T1200CT PC Software

Hätte ich gerne!

Moderator: ProjektTelefon

Antworten
Benutzeravatar

Topic author
Cedric
Rank 2
Rank 2
Beiträge: 13
Registriert: Do 30. Mai 2019, 11:18
Wohnort: 51429 bergisch gladbach
Hauptanschluß: 8227481 ewg d
Kontaktdaten:

T1200CT PC Software

#1

Beitrag von Cedric »

Hallo zusammen,

wir sind auf einen T1200CT gestoßen und wollten fragen ob ihr jemanden kennt, der noch die Software von ihm besitzt. Das besondere an ihm war nämlich, dass er mit bis zu 3 PCs verbunden werden konnte :jajas: .

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen
Cedric

MFG
Cedric
+++

I-Telex Anschlüsse:
84456 pali d (aktiv)
25565 leprofi d(aktiv, HAUPTMASCHINE)

Benutzeravatar

Franz
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 1308
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

Re: T1200CT PC Software

#2

Beitrag von Franz »

Hallo Cedric, die einzigste Software die ich im Netz gefunden habe, ist der Inhalt der Eproms (also das Betriebssystem bzw. das Bios) als *.bin Dateien, aber die brauchst Du ja nicht.

http://oldcomputer.info/keep/c/museum/pc/Siemens_1200CT

Der Patrick aus unserem Forum hat sich intensiv mit dem T1200CT beschäftigt, bei Fragen kann er Dir bestimmt weiterhelfen.
Hat Euer 1200CT denn ein Diskettenlaufwerk, womit man die Software (falls auffindbar) laden könnte... ?

Viele Grüße Franz
411898 bfsz d + T100Z (Schmaltastatur :thumbsup: ) + 24 hr
411744 eddd d + T100 (Schmaltastatur :thumbsup: )+ 07.00 - 23.00 hr
4189939 eddz d + LO-133 (Volltastatur :o ) + 07.00 - 23.00 hr

Benutzeravatar

ProjektTelefon
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 671
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 11:01
Wohnort: 51429 Bergisch Gladbach
Hauptanschluß: 885724 es d
Kontaktdaten:

Re: T1200CT PC Software

#3

Beitrag von ProjektTelefon »

Das Diskettenlaufwerk beim 1200CT war ausschließlich, zum speichern von Nachrichten auf Diskette gedacht und nicht für Firmware des 1200CT. Man konnte normale Computer mit einer Siemens Software auf DOS Basis und soweit ich weiß Win 3.1 Software ausstatten, und dann von außen via 1200CT im Netzwerk senden. Dieses Netzwerk war noch sehr rudimentär, und hat natürlich mit den heutigen Netzwerken kaum mehr etwas zu tun und benutzten meistens noch BNC Netzwerkkabel.

Die PC Software ist leider bisher noch niergends aufgetaucht!
Alle Maschinen sind 24/7 erreichbar:
45965 asc d / Lorenz Lo3000/online
885724 es d / Siemens T100S/online
832336 dust d / Siemens T100/online
622828 lpw d / Siemens T37/online
413970 tnuhr d / Siemens T1000S/offline
BTX: 2204757353

Benutzeravatar

ProgBernie
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 357
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 17:51
Hauptanschluß: 898906 laeng d

Re: T1200CT PC Software

#4

Beitrag von ProgBernie »

ProjektTelefon hat geschrieben:
Mo 10. Feb 2020, 13:35
Dieses Netzwerk war noch sehr rudimentär, und hat natürlich mit den heutigen Netzwerken kaum mehr etwas zu tun und benutzten meistens noch BNC Netzwerkkabel.
D.h. das war Arcnet mit RG-62?
Cheapernet mit RG-58 ist "normales" Ethernet wie heute auch noch, nur mit 10Base2 und anderen PHY, das kann man problemlos auch heute einbinden.
Gruß Bernd
--
Fernschreibstelle Labenz
898906 laeng d

Benutzeravatar

cguenther
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 114
Registriert: Di 28. Mai 2019, 01:13
Wohnort: 51429 Bergisch Gladbach
Hauptanschluß: 96899 cg d

Re: T1200CT PC Software

#5

Beitrag von cguenther »

Hallo,

lt. der Info dazu hier im Forum gab es dazu Ausführungen mit 1 oder 3 seriellen Schnittstellen(?), das lief also über V.24. Interessant wäre, ob sich noch irgendwo die DOS-Software "Telex" dazu finden lässt. Ich fänds interessant das zB mal in einer virt. Maschine mitlaufen zu lassen.

https://www.telexforum.de/viewtopic.php?f=76&t=1013

Dann hatten die Maschinen mit der 3-fach Seriell-Karte (MSC/Multi Serial Card) wohl auch eine andere Firmware. Hat jemand einen 1200CT ggfls. mit Floppy und dieser 3-fach Ausstattung?

LG
Carsten
Hauptrufnummer 96899 24/7 Fw 837
96899 cg d (T1200SD) online
*** Linestatus iTelex ***

Benutzeravatar

Franz
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 1308
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

Re: T1200CT PC Software

#6

Beitrag von Franz »

Hi Carsten,

habe heute (da ich viel Zeit hatte :-) fast 3 Stunden im Netz nach "Siemens, telex, PC, fernschreiber, ms-dos, software, link, T1200, connection, telex via PC, etc. etc." suchen lassen, dass Ergebnis war frustierend, null Treffer.. ich befürchte, da siehts im Moment zappenduster aus, aber die Hoffnung stirbt zuletzt :lol:

LG Franz
411898 bfsz d + T100Z (Schmaltastatur :thumbsup: ) + 24 hr
411744 eddd d + T100 (Schmaltastatur :thumbsup: )+ 07.00 - 23.00 hr
4189939 eddz d + LO-133 (Volltastatur :o ) + 07.00 - 23.00 hr

Benutzeravatar

Topic author
Cedric
Rank 2
Rank 2
Beiträge: 13
Registriert: Do 30. Mai 2019, 11:18
Wohnort: 51429 bergisch gladbach
Hauptanschluß: 8227481 ewg d
Kontaktdaten:

Re: T1200CT PC Software

#7

Beitrag von Cedric »

Bitte alle im Hinterkopf behalten! Falls jemand was findet, bitte melden!

MFG
Cedric
+++

I-Telex Anschlüsse:
84456 pali d (aktiv)
25565 leprofi d(aktiv, HAUPTMASCHINE)

Benutzeravatar

Franz
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 1308
Registriert: Do 18. Mai 2017, 15:15
Wohnort: Dreieich
Hauptanschluß: 411898 bfsz d

Re: T1200CT PC Software

#8

Beitrag von Franz »

Wird gemacht Cedric ;)
411898 bfsz d + T100Z (Schmaltastatur :thumbsup: ) + 24 hr
411744 eddd d + T100 (Schmaltastatur :thumbsup: )+ 07.00 - 23.00 hr
4189939 eddz d + LO-133 (Volltastatur :o ) + 07.00 - 23.00 hr

Benutzeravatar

Patrick
Rank 11
Rank 11
Beiträge: 491
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 19:46
Hauptanschluß: 54577 aros d

Re: T1200CT PC Software

#9

Beitrag von Patrick »

die Bedienungsanleitung in pol. Sprache gibt es vermutlich hier:

https://archiwum.allegro.pl/oferta/inst ... 60345.html

hier auch was:

https://archiwumalle.pl/instrukcja_tele ... 51185.html

leider etwas kompliziert ohne sprachliche Kenntnisse, vielleicht ist jemand im Forum der das kann (kann man das dort direkt kaufen?) :?

der google-translator sagt:

Original SIEMENS-Anweisung zum Anschließen eines PCs an den Teleprinter T1200 CT. In Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch. Seiten 74.

Hauptkapitel des Handbuchs:

Anschließen des PCs an den Teleprinter T1200CT
Telex-Programm auf Festplatte installieren
Schnittstellenkabel
Mögliche Verbindungskonfigurationen
Steckerbelegung
Betrieb mit Siemens Modem DNG 9600-11
PERFEKTER ZUSTAND !!!
i-telex:
a.) T1000S : 54577 aros d
b.) T1200SD : 465111 vfw d

i-telex (mobile Anlage):
a.) Lo3000 : 185793 tauch d

Antworten

Zurück zu „Suche“