Diensteserver (881188 und Verwandte) -- Filter?

Vorschläge und Wünsche für zukünftige Features des i-Telex-Systems sowie Fachforum für Entwickler.

Moderator: FredSonnenrein

Benutzeravatar

Topic author
BjoernS
Rank 7
Rank 7
Beiträge: 82
Registriert: Mi 6. Mai 2020, 21:25
Wohnort: Darmstadt
Hauptanschluß: 844767 twtr d

Re: Diensteserver (881188 und Verwandte) -- Filter?

#11

Beitrag von BjoernS »

Hallo zusammen,

entschuldigt bitte, dass ich so einen Wirbel verursacht habe. Habe schon ein tolles Angebot zur gemeinsamen Aufklärung des Problems bekommen und werde heute Abend weitersehen.

Ein Stück weit fühlt man sich in die Zeit der DBP zurückversetzt ... :hehe:

Da piTelex in Zukunft nicht die einzige "Bastellösung" :pah: sein wird, schlage ich vor, dass wir im die Zulassungsbedingungen und -verfahren für die bestehenden Dienste festhalten (ich würde eine Vorlage im Wiki anlegen). Dann gibt es für die Dienstbetreiber und Entwickler keine Überraschungen bzgl. neuer Lösungen, die zunächst eine "iTZ-Nummer" bekommen, wenn es für nötig erachtet wird.

(Ich persönlich finde, es sollte Ziel sein, dass "alle mit allen" können, nicht nur um nach außen ein einheitliches Bild abzugeben. Darüber hinaus bin ich ein Fan von Netzneutralität.)

Grüße


Björn
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BjoernS für den Beitrag (Insgesamt 5):
detlefFranzJKdegandtimo380170JFK
844767 twtr d

Antworten

Zurück zu „Entwickler-Ecke“