T100 Dauertaste

Moderator: duddsig

Benutzeravatar

Topic author
Franz
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 946
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

T100 Dauertaste

#1

Beitrag von Franz » Do 10. Okt 2019, 09:56

Hallo,

habe an meiner T100 ein kleines "Schönheitsproblem" :suspect:

Fast alle Tasten werden nach Drücken der Dauertaste korrekt wiederholt, nur bei ein paar Tasten ( 1, 2, 9, 0 etc) werden nach Drücken der Dauertasten falsche Zeichen ausgegeben : z.B. 9 drücken -> Dauertaste -> dann wird das Quadrat mit Diagonalstrich wiederholt.
Lege ich einen Finger wirklich nur ganz ganz leicht z.B. auf die 9 und drücke dann Dauertaste, ist alles korrekt.

Hab' schon mal die ganze Dauertastenmechanik versucht weiterzuverfolgen, komme aber nicht wirklich weiter.
Vielleicht hat jemand von Euch schon mal sowas gehabt und weiß' mehr ? Danke..
411898 bfsz d + T100Z (Schmaltastatur :thumbsup: ) + 24 hr online
411744 eddd d + T100 (Schmaltastatur :thumbsup: )+ online von 06.00 - 22.00 Uhr
+ alle anderen z.Zt. offline +

Benutzeravatar

Topic author
Franz
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 946
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

Re: T100 Dauertaste

#2

Beitrag von Franz » Sa 19. Okt 2019, 19:57

Hallo, Problem gelöst, :dance4:

habe alle "Problemtasten" nach Aufschrauben des FS mal gründlich an den Stellen nachgeölt wo sich was bewegte, nach dem Motto," welcher Hebel wird bei welchem Tastendruck wo bewegt".
Und siehe da, anschliessend hat alles wieder so funktioniert, wie es sollte. Für den Tastendruck per Finger hat es wohl gereicht, aber nicht für für die Dauertaste ... (fragt mich nicht warum).
Im Moment wiederholt die Dauertaste alle Tastendrücke, so wie es sein sollte, mal gucken , ob das Morgen auch noch so ist :llach:
Grüße
411898 bfsz d + T100Z (Schmaltastatur :thumbsup: ) + 24 hr online
411744 eddd d + T100 (Schmaltastatur :thumbsup: )+ online von 06.00 - 22.00 Uhr
+ alle anderen z.Zt. offline +

Benutzeravatar

Topic author
Franz
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 946
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

Re: T100 Dauertaste

#3

Beitrag von Franz » Mi 23. Okt 2019, 12:32

:yesyes: Leider alles wieder so wie vorher :fuckyou:

aber zumindest konnte ich den Übeltäter ausmachen, es ist die zweitoberste Wählschiene:

Wenn ich z.B. BU drücke, gehen alle 5 Wählschienen nach unten, drücke ich dann sofort Dauertaste, springt die 2. oberste Wählschiene nach oben und produziert genau das falsche Zeichen, welches dann mit diesem Code abgedruckt wird, hier dann das X.
Aus diesem Grund tritt der Fehler auch nur bei Zeichen auf, wo diese Wählschiene normalerweise unten sein muß, sie springt dann bei Dauertaste nach oben und produziert dann genau dieses falsche Zeichen. Alle Zeichen und Buchstaben, wo die 2.te Wählschiene normalerweise oben ist, werden richtig (bei Dauertaste) wiederholt.
Na ja, mache mal weiter, Daumen drücken, tnx.

EDIT: Seltsamerweise tritt der Fehler nur sporadisch auf, nicht immer.... Hitzeproblem ? :rofl:
20191023_121922.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
411898 bfsz d + T100Z (Schmaltastatur :thumbsup: ) + 24 hr online
411744 eddd d + T100 (Schmaltastatur :thumbsup: )+ online von 06.00 - 22.00 Uhr
+ alle anderen z.Zt. offline +

Benutzeravatar

DF3OE
Founder
Founder
Beiträge: 1308
Registriert: Di 7. Jun 2016, 09:45
Wohnort: Edemissen- Blumenhagen
Hauptanschluß: 925302 treu d
Kontaktdaten:

Re: T100 Dauertaste

#4

Beitrag von DF3OE » Mi 23. Okt 2019, 12:46

Ich vermute, da hilft nur eine Feinjustierung des Empfängers/Empfangsmagneten.
Der Empfänger kann leicht innerhalb seiner Befestigungsschrauben verschoben werden. Auch kann der Anker
des Magneten eingestellt werden.
mfg
henning +++

925302 treu d - T1000Z (Hauptanschluss)
55571 fvler a - T100S
65551b akkg d - T100S (Werkstatt)
218308 test d - T1000S/LS (Werkstatt)

Benutzeravatar

FredSonnenrein
Developer
Developer
Beiträge: 1112
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 13:49
Wohnort: Braunschweig
Hauptanschluß: 8579924 hawe d

Re: T100 Dauertaste

#5

Beitrag von FredSonnenrein » Do 24. Okt 2019, 05:52

Das mit der Justierung des Empfängers geht ja nur, wenn die richtigen Zeichen gesendet werden.
Tritt denn der gleiche Fehler auch auf, wenn du vom Lochstreifen Dauer-Bu sendest?
Grüße,
Fred Sonnenrein, Braunschweig
i-Telex 952741 (Lo133), 531075 (Creed75), 8579924 (T100s) oder 781272 (T100)
Bei Besetzt bitte 531002 versuchen.
Anschluss 792911 (T68d) ist noch OFFLINE

Benutzeravatar

Topic author
Franz
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 946
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

Re: T100 Dauertaste

#6

Beitrag von Franz » Do 24. Okt 2019, 10:18

Moin Fred,
nee alles andere läuft perfekt, auch Dauer BU vom LS. Einzig und alleine die Wiederholung eines Buchstabens mit der Dauertaste, bei dem die Wählschiene 2 unten ist, da springt diese bei Betätigen der DT hoch und wiederholt so diesen falschen Buchstaben, seltsamerweise nicht immer sondern nur sporadisch...
411898 bfsz d + T100Z (Schmaltastatur :thumbsup: ) + 24 hr online
411744 eddd d + T100 (Schmaltastatur :thumbsup: )+ online von 06.00 - 22.00 Uhr
+ alle anderen z.Zt. offline +

Benutzeravatar

Topic author
Franz
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 946
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

Re: T100 Dauertaste

#7

Beitrag von Franz » Do 24. Okt 2019, 15:08

Hab mal versucht, das im Video festzuhalten.

Ausgangstellung:
1. Bu Taste wurde gedrückt (alle WS sind unten)
2. Druck der Taste ZI (WS 3 geht hoch)
3. Druck der Taste "0" (WS 1 und 4 gehen hoch, WS 3 runter)
4. Druck der DauerT (WS 2 geht zusätzlich hoch, obwohl die für die Wiederholung der "0" unten bleiben müsste) und produziert das Quadrat mit Diagonalstrich und wiederholt dieses.
Grüße

411898 bfsz d + T100Z (Schmaltastatur :thumbsup: ) + 24 hr online
411744 eddd d + T100 (Schmaltastatur :thumbsup: )+ online von 06.00 - 22.00 Uhr
+ alle anderen z.Zt. offline +

Benutzeravatar

FredSonnenrein
Developer
Developer
Beiträge: 1112
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 13:49
Wohnort: Braunschweig
Hauptanschluß: 8579924 hawe d

Re: T100 Dauertaste

#8

Beitrag von FredSonnenrein » Do 24. Okt 2019, 17:25

Wichtig ist doch die Frage: Was machen die Sendekontake beim Drücken der Wiederholungstaste? Es wird doch nicht der Druckmechanismus DIREKT ausgelöst, sondern der Sender (sollte) wiederholt das letzte Zeichen.
Grüße,
Fred Sonnenrein, Braunschweig
i-Telex 952741 (Lo133), 531075 (Creed75), 8579924 (T100s) oder 781272 (T100)
Bei Besetzt bitte 531002 versuchen.
Anschluss 792911 (T68d) ist noch OFFLINE

Benutzeravatar

Topic author
Franz
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 946
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

Re: T100 Dauertaste

#9

Beitrag von Franz » Do 24. Okt 2019, 18:48

Die Sendekontakte schalten halt beim Drücken der Wiederholungstaste, was die da schalten, weiss ich nicht. Die Signale kommen beim Empfänger bei Drücken der Wiederholtaste (nur da, im Normalfall nicht) schon "falsch" rein. Dort sind die Plättchen, die die Wählschienen hochdrücken oder unten lassen (s. Bild) Sorry Johannes, habe Dein Bild aus dem Internet "missbraucht" ich hoffe das ist kein Problem, Danke !
empfänger.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
411898 bfsz d + T100Z (Schmaltastatur :thumbsup: ) + 24 hr online
411744 eddd d + T100 (Schmaltastatur :thumbsup: )+ online von 06.00 - 22.00 Uhr
+ alle anderen z.Zt. offline +

Benutzeravatar

FredSonnenrein
Developer
Developer
Beiträge: 1112
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 13:49
Wohnort: Braunschweig
Hauptanschluß: 8579924 hawe d

Re: T100 Dauertaste

#10

Beitrag von FredSonnenrein » Do 24. Okt 2019, 19:49

Genau. Somit sind alle bisher abgebildeten oder gefilmten Teile nicht die URSACHE, sondern eine AUSWIRKUNG deines Problems.
DIe Ursache ist vermutlich eine Verschiebung der sogenannten Wählschienen. Diese werden beim Drücken einer "normalen" Taste zwangsläufig nach links oder rechts verschoben und wirken dadurch auf die Sendekontakte ein.
Beim Drücken der Dauertaste sollten diese in der ursprünglichen Position bleiben und den vorherigen Code nochmals senden.
Bei dir ist offensichtlich irgendwas im Gerät (Fremdkörper), der die Schiene für Bit 2 immer wieder in eine Lage bewegt.
Diese Schienen sind nur auf der Unterseite der Tastatur zugänglich und daher im Betrieb nicht zu beobachten.
Schau dir mal Abschnitt 5 von https://www.telexforum.de/download/file.php?id=3672 an.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor FredSonnenrein für den Beitrag:
Franz
Grüße,
Fred Sonnenrein, Braunschweig
i-Telex 952741 (Lo133), 531075 (Creed75), 8579924 (T100s) oder 781272 (T100)
Bei Besetzt bitte 531002 versuchen.
Anschluss 792911 (T68d) ist noch OFFLINE

Antworten

Zurück zu „T100“