Verzeichnis der Deutschen Telegrafenstellen von 1986

Alles, was nicht direkt mit dem i-Telex System oder technischem Support zu tun hat,
im entferntesten Sinne aber noch zum Thema Fernschreiber passt.

Moderator: Franz

Antworten
Benutzeravatar

Topic author
ReinholdKoch
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 363
Registriert: Di 26. Mär 2019, 12:10
Wohnort: Paderborn
Hauptanschluß: 93250 padbrn d

Verzeichnis der Deutschen Telegrafenstellen von 1986

#1

Beitrag von ReinholdKoch »

Ein liebes hallo an alle i-Telexer auf diesem Weg,

seit Ende der letzten Woche bin ich Dank der technischen und materiellen Unterstützung von Werner wieder im Besitz des tollen Verzeichnisses.

Es war das „Herzstück“ und Grundarbeitsausstattung für uns Telegraphisten.
In diesem Zusammenhang würde ich mich sehr freuen, wenn der i-Telex-Telegrammdienst recht bald eine eigene Rubrik mit Unterforen (vermutlich im Bereich vom „Social“) bekommen würde. Evtl. könnten sich Werner, Alex und Franz um dieses Ansinnen einmal kümmern?
Es gibt noch zahlreiche, interessante Dokumente für den Telegrammdienst, den ich dort gern für alle Interessierten Zug um Zug hochladen würde.

In der Zwischenzeit biete ich an (wie bereits nach Anfragen erfolgte) jeweils Auszüge aus dem Verzeichnis per e-Mail zur Verfügung zu stellen. Anfragen zu diesem Thema sind bei mir gern jederzeit willkommen (.... natürlich soweit ich es Gründen der Kapazitäten schaffe :D ). So lassen sich viele Dinge aus dieser interessanten und fast jetzt vergessenen Zeit wieder rekonstruieren und in bester Erinnerung zu behalten.

Es gibt aber noch weitere, ebenfalls spannende Unterlagen, die einsehen und in digitaler Form zugänglich machen möchte.

Ich hoffe auf Unterstützung und einer möglichst raschen Umsetzung :thumbup:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ReinholdKoch für den Beitrag (Insgesamt 4):
JanLISBRANDTelegrammophonwtrenkle
Herzliche Grüße

Reinhold

i-Telex 93250 padbrn d

Antworten

Zurück zu „Talk-Café“