Ethernetkarte LEDs blinken undkeine Verbindung

Technischer Support bei Problemen mit i-Telex sowie dessen Komponenten.

Moderator: FredSonnenrein

Benutzeravatar

Topic author
Horatius
Rank 6
Rank 6
Beiträge: 61
Registriert: Di 7. Jun 2016, 09:53
Wohnort: Buchholz
Hauptanschluß: 418701 STEAM D
Kontaktdaten:

Re: Ethernetkarte LEDs blinken undkeine Verbindung

#11

Beitrag von Horatius » Mo 9. Sep 2019, 15:36

Term.JPG
Es wird immer eine neue Zeile ausgegeben, wenn die blaue LED kommt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
418701 steam d

Benutzeravatar

FredSonnenrein
Developer
Developer
Beiträge: 1052
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 13:49
Wohnort: Braunschweig
Hauptanschluß: 8579924 hawe d

Re: Ethernetkarte LEDs blinken undkeine Verbindung

#12

Beitrag von FredSonnenrein » Di 10. Sep 2019, 08:52

Das Problem ist für mich aus der Ferne nicht zu diagnostizieren.
Irgendwas geht intern schief, nach der Ausgabe von "iTelex... U" werden die Basisfunktionen des Controllers auf der Ethernet-Karte initialisiert (Uhr, Konfigurations-EEPROM, usw.)
Meine einzige Erklärung ist, dass das Chip-Interne Konfigurations-EEPROM so kaputte Daten enthält, dass das System abstürzt.
Lösung 1: Du löschst den EEPROM-Bereich des Controllers mit einem geeigneten Programmieradapter (oder lässt es machen). Dann muss aber die Konfiguration komplett neu eingegeben werden.
Lösung 2: Tausch der Ethernet-Karte ("Gewährleistung")
Grüße,
Fred Sonnenrein, Braunschweig
i-Telex 952741 (Lo133)
Anschlüsse 8579924 (T100s) oder 781272 (T100) oder 792911 (T68d) oder 531075 (Creed75) MOMENTAN OFFLINE

Benutzeravatar

Topic author
Horatius
Rank 6
Rank 6
Beiträge: 61
Registriert: Di 7. Jun 2016, 09:53
Wohnort: Buchholz
Hauptanschluß: 418701 STEAM D
Kontaktdaten:

Re: Ethernetkarte LEDs blinken undkeine Verbindung

#13

Beitrag von Horatius » Di 10. Sep 2019, 09:07

Hallo Fred,

danke für Deine Mühe.
Ich wollte in diesem Monat eh zu Henning wegen meines T37i, da kann ich die Karte gleich mitnehmen.
Evtl. kann Henning den EEPROM Bereich löschen oder wir tauschen den Chip.
Ich habe ja noch ein 2. i-Telex für die Ausstellungen. Das läuft ja.
Dieses hier steht im Büro. Ich bin dann mal ein wenig offline ;-)

Liebe Grüße,

Jochen
418701 steam d

Benutzeravatar

Topic author
Horatius
Rank 6
Rank 6
Beiträge: 61
Registriert: Di 7. Jun 2016, 09:53
Wohnort: Buchholz
Hauptanschluß: 418701 STEAM D
Kontaktdaten:

Re: Ethernetkarte LEDs blinken undkeine Verbindung

#14

Beitrag von Horatius » Di 22. Okt 2019, 13:09

Nachdem das Haus und mein Büro umgebaut wurde, konnte ich mich auch um die defekte Karte kümmern.
Danke an Henning, für das Einlöten eines neuen Chips.
Danke an Fred für die Konfiguration und den Test.

Liebe Grüße aus der Nordheide,

Jochen
PS
Ich bin damit wieder online :-)
418701 steam d

Benutzeravatar

Topic author
Horatius
Rank 6
Rank 6
Beiträge: 61
Registriert: Di 7. Jun 2016, 09:53
Wohnort: Buchholz
Hauptanschluß: 418701 STEAM D
Kontaktdaten:

Re: Ethernetkarte LEDs blinken undkeine Verbindung

#15

Beitrag von Horatius » Mo 4. Nov 2019, 09:45

Nachdem die Karte wieder Probleme bereitet hatte:

Verbindungsabbrüche
Keine Erreichbarkeit aus dem Netz

Hatte Henning mir einen neuen Ethernetchip geschickt.
Den habe ich, nach dem Erfindertreffen, eingebaut.
Nun läuft die Anlage wieder stabil.

Noch einmal Danke an Alle für die Hilfe. :-)

Beste Grüße,

Jochen
418701 steam d

Antworten

Zurück zu „Technischer Support (nur i-Telex)“