

Beitrag von DL1YDW »

@ ProjektTelefon
Solltet ihr den LO133 nicht zum laufen bekommen, würde mich gerne anbieten mal mit meinen Testgeräten vorbei zu kommen. Wollte mir euer Museum eh immer mal gerne ansehen
Super wir haben immer Samstag und Sonntag nachmittag geöffnet Uhrzeit ist egal ich habe einen schlüssel.
melde dich einfach wenn es dir möglich ist.
Mein Name ist Norbert Amateurfunkrufzeichen DL1YDW ich bin Aktiv im OV-N47 und auch im Verstärkeramt Museum
i-Telex Nr.: 414351 = im Museum nur während den Öffnungszeiten.
Benutzeravatar

Topic author
FelixF
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 178
Registriert: Di 30. Jun 2020, 23:04
Wohnort: Westerwiehe
Hauptanschluß: 933501 growi d

Re: Motor läuft nicht an

#13

Beitrag von FelixF »

Kleines Update:
Der Motor bekommt keinen Strom, Lampen gehen an und das Relais M zieht an. Sicherungen sind OK. Was ist da kaputt? :?
LG Felix
----------------------------------------
1. 933501 growi d-T100S
2. 33397 felix d -T37g
Benutzeravatar

detlef
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 1498
Registriert: Do 28. Mär 2019, 09:10
Wohnort: Fronhausen (bei Marburg)
Hauptanschluß: 7822222 hael d

Re: Motor läuft nicht an

#14

Beitrag von detlef »

FelixF hat geschrieben: So 23. Aug 2020, 21:22 Kleines Update:
Der Motor bekommt keinen Strom, Lampen gehen an und das Relais M zieht an. Sicherungen sind OK. Was ist da kaputt? :?
Meine Glaskugel ist leider noch zur Reparatur. ;)
Welche Lampen? Wann bekommt der Motor keinen Strom? Bei ausgehenden oder eingehenden Verbindungen? Oder lokal? Oder immer?
Am i-Telex oder piTelex oder e-telex?

So viele Fragen. :o
Gruß, Detlef

i-Telex: 7822222 (T1000), 211230 (T100Z), 96868 (T37)
Konferenzdienst: 11160 (de) / 11161 (en)
Auskunft 1987: 40140
Benutzeravatar

Topic author
FelixF
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 178
Registriert: Di 30. Jun 2020, 23:04
Wohnort: Westerwiehe
Hauptanschluß: 933501 growi d

Re: Motor läuft nicht an

#15

Beitrag von FelixF »

Lampen:die das Papier erleuchten
Der Motor bekommt nie Strom
Am iTelex
LG Felix
----------------------------------------
1. 933501 growi d-T100S
2. 33397 felix d -T37g
Antworten

Zurück zu „Lo133“