kl.Prüfschrank 50 - Bild vom Zungenfrequenzmesser gesucht

Moderator: Franz

Benutzeravatar

Topic author
Rieben04
Rank 7
Rank 7
Beiträge: 76
Registriert: Do 4. Nov 2021, 20:55
Wohnort: Rieben
Hauptanschluß: 3198000

kl.Prüfschrank 50 - Bild vom Zungenfrequenzmesser gesucht

#1

Beitrag von Rieben04 »

Hallo - ich werfe es nochmal hier rein.
Mein Zungenfrequenzmesser zieht Blank - die Farbe ist mittlerweile am abblättern.
Ich habe schon geschaut, das Öffnen sollte kein Problem sein und ich würde mir gerne ein passendes Foto ( oder Aufkleber, Ausdruck mit Sprühkleber, ...) ausdrucken und damit neu bekleben.
Hat jemand ein gutes Foto, oder einen Scan von einem viereckigen Zungenfrequenzmesser mit 13 Zungen?
Ich habe ein Foto von meinem Schrank unter
download/file.php?id=13608&mode=view
eingestellt.
299 -> Ich hatte meinen Prüfschrank Mitte der 90er erworben. Kann mir jemand sagen, was die "299" bedeutet? Die Nummer habe ich auch gerade wieder bei einem Kleinanzeigen-Angebot gesehen. Bei der Reichsbahn hatten wir die "11" als Nummer für die Störungsstelle - ist das vergleichbar?
"31980-29 cbw d" - T51 ( ehem. "476271-29 dd" ) - online 8-20Uhr
"48953 kwhzp dd" - T51
"Nachtschaltung" -> Seriell
"16367 acker dd" - T51 - TODO
"75438 zbevg dd" - T51 - TODO
Benutzeravatar

duddsig
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 931
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 20:47
Wohnort: Großpösana bei Leipzig
Hauptanschluß: 7977457 knawu d

Re: kl.Prüfschrank 50 - Bild vom Zungenfrequenzmesser gesucht

#2

Beitrag von duddsig »

Schade, daß mein bereits geliefertes Foto dann wieder ein Meßgerät mit falscher Zungenzahl aufweist :(
Mhm, für einen 13-Züngler habe ich leider auch nur was abgeblättertes im Angebot, was zudem auch noch rund ist. Aber man erkennt, daß das Problem bei den alten Prüfschränken häufig auftritt. Der auf folgendem Foto hat auch in einer seehr warmen GWN gehangen. Hätte das Ding auch gerne restauriert, nur brauche ich 3 Meßgeräte / Skalen...
Aber ich habe ja noch einen neuwertigen, und der ist auch in Betrieb.
IMG_20220118_114216.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor duddsig für den Beitrag:
Rieben04
1=T51✦7977457 knawu d
2=T100 ✧7262124 keba d , ✧de afbirq nj
3=T63 ✦48936 t63 pl, ✦87724 ksbo dd
4=AB ✦512283 rfta dd
5=T36Lo ✦15199 tentstoer
6=Lo15 ✦711 pruef att DuWa=711711
7=T51 ✦34131bf dr z.Z. offline
8=T63 ✦512283 rfta dd
Benutzeravatar

Topic author
Rieben04
Rank 7
Rank 7
Beiträge: 76
Registriert: Do 4. Nov 2021, 20:55
Wohnort: Rieben
Hauptanschluß: 3198000

Re: kl.Prüfschrank 50 - Bild vom Zungenfrequenzmesser gesucht

#3

Beitrag von Rieben04 »

Ich bin hin- und hergerissen - es gibt zur Zeit noch weitere für ca. 100€, aber was mache ich dann mit dem bisherigen Schrank. Und.... wie lange hält dann der "neue"?
Der Zungenmesser ist ja auch nicht kaputt, dass er ersetzt werden sollte. Ich finde es schade, bestehende Sachen für einen kleinen Gewinn zu schlachten...
Ich hab hier letztens einen Link zu einem Presseartikel über die Telefonanlage im FEZ gesehen. Da war ein Prüfschrank zu sehen, der im Groben wie meiner aussieht.
Vielleicht gibt es doch mal wieder eine "Maker Faire" ( die Jungs haben auch Sehnsucht :D ) dann pack ich die Kamera ein und werde hoffentlich jemanden belästigen können.
Ach.... auf dem steht auch wieder "299" drauf.
"31980-29 cbw d" - T51 ( ehem. "476271-29 dd" ) - online 8-20Uhr
"48953 kwhzp dd" - T51
"Nachtschaltung" -> Seriell
"16367 acker dd" - T51 - TODO
"75438 zbevg dd" - T51 - TODO

TheRaph
Rank 7
Rank 7
Beiträge: 87
Registriert: Di 19. Mär 2019, 13:59
Wohnort: Elmshorn
Hauptanschluß: 666737 zms d

Re: kl.Prüfschrank 50 - Bild vom Zungenfrequenzmesser gesucht

#4

Beitrag von TheRaph »

Rieben04 hat geschrieben: Di 18. Jan 2022, 08:30 Hat jemand ein gutes Foto, oder einen Scan von einem viereckigen Zungenfrequenzmesser mit 13 Zungen?
Hi ...
Besteht der Bedarf immer noch?
Foto direkt ausdrucken ist immer so naja. Ich bin da ehr für's Neuzeichen.
Da kann man dann auch noch auf individuelle Sachen achten.

Für die Grundlage habe ich mal dein Bild entzerrt. Und auch noch zwei Bilder zusätzlich von Ebay-Kleinanzeigen besorgt (ist immer ne gute Bildquelle für altes Zeug, wenn es nicht zu selten ist).

Deins auf rechtwinklig gezogen:
frequenzscala2.jpg
Von Ebay-Klaz (auch auf rechtwinklig gezogen):
frequenzscala3.jpg

Dann das ganze mit InkScape überpinseln:

Deins:
Frequenzmesser_05.png
Die Zahlen sind fast (95%) identisch mit der DIN-Normalschrift. Manchmal sind sie ein My schmaler ausgeführt.
In Anbetracht von Aufwand / Nutzen finde ich das aber einen guten Kompromiss.
Die Zahlen unten rechts, passen nicht in's DIN-Raster ... die habe ich dann mal per Hand nachgezeichnet.

Das von Ebay-Klaz ... hier sieht man, dass die Teile unikate sind. Bzw. die Position der roten Dreiecke und Beschriftung nicht immer gleich war.
Passt aber sowei ganz gut. Und es hat geholfen die Fehlenden Komponenten nachzuvollziehen und zu ersetzen.
frequenzmesser_02.png
Das fertige Schild mit weißem Hintergrund (zum Ausdrucken):
Beim Druck bitte auf den Rahmen (für die Schwinger) in der Mitte skalieren und nicht auf den Roten Rand - der ist absichtlich etwas größer, damit man was zum schneiden hat.
Frequenzmesser_03.png
Mit leicht gelblichen Hintergrund (sieht zumindest auf dem Bildschirm besser aus):
Frequenzmesser_04.png
Original-InkScape-File habe ich auch im Angebot, allerdings brauchst du dann auch die DIN-Schriftarten.

War es das was du brauchst?

Ist das unten Rechts wirklich ne "10" hinter der 75 auf deinem Bild?

Bei Änderungswünschen oder Wunsch nach SVG-Datei bitte per Zitat, Like & Kommentar oder PN (damit ich ne Benachrichtigung bekomme).

- raph
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TheRaph für den Beitrag:
Rieben04
Aktuelle FS am Arbeitsplatz:
666737 zms d - T1000 - Erreichbar 24/7
181270 sopex d - T100 - Erreichbar 24/7 - (tagsüber nur kurze Nachrichten)
218379 - Lo T36 - Kein KG - Streifenschreiber

In Arbeit:
49515 vogt d - T37g - Bei bedarf
493289 webro d - Lo15
218318 fza d - T68d

TheRaph
Rank 7
Rank 7
Beiträge: 87
Registriert: Di 19. Mär 2019, 13:59
Wohnort: Elmshorn
Hauptanschluß: 666737 zms d

Re: kl.Prüfschrank 50 - Bild vom Zungenfrequenzmesser gesucht

#5

Beitrag von TheRaph »

duddsig hat geschrieben: Di 18. Jan 2022, 11:56 Aber man erkennt, daß das Problem bei den alten Prüfschränken häufig auftritt. Der auf folgendem Foto hat auch in einer seehr warmen GWN gehangen. Hätte das Ding auch gerne restauriert, nur brauche ich 3 Meßgeräte / Skalen...
Aber ich habe ja noch einen neuwertigen, und der ist auch in Betrieb.
IMG_20220118_114216.jpg
Du hast nicht zufällig einen von den alten Prüfschränken für gaaanz günstig abzugeben?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TheRaph für den Beitrag:
Rieben04
Aktuelle FS am Arbeitsplatz:
666737 zms d - T1000 - Erreichbar 24/7
181270 sopex d - T100 - Erreichbar 24/7 - (tagsüber nur kurze Nachrichten)
218379 - Lo T36 - Kein KG - Streifenschreiber

In Arbeit:
49515 vogt d - T37g - Bei bedarf
493289 webro d - Lo15
218318 fza d - T68d
Benutzeravatar

duddsig
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 931
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 20:47
Wohnort: Großpösana bei Leipzig
Hauptanschluß: 7977457 knawu d

Re: kl.Prüfschrank 50 - Bild vom Zungenfrequenzmesser gesucht

#6

Beitrag von duddsig »

Ja, den auf dem Bild würde ich notfalls veräußern. Habe den eigentlich nur noch aus "sentimentalen" Gründen. Die Meßgeräte sind wie gesagt skalenmäßig gelinde gesagt nicht so schön, dafür hat er 2 schöne runde Meßgeräte. Mußt Du mal vergrößern, dann sieht man es. Bin allerdings momentan im Urlaub.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor duddsig für den Beitrag:
Rieben04
1=T51✦7977457 knawu d
2=T100 ✧7262124 keba d , ✧de afbirq nj
3=T63 ✦48936 t63 pl, ✦87724 ksbo dd
4=AB ✦512283 rfta dd
5=T36Lo ✦15199 tentstoer
6=Lo15 ✦711 pruef att DuWa=711711
7=T51 ✦34131bf dr z.Z. offline
8=T63 ✦512283 rfta dd

SAS
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 337
Registriert: Mi 13. Jun 2018, 16:12
Wohnort: Berlin
Hauptanschluß:
Kontaktdaten:

Re: kl.Prüfschrank 50 - Bild vom Zungenfrequenzmesser gesucht

#7

Beitrag von SAS »

Mojen,

da kann man aber ein kleines OLED Display einbauen und entsprechend auch grafisch programmieren!

TheRaph
Rank 7
Rank 7
Beiträge: 87
Registriert: Di 19. Mär 2019, 13:59
Wohnort: Elmshorn
Hauptanschluß: 666737 zms d

Re: kl.Prüfschrank 50 - Bild vom Zungenfrequenzmesser gesucht

#8

Beitrag von TheRaph »

SAS hat geschrieben: Sa 11. Jun 2022, 16:34 Mojen,

da kann man aber ein kleines OLED Display einbauen und entsprechend auch grafisch programmieren!
Aua. Dann kann man auch gleich auf den alten Schrank verzichten und sich ein Messgerät mit Display kaufen.

BTW. Mag mir mal einer auf die Sprünge helfen, wozu man 10Hz messen können muss?
Ich dachte Ruf Wechselspannung hat 25Hz...??
Aktuelle FS am Arbeitsplatz:
666737 zms d - T1000 - Erreichbar 24/7
181270 sopex d - T100 - Erreichbar 24/7 - (tagsüber nur kurze Nachrichten)
218379 - Lo T36 - Kein KG - Streifenschreiber

In Arbeit:
49515 vogt d - T37g - Bei bedarf
493289 webro d - Lo15
218318 fza d - T68d
Benutzeravatar

duddsig
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 931
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 20:47
Wohnort: Großpösana bei Leipzig
Hauptanschluß: 7977457 knawu d

Re: kl.Prüfschrank 50 - Bild vom Zungenfrequenzmesser gesucht

#9

Beitrag von duddsig »

TheRaph hat geschrieben: Sa 11. Jun 2022, 16:45 Aua. Dann kann man auch gleich auf den alten Schrank verzichten und sich ein Messgerät mit Display kaufen.
:hehe: Mit Aua hast Du wohl Recht
TheRaph hat geschrieben: Sa 11. Jun 2022, 16:45 BTW. Mag mir mal einer auf die Sprünge helfen, wozu man 10Hz messen können muss?
Ich dachte Ruf Wechselspannung hat 25Hz...??
Gerne...
Damit kann man die Ablaufgeschwindigkeit eines Nummenschalters messen, die sollte wenn korrekt eingestellt bei 10Hz liegen (also die Impulsfrequenz).
Rufwechselspannung liegt in der Tat bei um die 25 Hz, wobei hier 5 Hz mehr oder weniger recht unkritisch sind.
Zuletzt geändert von duddsig am Sa 11. Jun 2022, 18:03, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor duddsig für den Beitrag:
Rieben04
1=T51✦7977457 knawu d
2=T100 ✧7262124 keba d , ✧de afbirq nj
3=T63 ✦48936 t63 pl, ✦87724 ksbo dd
4=AB ✦512283 rfta dd
5=T36Lo ✦15199 tentstoer
6=Lo15 ✦711 pruef att DuWa=711711
7=T51 ✦34131bf dr z.Z. offline
8=T63 ✦512283 rfta dd

TheRaph
Rank 7
Rank 7
Beiträge: 87
Registriert: Di 19. Mär 2019, 13:59
Wohnort: Elmshorn
Hauptanschluß: 666737 zms d

Re: kl.Prüfschrank 50 - Bild vom Zungenfrequenzmesser gesucht

#10

Beitrag von TheRaph »

duddsig hat geschrieben: Sa 11. Jun 2022, 18:01 Damit kann man die Ablaufgeschwindigkeit eines Nummenschalters messen, die sollte wenn korrekt eingestellt bei 10Hz liegen (also die Impulsfrequenz).
Rufwechselspannung liegt in der Tat bei um die 25 Hz, wobei hier 5 Hz mehr oder weniger recht unkritisch sind.
Ah. Das heißt, damit misst man den, wenn er noch im Telefon eingebaut ist. Wieder was gelernt.

Ich kenne nur die Variante mit dem Papierstreifen und den 2 Stiften. Da werden die Vier Drähte vom ausgebauten NrSch. angeklemmt und man sieht ob das Timing zwischen den beiden Kontakten stimmt und anhand der Länge auch die Schalfreqenz. (Ein Block "an" war immer ca. 5mm würde ich schätzen.)

Was den Prüfschrank angeht, bitte ich dich, dich mal zu melden wenn dein Urlaub vorbei ist. Die fehlenden Skalen könnte ich mir wieder von Vorbildern abmalen (schlimm sieht ja hauptsächlich die oben links aus, die anderen kann mann ggf. noch aus deinem Original rekonstruieren). Hauptsache wäre, dass die Instrumente noch drehen.
Aktuelle FS am Arbeitsplatz:
666737 zms d - T1000 - Erreichbar 24/7
181270 sopex d - T100 - Erreichbar 24/7 - (tagsüber nur kurze Nachrichten)
218379 - Lo T36 - Kein KG - Streifenschreiber

In Arbeit:
49515 vogt d - T37g - Bei bedarf
493289 webro d - Lo15
218318 fza d - T68d
Antworten

Zurück zu „Telefonzelle“